• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @babs und damiana

    [bezieht sich wohl teilweise auf vom Moderator gelöschte Beiträge mit persönlichen Herabsetzungen, nicht nur von PIMPIN]


    sorry wenn ich euch zu nah getreten bin. ich spreche hier nur aus was viele männer denken. dieses: ich will so bleiben wie ich bin getue, das in der letzten zeit mode geworden ist geht mir nunmal auf den sack. zuviele menschen (männer wie frauen) reden sich ein glücklich zu sein. man schaue sich nur die zig talkshows an wo wirklich GEFÄHRLICH übergewichtige frauen sitzen und sagen: ich find mich soooo toll. dabei wäre sie beim gang die treppe runter beinahe gestorben...


    das ist die wahrheit mädels. ihr könnt weiter eure banalen witzchen treiben aber an dieser tatsache könnt ihr nichts ändern.


    achja @ satine ich bin übrigens student der plastischen chirurgie, daher vielleicht die tatsache das ich soviel wert auf äußerlichkeiten lege. soll aber nicht heissen das diese für mich alles sind!

    @PIMPIN

    Pass mal auf, was du sagst!!! Nicht jeder steht auf dürre Mädels!


    Zu Maureen: Das siehst du wohl ziemlich alleine so, dass sie zu dick ist, denn sie hat ja die Kategorie Model mit ÜBERWÄLTIGENDER Mehrheit gegen alle anderen, schlankeren gewonnen! Also scheinen die meisten Männer ja auch wenigstens etwas an den Frauen dran haben zu wollen. und Maureen ist doch nun wirklich alles andere als dick oder mollig, sondern weiblich (im Gegensatz zu den dürren Kleiderständern).


    Wo leben wird, wenn eine Frau, die 55 kg wiegt und einen Taillenumfang von 61 cm hat (Maureen) schon als dick gilt, nur weil sie Busen und Po hat, was doch eine Frau ausmacht!!! Das Schönheitsideal (Flachbrüstig und Flachärschig ist doch krank und wider der weiblichen Natur!!!)


    Und was du zu Satine gesagt hast: Ich lach mich schlapp!!!


    Hier im Thread haben doch schon viele Männer gesagt, dass sie diese Angaben perfekt fänden... aber das hast du überlesen, ne?


    Ich bin noch dicker (auch wenn man auch bei Satine eigentlich nicht von dick reden kann) und noch nicht mal MICH würde ich als "dick" bezeichnen, sondern als pummelig! Ich wiege bei 1,70 m Größe 71-72 kg (und das sind bei gleicher Größe 16 kg mehr als Maureen).


    Zugegeben ich wäre gerne schlanker (halt so wie Maureen oder ruhig auch etwas mehr!), aber mein Mann liebt meinen prallen Arsch und meine breiten Hüften und meinen großen Busen. Sobals ich auch nur 2-3 kg abnehme (also unter 70 kg komme) "beschwert" er sich, dass ich ihm bloß "seinen" Arsch nicht weghungern soll. Er findet Maureen VIEL zu dünn!


    Als wir uns mal gestritten haben, hab ich 8 kg abgenommen und damit etwas mehr als 1 Kleidergröße. Da hat er wörtlich gesagt: Vor dem Streit hatte ich eine Frau mit Konfektionsgröße 40/42 und die will auch auch wieder haben, was soll ich mit ner 38er???


    Also es GIBT Männer, die Satines Körper, meinen Körper (der ja noch etwas mehr ist) oder sogar NOCH dickere Körper schön finden. Meine Freundin wiegt 80 kg bei 1,65 cm und mein Schatz findet sie sehr attraktiv... Andere Freundinnen, die aber 10 kg weniger wiegen als ich, gefallen ihm nicht...


    Noch Fragen, du [Kraftausdruck vom Moderator gelöscht]???


    Cynthia


    @ babs:


    Das Mädel ist mir auch zu dünn... und das Gesicht... naja, aber ein süßes Lächeln hat sie ja ;-)


    Liebe Grüße

    aus meinem freundeskreis bzw. bekanntenkreis

    hab noch nie erlebt, wenn ich im club bin mit kumpels, dass einer sagt: wow schau dir diese hammerfrau an, und dabei auf eine mit hüftrollen und babyspeck zeigt... klar als partnerin kann sie noch so toll sein. aber es geht hier um reine sexuelle anziehung. und ich kenne keinen der auf "dicke" frauen steht. jedenfalls nicht im altersbereich von 18-28... vielleicht ändert sich das, wenn man keine knackigen frauen mehr in seiner altersklasse findet :-p

    (re) pimpin

    wir hatten hier schon so viele fäden, in denen das thema war und der tenor war keinesfalls, dass alle, oder auch nur die meisten, männer auf dünne frauen stehen. vielleicht schaust du einfach mal in die volltextsuche rein.


    und nein, du bist mir (und ich denke auch babs) nicht zu nahe getreten - denn übergewichtig bin ich selber ganz sicher nicht. ich finde nur dieses von-sich-auf-andere-schließen derart lächerlich - und wenn du plastischer chirurg werden willst, dann finde ich es dazu noch bedenklich.

    @cythia

    ich sag ja nicht das sie total fett ist. ich sag nur sie ist mir ein bisschen zu mollig. über umfragen bei sat1 (lol) brauchen wir nicht diskutieren. dass sie überhaupt nichts aussagen, sollte jedem menschen klar sein.


    natürlich gibt es männer, die auf fülligere frauen stehen. aber der großteil tut es nunmal nicht. glaub es mir, ich werde später mal damit mein brot verdienen ;-)