@johanna

    Wie bist Du nun auf die Idee gekommen ? So wie, ach ich habe Langeweile ich rasier mal bisschen rum ? Hat die Freundin vielleicht davon erzählt, die Clique, die Eltern - Was war der wirkliche Auslöser ?


    In diesem Alter kam ich gar nicht auf den Gedanken, dass war so etwas von abwegig mir einen Kopf darüber zu machen, so als ob ein Reissack in china umfällt.

    Weder Freunde noch Eltern haben irgendwas gesagt.


    Ich hab angefangen erst die Bikinizone zu rasieren und dann kam nach ner Zeit der rest. Habe mir auch nicht komplett alles weggemacht, finde es heute auch nicht schön. Sieht so kindlich aus.


    Ich fand das bei mir halt nicht schön, auch daher das ich nicht viel habe.

    Intimrasur hat nicht mehr Tücken

    als die Rasur der Achselhaare. Wer zu eingewachsenen Haaren neigt, oder sonstwie besonders rasurempfindliche Haut hat, wird mit beidem Probleme haben.


    Fakt ist aber, das jede Erstrasur egal an welcher Körperstelle erst mal empfindlich ist. Meist gewöhnt sich die Haut aber mehr oder weniger schnell an den neuen Zustand und an die Rasur.


    Außerdem braucht man ja auch ein bischen Übung. Ich epiliere wie gesagt schon ne Weile und am Anfang habe ich mir hier und da mit dem Epi Schrammen zugefügt. Nur oberflächlich und nach zwei Tagen war alles verschwunden, aber immerhin. An den Intimbereich hätte ich mich damals nicht rangewagt.


    Heute weiß ich, wie ich das Ding wo ansetzen muß und wage mich auch an den Intimbereich.


    Selbst an die Seiten des Hodensacks gehe ich ein bischen ran, nur der mittlere Bereich des Hodensacks und die paar Haare am Penisschaft sind und bleiben ein Fall für die Pinzette.


    Fazit: Selbst wenn nach der ersten Rasur Probleme auftreten (blutende Pünktchen, gereizte Haut...) nicht gleich aufgeben sondern noch mal probieren wenn die Reizungen weg sind und die Stoppeln nachwachsen. Und noch mal und noch mal...


    Wenn man es wirklich wissen will, sollte man es schon drei Monate versuchen. Ich bin recht unempfindlich, aber auch bei mir hat es gut sechs Wochen gedauert, bis sich meine Haut an das epilieren gewöhnt hat.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.