jede/r definiert wohl selbst für sich, was er/sie unter perfekter ehe/partnerschaft versteht.... schon klar. abgesehen von der beschriebenen sex-szene, bei der er nur kommen kann wenn er gina wild sieht, finde ich persönlich halt unter absolut jeder kritik, dass er dir scheinbar so wenig respekt entgegen bringt, dass er dich ständig mit diesen sprüchen "belästigt".


    fällt mir irgendwie schwer, mir da ein harmonisches glück und "seelenpartnerschaft" vorzustellen, wenn ich deine beschreibungen lese: 12-stunden-arbeit, keine unternehmungen, ständig diese sprüche, entwürdigender sex.... allerdings ist zugegebenerweise nicht relevant, ob ich mir das vorstellen kann oder nicht. wenn es das ist, was du willst: gratuliere.

    ich hatte eigentlich keine Lust hier was zu zuschreiben, deswegen habe ich auch nur deinen Text gelesen..


    Aber drehe das ganze mal um.... aber genau so wie er es macht sei mal richtig aufdringlich mal sehen was er dann macht, wenn du am Tag 2 mal geleckt werden willst usw...;-D ;-)


    Und wie lange er das mitmacht bis er was sagt 8-)


    Aber musst das natürlich so machen wie er!

    thor88

    Angriff ist die beste Verteidigung, was? Naja, einen Versuch wäre das sogar mal wert, weil sie daran sehen kann, inwiefern er bereit ist, ihre sexuellen Wünsche zu erfüllen, wenn sie genauso ankommt, wie er!


    Was ich aber eigentlich sagen wollte:


    Dahlia, was unterscheidet eure Beziehung denn eigentlich von einer Freundschaft???


    Ich meine, ja ihr seid seelenverwand, ihr tut viel füreinander, ihr seid ein Herz und eine Seele.. Das is bei richtig guten, tollen Freundschaften doch auch so.


    Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber zu der partnerschaftlichen Liebe zwischen 2 Menschen gehört doch mehr als das, was ihr habt. Dazu gehören körperliche Anziehung, Leidenschaft, Verlangen, Sinnlichkeit, Extase, Sehnsucht....


    Wo ist das bei euch denn??


    Ich weiss nicht, wenn diese ganzen Dinge fehlen seh ich wenig Unterschied zu Freundschaft... Du sagst, alles is ganz toll, NUR im Bett nicht. Meinst du nicht, dass du dir vielleicht was vormachst? Schließlich zieht sich dieses Thema in euren Alltag mit hinein, bei den Diskussionen darüber zum Beispiel. Und wie kann es sein, dass er NUR im Bett so egoistisch ist?? Hat der 2 Persönlichkeiten, die im Bett, mit der du nicht klarkommst, und die im Rest eurer Beziehung, die ganz toll ist?? Das klingt irgendwie unlogisch. Und wenn mein Freund im Bett nicht auf mich eingehen würde und nicht alles daran setzen würde, dass ich auf meine Kosten komme, dann würde ich bei solch einem Egoismus nicht nur während der Zeit im Bett mich beschissen fühlen, sondern diese Gedanken würden mir dauernd durch den kopf gehen, wie er nur so sein kann... Das passt irgendwie nicht zusammen...