• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    vrenchen das ist doch blödsinn! du kannst mir nicht erzählen dass man sich in nder baumwollunterhose unter ner engen hose besser fühlt als mit nem dünnen string, wo es nicht so peilnich ist, wenn der mal aus der hose hervorblitzt!!!

    Mädchenschwarm......

    deine perle ist 10 jahre jünger als du?? :-o uiiii...


    ich mein meine eltern sind auch 11 jahre auseinader.. aber wenn sie 'erst' vierzehn ist.. find ichs schon krass...........


    naja.. ;-) egal

    @Sumatra

    Also, ich finde es weitaus peinlicher, wenn ein String durchblitzt, weil das fast immer so einen Beigeschmack von billig-absichtlich hat.


    Bei ganz normalen Slips find ich das nicht, bei ner Freundin sieht man die fast immer, sie hat schmale Hüften und trägt gerne so Reggea-Hüfthosen, man sieht fast immer nen rand und es sieht trotzdem nicht billig aus...


    .


    @flaneur


    Doch, manchmal kann das so sein, aber meistens ist man ja trocken...

    Ja, ich finde es auch billig.

    Ich trage ab und zu auch Tangas. Die müssen aber schlicht und schön aussehen. Nicht wie im billigsten Porno.


    Ich passe aber ständig auf, dass er mir nicht aus der Hose guckt, weil ich das ganz schrecklich finde.


    Wenn im Vergleich aber meine normale Baumwollhose aus der Hose guckt, habe ich nichts dagegen. (Oftmals trage ich meine Hosen auf der Hüfte und wenn sie etwas weiter sind, dann passiert das schonmal). Eine "normale Baumwollhose" kann übrigens auch schön aussehen und ich vergleich zum Tanga beeinhaltet sie viel mehr Geheimnisse.


    Vor meiner Mutter ist mir das immer noch etwas unangenehm, da man mit den Tangas automatisch etwas anrüchig sexuelles verbindet.


    Aber da kommt es, denke ich, ein wenig aufs Alter und auf die Art des Tangas an.


    Mit 14 Jahren Tangas anzuziehen die aus einer hautengen Jeans blitzen, das finde ich absolut abstoßend.


    Mir tun die Mädchen leid, welche sich schon in dem Alter von der sexy Welle mitreissen lassen.


    Sorry.

    meine güte, wir leben nicht mehr im mittel alter! was ist denn so schlimm daran dass sie mit 14 tangas tragen will? wenn se jetzt sagen würde "ich bin 14 und will mir nebenbei geld duch fellatio verdienen!" wäre das selbstverständlich ein grund zur sorge, ob das mädel noch alle hirnzellen beisammen hat... aber es geht hier doch nur um UNTERWÄSCHE!!! nichts weiter als unterwäsche!!! ich bin weiss gott die größte string/tanga sammlerin auf gottes erde, und was ist so schlimm daran???

    ich

    finde für strings braucht man einen schönen po - und den haben die wenigsten. Ausserdem gibt es zwischen String und Baumwollhose noch viele andere alternativen, die auch sexy aussehen. Wie gesagt, kommt auf die Figur an.

    RE:

    Mmhh....war nie das Problem. Bin bei einer Pflegefamilie aufgewachsen und die haben nicht viel reingeredet. Dort hatte wir seit je her immer kleine Jobs im Haushalt und einer davon war Wäschewaschen. Als eine der Älteren angefangen hat Strings zu tragen fande wir das cool und haben auch damit angefangen. Hat nie zu duskussionen geführt......

    das müssen deine eltern ja wohl akzeptieren! meine kleine schwester (13) trägt die auch schon und obwohl meine mutter das eigentlich unhygenisch findet, wäscht sie sie, ist doch nun wirklich nich so ein großes problem.. :-o

    Also normale Slips sind wesentlich angenehmer zu tragen als Strings. Mit 14 finde ich das auch noch etwas zu jung sowas zu tragen, für mich gehört sowas zur Reizwäsche um Männer anzumachen, also nicht für den täglichen Gebrauch geeignet.:-)