alkohol

    trink ich nie. ich hab epilepsie und dann kommt das nicht so gut. aber ich hab auch schon an so einen cockring gedacht. könnte ja auch klappen??


    beim ersten mal war sie sehr glücklich so wie ich das mitbekommen habe. aber ich leider weniger. es war schon geil. aber eben ihr wisst ja.. aber danke für die bisherigen beiträge und die kommenden.


    gruss

    Du hast leider noch nicht auf die Streßfrage geantwortet.


    Der Leistungsdruck ist in der heutigen Gesellschaft sehr hoch (Ausbildung/Job), Streß ist auch Veränderung der Lebensumstände; selbst schon deren Planung; außerdem Störfaktoren in Eurer Beziehung und im Lebensumfeld...


    [babs] hat gut reden (auch wenn's lieb gemeint ist), wenn bei Mann dieses Problem auftritt, macht er sich selbst Streß, OB ER WILL ODER NICHT (unbewußt)!


    Wenn keine organischen Schäden das Problem auslösen, wird irgendwo im Kopf (unbewußt) ein Hebel auf "OFF" umgelegt!


    Sorry, ich habe das gerade erst bis zum totalen Libidoverlust durchgemacht (wenn DIE Erkenntnis kommt, wird einem echt anders!!!).


    Eine Freundin (gewerbl.) hat mir erzählt, das viele junge Männer das Problem haben, was mich zwar nicht aufgerichtet hatte, aber zumindest eine Information aus erster Hand ist.


    Cockring kannst Du ausprobieren (noch nie probiert), ist ja zum Halten einer Erektion, die bei Dir zumindest am Anfang gegeben ist; soweit ich weiß, muß er richtig sitzen (Größe).


    Ansonsten hatte ich nach ersten Anzeichen von Besserung einen "Selbstversuch" mit Silagra (1/4 100mg) unter denkbar ungünstigen Bedingungen gemacht (total übermüdet - Null Bock)und war mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Gibt's rezeptfrei und günstig (16 Stk. 96,-€) in der Internet-Apotheke (vorsicht - Falsifikate in Umlauf!) und der Wirkstoff ist identisch mit Viagra.


    Du müßtest das als Epileptiker dann aber erstmal mit Deinem Arzt abklären!

    Ach so,

    einen "uralten" Tip hatte ich noch vergessen:


    Damm und Genitalien mit Panthenol behandeln, das Zeug ist zur Behandlung von Sonnenbrand und anderen Hautverletzungen und fördert wohl die Durchblutung im Anwendungsbereich, habe ich aber nicht getestet (Tip von einer Frau hier im Forum).


    Gruß und viel Glück!

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    [babs] hat gut reden (auch wenn's lieb gemeint ist), wenn bei Mann dieses Problem auftritt, macht er sich selbst Streß, OB ER WILL ODER NICHT (unbewußt)!

    glaubst du, ich plappere da irgendwas dahin, was ich mal irgendwo gehört hab? meinst du, ich kann nicht mitreden, nur weil ich keinen schwanz hab? auch frauen können mit diesem thema konfrontiert werden, so wie bepanthen's freundin damit gerade konfrontiert wird.


    mein erster freund hatte am anfang ca. ein monat lang dieses "problem", dass er weggeknickt ist... und wenns mal richtig funktioniert hat, ist er zu früh gekommen. anfängerprobleme eben.


    aber sowas gibt sich bei den meisten männern recht bald.


    natürlich ist es lieb gemeint. ich denke, und genau das ist es auch, was er braucht. er muss sich bei seiner freundin wohlfühlen können. er muss fühlen, dass es ok ist, wenn es mal schiefgeht. er muss fühlen, dass sie nicht von ihm enttäuscht ist, dass sie nicht böse ist. er muss fühlen, dass sie trotzdem zusammen spass haben können. man muss nicht den kopf hängen lassen, nur weil der schwanz mal grad nicht kann. man kann sich im bett auch ohne erektion die zeit vertreiben. die beiden, bepanthen und seine freundin, sollten das locker nehmen und sich nicht zu sehr darauf konzentrieren.


    aber wenn die meinung von frauen hier nicht erwünscht ist, und wenn es hier nicht gern gesehen wird, dass sich einem frau mit einem schwanz beswchäftigt, dann hör ich lieber auf weiterzudenken...

    @babs

    Du hast ja recht und ich wollte Dich keinesfalls anmachen, nur habe ich das eben auch durch und Aufmunterung und Verständnis haben MIR da nichts gebracht.


    Bepanthen hat sich auch sehr kurz gefaßt, so daß eine Analyse schwierig ist.


    Also, bitte nicht sauer sein, sag Deinem Freund, er soll Dir ein Kussi von mir geben ;-) ;-) ;-) , ich hatte es nicht SOOO gemeint.


    Gruß ;-)

    also

    meinungen sind hier von alllen erwünscht. danke für die guten tips. werds mal versuchen. pillen und pulver werde ich keine schlucken, da ich nicht weiss was ich davon nehmen darf. aber danke. ein wäschegumi?? da kann ich mir leider noch nicht viel vorstellen. das heisst bei uns wahrscheinlich anders... schweizer... hihi. sie ist nicht enttäuscht von mir, das weiss ich. zumindest sagt sie das. es ist einfach für mich depremieren, da es allein geht und zu zweit... naja. danke nochmal für die bisherigen und kommenden beiträge. freue mich schon.


    gruss

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.