Zitat

    Deine Umkehrschlüsse sind putzig und haben vor allem nichts mit dem vorher Gesagten zu tun.


    Vielleicht solltest du etwas mehr mit elementarer Logik befassen.


    Aristoteles versteht jedenfalls etwas anderes darunter als du.

    Lies nochmal was du da sagst. Diejenige, die es nicht kapiert hast, bist du!! Aber nochmal ein Beispiel für Leute, die zwar gerne mit "elementarer Logik" argumentieren, aber offensichtlich keinen Dunst davon haben, was es bedeutet.


    Wenn in einer Stadt 100 Bäcker sind und 98 davon ein Auto besitzen, heißt es dann, dass alle, die ein Auto haben, auch Bäcker sind?? Neeeeiiin, natürlich nicht!


    Und nur, weil ich vielleicht gute Abschlüsse an der Uni machen werde und auch sonst recht erfolgreich und beliebt bin, heißt es ja nicht zwangsläufig, dass ich ein Massenmörder oder Gestörter bin, nur weil diese beiden Dinge auf einige, viele oder vielleicht auch alle Massenmörder oder Gestörten zutreffen.


    Ich hoffe, du hast das jetzt kapiert, klarer ausdrücken kann man es eigentlich kaum noch...

    Zitat

    Sie spricht also kaum Deutsch -Wiederholungen sind hier nötig scheinbar!-... inwiefern kannst Du dann von einer super Beziehung sprechen, wenn Ihr Euch noch nicht mal eindeutig verständigen könnt?


    Weil ich isländisch spreche. Ist schließlich meine zweite Muttersprache.

    Hä???? Muß ich das jetzt verstehen

    Du sprichst isländisch, sie deutsch und du schreibst aber hier auf deutsch....HALLLLLOOOOOOO Leute!!! Bin ich hier jetzt begriffsstuzig oder was???

    Zitat

    Jetzt sage mir bitte nicht, dass das irgendwie "schon geht"... solche Beziehungen sind immer schwierig, egal in welchem Alter...


    Geht aber schon irgendwie. *schlapplach* Da kann man mal sehen, was passiert, wenn man einfach von Annahmen ausgeht!

    Noch mehr verwirrend.....wie, ich gehe von Annahmen aus? DU hast geschrieben, dass sie Dich nicht versteht, da Du isländisch sprichst......Davon mal abgesehen: mein Ex ist Bosnier, lebt seit er 13 Jahre alt ist hier in Deutschland. Er spricht akzentfrei, ABER: Es gibt trotz alledem noch ziemliche Defizite in einigen Definitionen von Redewendungen etc.......also ERZÄHL MIR NICHTS wenn es dann sogar noch so ist, dass Eure Sprache extrem auseinander"driftet" (zumal ich noch immer nicht verstanden habe inwiefern sie das tut *grübel*). Es ergeben sich so eine Menge Mißverständnisse, man KANN einfach in einer fremden Sprache nicht so rüberbringen wie es einem wirklich geht....

    Zitat

    Hihi... eine gebrochen-deutsch sprechende 14-jährige...


    Die meisten 14jährigen auf der Welt sprechen gar kein Deutsch. Wie ist dein Isländisch?

    Hä??? Was haben meine isländisch Kenntnisse denn mit den meisten 14jährigen zu tun?


    Hier geht es um ein sich wirklich verständlich machen können von beiden Seiten, um nichts anderes!!!!!

    Zitat

    Hä ? Muß ich das jetzt verstehen Du sprichst isländisch, sie deutsch und du schreibst aber hier auf deutsch... HALLLLLOOOOOOO Leute!!! Bin ich hier jetzt begriffsstuzig oder was

    Ja, anscheinend. Sie ist Isländerin, wir wohnen beide in Island (ich seit 2 Jahren, sie schon ihr Leben lang).

    Zitat
    Zitat

    Geht aber schon irgendwie. *schlapplach* Da kann man mal sehen, was passiert, wenn man einfach von Annahmen ausgeht!

    Noch mehr verwirrend... wie, ich gehe von Annahmen aus? DU hast geschrieben, dass sie Dich nicht versteht, da Du isländisch sprichst...

    Nein, du musst schon lesen. Sie versteht diesen Thread nicht, weil sie Isländerin ist. Ich verstehe ihn, da ich Deutscher bin und sie, weil ich inzwischen akzentfrei isländisch spreche.

    Zitat

    Davon mal abgesehen: mein Ex ist Bosnier, lebt seit er 13 Jahre alt ist hier in Deutschland. Er spricht akzentfrei, ABER: Es gibt trotz alledem noch ziemliche Defizite in einigen Definitionen von Redewendungen etc... also ERZÄHL MIR NICHTS wenn es dann sogar noch so ist, dass Eure Sprache extrem auseinander"driftet" (zumal ich noch immer nicht verstanden habe inwiefern sie das tut *grübel*).

    Beharre doch nicht auf Dingen wie "Erzähl mir nichts!", wenn Du selber mehrfach zugibts, bzw. zeigst, dass Du es nicht kapiert hast!

    Zitat

    Es ergeben sich so eine Menge Mißverständnisse, man KANN einfach in einer fremden Sprache nicht so rüberbringen wie es einem wirklich geht...

    Kommt auf die Sprachbegabung an. Ich habe mich hier sehr schnell eingelebt. Liegt aber auch daran, dass ich hier kaum noch mit Deutschen zu tun habe. Meine Freunde hier sind auch alle Isländer.

