Vagina-Tiefe in Bezug auf die Körpergröße

    Hallo ihr *:)


    Meine Freundin denkt sich da so ganz komische Sachen: nämlich, dass die Vagi-Größe mit der Körpergröße der Frau zusammenhängen könnte. Jetzt frage ich euch: kann das sein oder entbehrt das jeder realistischen Einschätzung ?!?!?


    Mein Argument: auch die Penis-Größe hängt nicht signifikant von der Körpergröße des Mannes ab. Also...


    Bin dankbar für jede Antworten und freue mich auf zahlreiche Zuschriften :-D


    Danke :)^


    Tschüs *:)

  • 6 Antworten

    Da hat deine Freundin aber was gehört, was eine andere Freundin von einer Frauenärztin gehört hat;-) Überleg doch mal. Ist eine Frau größer, als eine andere Frau (und ich rede nicht von den Beinen, sondern vom Körper her), dann sieht alles, was sich da im Körper befindet auch anders aus. Also, eine Frau mit 1,90m hat zu 99% einen längeren Gebärmutterhals, als eine Frau mit 1,67 (zum beispiel:-/). Demenstprechend hätte sie auch nicht so ein Problem, mit großen Penissen, jenseits der 20cm-Marke. Natürlich bestätigen auch hier die Ausnahmen die Regel;-)

    Hallo zusammen,

    ich bin knapp über 140 cm groß, habe auch nur Größe 34. Trotzdem kann mein Männe sein 23 cm ohne Probleme in mir unterbringen. Auch passt ein etwas grösserer Dildo problemlos in mich rein. Somit ist die Aussage wohl nicht ganz richt.


    Gruß


    Petra

    kein Zusammenhang!

    bei einer Freundin die ca 168 gross ist, passen meine "17x4cm" nicht bis zum "Anschlag" rein, das wuerde sie schmerzen. Bei einer anderen, ca 150 cm gross haette es Platz fuer groessere "Werkzeuge"! Ihr Dildo von ca 25 cm passt problemlos in sie hinein!


    LG