I like it

    Ich liebe es meine Freundin gespielt zu "vergewaltigen". Dabei halte ich sie sehr fest und sie mag es offensichtlich, sich wehrlos zu fuehlen. Nicht immer zwar, aber meistens. Zeigt ihr halt wie geil sie mich gemacht hat.


    Wenn ich extrem scharf bin drehe ich sie dann auch mal um und nehme sie ohne Vorwarnung anal. Die Lust so behandelt zu werden laesst nach ihrem Orgasmus dann meistens nach, aber sie laesst mich dann zumindest noch nach meinem Geschmack zuende kommen.

    achso?

    durch schaubare Kleidnung? Es ist aber manchmal einfach interessanter wenn etwas Stoff den Blick nicht auf alles frei gibt das regt doch die Phantasie mehr an..... Und macht noch heißer...


    Außerdem wer sagt dir nicht das ich ein schlanker dreitonner bin (will keinen damit beleidigen...)

    @ rezzo:das hört sich ziemlich geil an,

    werd ich auch mal probieren, sobald ich ran darf

    @ kleinhansi:stimmt,

    mich macht ein Stück Stoff, das etwas verbirgt, ziemlich geil, und ob du ein "schlanker dreitonner" bist, kann keiner wissen

    Gedankenübertragung....

    ...aber gerade heute Mittag hat mir meine Freundin gesagt, dass sie am liebsten mal überraschend hätte, so mit Klamotten vom Leib reißen und aufs Bett schmeißen...Ihr seid also alle ganz normal.


    Laut Literatur haben Frauen in solchen Situationen schneller einen "vaginalen" Orgasmus, die sonst nur kommen, wenn sie an der Klitoris berührt werden. Hat mir mir meine Freundin auch bestätigt, als ich nach langer Abwesenheit das Vorspiel zu lange ausgedehnt habe ("Hättest Du mich sofort ohne Ankündigung gefickt, hätte ich einen Orgasmus gehabt.")

    Auf die Entwicklung...

    der Menschheit bezogen (vor z.B. 50.000 Jahren) haben unsere Vorfahren sicherlich nicht so einen Hype aus Sex gemacht, sondern es diente primär der Fortpflanzung. Da es zu dieser Zeit ums nackte Überleben ging, also Frauen Haus hüten, Männer auf der Jagd, sah Sex garantiert anders aus. Der Mensch ist abgesehen von wenigen weiteren Ausnahmen das einzige Lebewesen, das Sex zum Spass macht und nicht nur zur Fortpflanzung. Wenn man sich Tierfilme betrachtet, ist es bei vielen anderen Lebewesen so, das heftig gerammelt wird, kurz abgespritzt und dann trennen sich die Wege.

    Mexican

    ... geht mir ganz ähnlich.


    Manchmal ist meiner Frau ein klassisches Vorspiel regelrecht lästig. Ich dachte schon, ich wär im falschen Film.


    Aber nach der ersten schnellen und harten Nummer wird sie dann doch wieder "schmusig". Die Welt ist verrückt ;-)

    reply

    Opi

    Vor allem nach langer Abwesenheit. Wie sie mir danach sagte, hat sie sich nur wegen mir "bevorspielen" lassen; aber eigentlich hätte sie eine kurze harte Nummer vorgezogen.

    laura

    Ich habe das auch nur bei Alex Comfort gelesen, der auch nur mutmaßte. Es hat wahrscheinlich weniger was mit dem Kopf zu tun. Meine Freundin (25) kommt nur, wenn ich ihre Schamlippen/Klitoris stimuliere (nicht beim GV): das ist eine komplizierte Angelegenheit, denn ich muss viele Regeln einhalten, sonst "kann sie sich nicht konzentrieren". Ich meine, das sagt doch schon einiges. Wenn ich sie aber überraschend und hart nehme, ist wahrscheinlich keine Zeit zum Denken, und instinktive physiologische Mechanismen greifen. Ich bin kein Mediziner, kann es mir nur so erklären.


    Tiere, die Spass am Sex haben: Bonobos (Menschenaffen)

    Jeder

    (oder fast jeder) träumt ein wenig extremer, als er es in der Realität erleben möchte. In irgend so einem Ratgeber habe ich mal gelesen, man solle von den (vorausgesetzt realisierbaren) Fantasien grundsätzlich "20% abziehen". Fantasien geben also eher Aufschluß über die Richtung denn über die Intensität.

    Bianco

    Schleim, schleim, bin ja gar keine typische Frau, cool oder?


    Ich gehe auch gerne mal in einen Baumarkt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass eine einigermaßen normale (was ist schon normal, gell? Schubladendenken....) Frau gerne einen richtigen Männer Shopping-Tag erleben möchte.


    Aber das geht doch hier ziemlich am Thema vorbei, oder?


    "Phantasie und Phantadu schließen beide Augen zu" (Heine)...


    ...stell Dir mal vor, Du wärst eine Frau zwischen vielen geilen Männern....