Tolle Männer-Hände

    Hallo ihr! *:) Vorhin las ich auf der Identity-Card eines Mädels in einer Internet-Community: "Ich stehe auf nette Jungs mit tollen Händen". Aha!? ??? Ich weiß, dass Frauen oft auf Männer-Hände stehen. Aber was ist das faszinierende da dran? Ich kann das nicht ganz nachvollziehen. Frage an alle weiblichen Forum-Mitglieder: Was sind für euch tolle Männer-Hände? Wie müssen die aussehen? Und was denkt oder empfindet ihr, wenn ihr solche Hände seht? Sind sie für euch echt so was wie sexy? Bitte klärt mich mal auf!

  • 58 Antworten
    Zitat

    Was sind für euch tolle Männer-Hände? Wie müssen die aussehen

    Auf jeden Fall sollten sie gepflegt sein (also keine dreckigen Fingernägel und/oder franselige Nagelhaut).


    Was ich aber gar nicht "sexy" finde (sofern man in diesem Fall überhaupt davon sprechen kann) sind so kurze, breite, platte Finger. Und Haare auf den Fingern und dem Handrücken.


    Aber das ist für mich kein Maßstab, einen Mann auszuwählen (oder eben nicht), denn das sagt ja nix über den Mann selbst aus....und dafür kann er ja auch nix ;-)

    Zitat

    groß und eher grob daß man sieht daß der mann kräftig zupacken kann

    Genau, schöne große breite Hände, da fühlt man sich einfach geborgen. Die sind dann auch für andere Dinge gut... ;-)

    Zitat

    Aber was ist das faszinierende da dran?

    Na warum findet ihr Männer unsere Ärsche immer so toll? Ist genau das selbe. Es ist einfach so, man kann es eben nicht genau erklären.

    Aber was ist das faszinierende da dran?

    an schönen männerhänden find ich gut, wie sie sich anfühlen, wenn man von ihnen angefasst wird. ich mags, wenn sie den eindruck erwecken, stark zu sein. aber sie sollten dabei eine schöne form haben, nicht zu klobig. für meinen persönlichen geschmackt darf man männerhänden auch ruhig ansehen, dass sie für körperliche arbeit benutzt werden. ich find das einfach sexy. und wenn ein mann gut mit seinen händen umgehn kann, dann wirken sie noch schöner.

    Und wie sieht es aus mit sichtbar hervortretenden Adern? Hab gehört, dass das auch ein relativ häufiges "Muss" sei.


    Was haltet ihr von Pianisten- oder Violinisten-Händen, also solch schlanke mit langen Fingern? Oder sind doch die kräftigen Bauarbeiter-Hände interessanter, solange sie gepflegt sind?

    @pimperluda

    War mir schon klar, dass man das Faszinierende an Händen genauso wenig beschreiben kann wie das Faszinierende an Po's oder Füßen oder was auch immer. Wollte halt wissen, was euch so bei Händen anspricht.