das problem kennen wir auch zu gut... hier wird man als mädel nur belächelt und für unglaubwürdig befunden, wenn man so ein problem kund tut...


    meine freundin und ich habens mal etwas länger als nur ne stunde probiert - mit dem ergebnis, dass sie fast bewusstlos war und völlig fertig... sie ist auf jeden fall am schlus fast alle 10 sekunden gekommen und das war einfach zu schnell.. wir hätten gern noch weiter gemacht, aber es ging nicht


    es liegt mit sicherheit nicht dran, dass ich besonders toll ausgestattet wäre ;-) und ich bin ihr erster partner im bett, also wissen wir nicht obs bei andern auch so gewesen wäre... naja mal sehen ob uns dazu irgendwas einfällt - dann lassen wirs doch wissen =)

    nachgefragt

    @blume12345

    hallo!


    alle schreiben du sollst doch zufrieden sein, doch du bist unzufrieden, klar - sonst hättest du ja nicht diesen thread eröffnet


    du schreibst

    Das ist jetzt kein Witz. Die Firma Pfizer (das sind die mit Viagra) bringt demnächst ein Medikament auf den Markt gegen den vorzeitigen Orgasmus der Frau, laut Firma ein bisher totgeschwiegenes Problem, da Mann megastolz, wenn Frau gleich kommt, für die Frau aber wohl tatsächlich nicht soooo angenehm.


    (sagte noch zu meiner Frau: guck da haben sie wieder eine neue Krankheit erfunden)

    @blume

    Ja..ich kanns halt nicht nachvollziehen,weil ich ohne mein zu tun (selber streicheln) beim reinen GV gar nicht komme..darum beneide ich dich eben. Anders von der Art her wie er mit dir schläft oder was meinst du ?? Oder ist er vll anatomisch anders gebaut (längerer und dickerer Penis als die vorigen)?

    anatomisch ist er wirklich sehr anders. ich drücke das mal so diskret aus.;-)


    aber er ist auch sonst ganz anders, von seiner art her. Die anderen waren Arschlöcher und er halt nicht. Vielleicht liegts daran.


    Bei mir wars früher auch so das ich ohne es mir selbst zu machen nicht gekommen bin, hat die Männer auch nicht wirklich interessiert. Das ist jetzt auch anders

    @blume

    Dann machts vll die Kombi...Weil er anatomisch anders gebaut ist und sich um dich kümmert und kein Arschloch ist...Was du dagegen tun kannst ?? Du könntest eigentlich nur das versuchen,was manche Männer vorm GV versuchen (bei manchen klappts,bei anderen nicht..)-nämlich du befriedigst dich vorher selbst oder er dich und dann erst GV..Ansonsten *grübel* Performer Kondome für Frauen gibts leider nicht *ggg* und wenn du was betäubendes verwendest,würde er das ja auch irgendwann spüren -bzw. nichts mehr spüren-weils bei ihm auch wirkt (außer du nimmt sowas und er zieht ein Gummi über). Ansonsten...hmmmmmmm...genießen *G*

    bleibt mir wohl nix anders übrig als damit zu leben. betäubendes zeug zu nehmen finde ich nicht so toll diese vorstellung. Gummis fallen schon mal ganz weg. ich werds mal versuchen mich auf andere dinge zu konzentrieren. vielleicht funktionierts ja. sollen manche männer ja auch machen

    leute, die blume12345 hat uns um rat gebeten

    warum schreiben nur alle


    "oh, ich beneide dich ja so....."


    "diese krankheit hätte ich auch gerne".


    also, ich bin sicher nicht die profi-beraterin, da gibt es genug andere hier, die viiiiiiiel mehr erfahrung haben.


    doch der erste schritt ist immer - die frage ernst nehmen!


    tut mir leid, dass ich da so oberklug daherkomme aber das musste ich einfach schreiben.

    @blume12345

    was passiert denn in der kurzen zeit bis zum ersten orgasmus? steuert ihr sozusagen beide diesen orgasmus zielgerichtet an? oder tut ihr alles um ihn hinauszuzögern? oder lasst ihr es einfach laufen und genießt.....?


    gibt es irgendwas, das dich zwar sehr erregt aber unmöglich zum orgasmus bringt?


    könntet ihr nicht aus der not eine tugend machen und euch manche sachen am anfang "verbieten" zb. er darf seine hände nicht benutzen oder nur seine ungeschicktere hand oder nur seine füße oder er darf dich mit dem mund nur oberhalb der gürtellinie küssen............und so langsam verändern sich dann die spielregeln..........?