    Zitat
    Zitat

    Die meisten 14jährigen auf der Welt sprechen gar kein Deutsch. Wie ist dein Isländisch?

    Hä Was haben meine isländisch Kenntnisse denn mit den meisten 14jährigen zu tun?

    Denk mal scharf drüber nach, wenn du das kannst!

    Zitat

    Hier geht es um ein sich wirklich verständlich machen können von beiden Seiten, um nichts anderes!!!!!

    Darum ging es zwar nicht (lesen muss man können), aber lass dir gesagt sein, wir haben damit keine Probleme.

    getroffene Hunde.....

    ..... bellen!


    Ooopsi, wieder so ein Totschlagargument , ui :-o


    Hmmm, wenn man deine mangelde Logik hier schon desöfteren angesprochen hat, müsste dir doch langsam ein Licht aufgehen ???


    Oder ... halt ... nein, geht ja nicht .... es mangelt dir ja an Logik...


    ;-) ;-) ;-)


    Viel Spaß noch beim exzessiven Zitieren!


    Ich fahr jetzt in Urlaub ;-D

    mich stört an deiner Logik auch etwas. Kopier dir nochmal alle deine Atnworten zu diesem thread, und füg sie aneinander. dann überleg bitte nochmal. ich bin ziemlich sicher dass du widersprüche findest, und wenn nicht das, findest du ungenauigkeiten die zu missverständnissen führen. und hör auf dich für gott zu halten, du bist es nicht.

    Mag sein, dass es ein paar kontextsensitive Widersprüche gibt. Es hängt ja auch von der Tagesform ab, wie man auf was antwortet, und wie man sich ausdrückt.


    Wo bitteschön habe ich mich selbst als Gott proklamiert?? Ich würde niemals den Namen des Herrn derart missbrauchen! Dieses Recht ist nur ihm selbst vorbehalten.

    Also, ich stehe ebenfalls auf junge dinger. ist doch viel geiler, so ein junges ding im bett zu haben, unerfahren und süß. und es ihr dann so richtig zu besorgen und sich an den überrraschten blicken erfreuen

    Zitat

    löl. die antwort ist ja nun jetzt nur noch zum lachen

    Nein, ich meinte das durchaus ernst!

    @ Seth:

    Sowas finde ich ehrlich gesagt vulgär. Es klingt so, als würdest Du sie nur mal "kräftig durchnehmen" und dann fallenlassen. Das ist ein fieser Charakterzug, egal ob man das jetzt mit Erwachsenen macht oder mit Jugendlichen!


    Ich bin in gewisser Hinsicht stolz darauf, die meisten Erwartungen von meiner Freundin erfüllt oder übertroffen zu haben. Damit meine ich jetzt nicht in sexueller Hinsicht, sondern in puncto Vertrauen, Ehrlichkeit und Treue. Ich finde meine Süße nicht bloß geil, ich liebe sie, sonst wäre der Sex wohl für keinen von uns beiden so gut!

    Teeniefan

    Ich bin auch ein bekennender Tennie-Fan. Führe eine Beziehung seit nun mehr als 5 Jahren. Ich bin 35 Jahre alt und meine Freundin ist 21. Das mit meiner Freundin läuft absolut ok und wir lieben uns unheimlich. Alles so weit gut. Nun wenn ich manchmal alleine bin frage ich mich wie die Zukunft aussieht. Ich meine als ich sie mit 16 kennen gelernt habe war sie ein richtiges teenie und sieht übrigens heute noch extrem süss aus aber eben wie sieht es in zukunft aus wenn sie plötzich mal so alt ist wie ich heute und ich immer noch auf teenies stehe. Vieleicht "wachse" ich ja auch mit aber bis heute muss ich zugeben dass ich immer noch den 18 jährigen hinterher schaue und mir die gefallen. Hat hier jemand erfahrung damit?

    ähnlich...

    geht es mir..


    wenn ich mit meinen 20 jahren eine richtig hübsche 13-16 jährige seh, dann würde ich am liebsten auf die knie fallen vor glücksgefühlen. wenn ich z.b. eine richtig hübsche 20 jährige seh.. dann denk ich eher sowas wie "ja.. sieht echt gut aus"... aber mehr nicht.


    ich hab in letzter zeit etwas in die richtung geforscht und denke dass es bei so ziemlich jedem, dem es so geht wie mir, an einem mutterkomplex liegt. kann nur jedem raten der mein "problem" hat zu einem experten zu gehn um ihm das problem zu schildern.


    mir selbst rate ich das auch.. habe den rat aber leider noch nicht befolgt. aber die ursache für den teeniefetisch liegt sicher weit und für uns unersichtlich versteckt in unseren köpfen.


    mädchenschwarm, der ersteller dieses threads, hat zwar auch dieses problem.. jedoch ist sein teeniefetisch von seiner beziehung zu seiner freundin zu trennen. denn ich gehe davon aus, dass er seine freundin aus vielen andere gründen liebt (..ob er nun diesen teeniefetisch hat oder nicht).

    Zitat

    Vieleicht "wachse" ich ja auch mit aber bis heute muss ich zugeben dass ich immer noch den 18 jährigen hinterher schaue und mir die gefallen.

    Zitat

    Ich hoffe es für Dich, dass Du mitwächst. Ansonsten stehst Du irgendwann mal allein da...