Ein String....

    ...ist doch nur ein weiteres Bekleidungstück von dir. Es ist ja nicht so, daß du nen Dildo in den Wäschekorb legst. Sicherlich werden deine Elis erstaunt sein, daß so ein kleines Stückchen Stoff "wärmen" soll...um es mit den Worten der Großmütter zu sagen ;-D, aber es ist ein Teil deiner Mode.


    Ein BH landet doch auch in der Wäsche...mal ein "standard Halter" und manchmal einer mit feiner Spitze...


    Und du legst Slips und Strings nun in den Wäschekorb...Mädel, mach dir nicht so viele Gedanken. Trage, was deinen modischen Ansprüchen genügt, für dich angenehm ist und dir gefällt.


    Liebe Grüße

    Naja, sie hat schon recht. Ich habe meiner Freundin (ist auch 14) mal französische Unterwäsche geschenkt. Eigentlich mehr aus Joke, aber sie trägt sie nun doch. Aber waschen tun wir sie immer hier bei mir! :-)

    ich bin mit meiner freundin zusammegekommen als sie 14 war, und sie trug damals schon strings und ihre eltern hatten kein problem damit und ich glaube sie hat schon mit ca. end 13 angefangen zu tragen..!! ich finde diese geil :-D aber ich kann mir gut vorstellen das manche eltern dabei etwas anders reagieren, da die eltern meiner freundin sowieso ganz locker mit sexualität umgehen :-)

    Es ist schon erstaunlich, was es so für verklemmte Eltern gibt.


    Meine Mutter hat mir damals, als ich in diesem Alter war, eher noch hübsche Unterwäsche geschenkt.


    Sogar zu meinem letzten Geburtstag kam sie mit Strings für mich an ;-D

    wie wärs wenn du schon string und tangas tragen willst aber bei fragen deiner eltern nicht dazu stehen kannst anfängst deine wäsche selber zu waschen???


    alle werden mal erwachsen und so wären bei dir doch auch weitere zukünftige probleme gelöst???

    also

    geschenkt bekommen hab ich nur "normale" Wäsche...


    Ich denke, es kann deinen Eltern doch ganz egal sein,was du UNTER deinen Klamotten trägst.


    Nehmen wir mal an, du hast nen Freund - dann wärs doch auch normales Verhalten, ihm gefallen zu wollen.


    Hast du keinen Freund ist es auch egal, denn dann sieht es ja keiner.


    Wenn sie doch fragen willst du halt nicht, dass deine Wäsche sich auf dünnen SOmmerröcken oder etwas engeren Stoffhosen abmalt.


    Ich gehe mal davon aus, dass du nich so billige hochgezogene Strings über deinen Hüfthosen tragen willst, sondern ganz normale Wäsche...


    (Wobei ich mich dann allerdings frage warum du das unbedingt willst - ich persönlich find die Dinger nich so klasse...)

    Meine Freundin

    trägt strings seit sie 13 ist (ich kannte sie da noch nicht weiss das aber aus erzählungen)


    Ihre Mutter trägt sie allerdings auch, deshalb hat sie wohl kein Problem damit.


    Ich glaub auch nicht an die 70% ;-D

    Zitat

    Ich will's nicht ausprobieren, aber ich glaube, 70 % Männerstimmen *gegen* Strings würde man nichtmal zusammen kriegen, wenn man die Umfrage in einer Kirche macht.

    Du solltest bedenken, dass als Basis solcher Untersuchungen möglich ein repräsentativer Querschnitt der Bevölkerung gewählt werden sollte. Wenn man solch eine Erhebung unter Pubertierenden durchführt, denen der Sabber aus dem Mund läuft, wenn Lisa14 mit unter die Achseln geklemmten String in ihrem Hüfthöschen an ihnen vorbeiwackelt, kommt man vielleicht auf die Zahlen, die du erwartest.


    (Sry, mieser Tag heute!)

    Ich finde Strings extrem eckelhaft!


    Natürlich hab ich früher auch welche getragen, aber ehrlichgesagt welche Frau fühlt sich wohl wenn sie einen String anhat???


    Das ist voll unangenehm. Und überhaupt muss man da echt einen perfekten Arsch haben dass sowas einigermaßen gut ausschaut!

    Vrenchen

    ICH fühle mich sogar tierisch wohl da drin. Ich fühle mich eher in anderen Teilen nicht wohl. Außerdem könnte ich bei den Hosen die ich trage, gar nix anderes drunter tragen.


    Obwohl, gar nix geht ja auch ;-D

    bei Jungs

    sieht's einfach nicht aus...


    hat nix mit schwul zu tun, ich mags einfach nicht.


    Okay, unter irgendwelchen dünnen Hosen oder so mags besser sein, oder vielleicht unter irgendwelchen Röcken, aber im Bett hab ich lieber Retroshorts.


    Oder gar nix ;-)

    Sagt mal Mädels,

    sind getragene Strings nicht eher unappetittlich? Da sitzt das bißchen Stoff genau in der Poritze, und das über Stunden hinweg. Unter hygienischen Gesichtspunkten find ich das eher bedenklich. Leider kommt mir beim Betrachten dieses Kleidungsstückes immer nur dieser Gedanke.