Vater - Sohn nackt Verhältnis

    Hey Leute,


    ich weiß das viele mir sowieso nicht glauben werden weil viel zu viele sowelche Seiten einfach missbrauchen um sich zu befriedigen aber ich kann euch sagen bitte nimmt es ernst es entspricht der Wahrheit. Also zuerst ich bin 19 und meine Eltern sind getrennt seit paar Jahren. Ich bin hin und wieder bei meinem Vater und ja wir waren eig schon immer sehr sehr offen wenns ums Thema nackt sein ging also sprich jeder weiß wie der eine nackt aussieht. Naja bis vor Einpaar Tagen war noch alles ok aber dann kam es dazu das mein Vater gerne einen Ausflug machen wollte, naja sprach auch nichts dagegen. Als wir dann halt da waren wollten wir beide duschen gehen ( was auch kein Problem ist weil wir das sehr sehr oft gemacht haben) und der Raum der duschen sowieso sehr groß war also kein Problem. Wie immer ganz normal aber in dem einem Moment war mein Vater plötzlich so erregt sprich sein penis war ganz schön steif. Ich hab mich zuerst erschrocken und einfach so getan als würde ich es nicht sehen. Naja wie es nun mal kam bekam ich auch ein steifen 😂 war mir natürlich peinlich, was er auch sofort bemerkt hat aber er meinte es bräuchte mir nicht peinlich sein weil wir unter Männer sind. [...]


    Habt ihr auch sowas erlebt ? Bzw. euren Vater nackt gesehen oder mit einem steifen ? Bitte nimmt es ernst weiß nicht mit wem ich sonst drüber reden soll.

  • 12 Antworten

    Worin genau besteht denn nun eigentlich dein Problem? Nackt hast du ihn eh schon gekannt, jetzt kennst du seinen Penis im erigierten Zustand. Es ist immer noch der gleiche Vater und immer noch der gleiche Penis. Was macht jetzt genau den Unterschied für dich und was für Sorgen machst du dir deswegen?

    @ Evoluzzer,

    wo mein Problem besteht ? So wirklich gibt es kein Problem aber ich meine das ganze passiert nun auch nicht wirklich alltäglich und ich wollte halt Bestätigungen bekommen das mein Erlebnis ganz normal war. Und ich wollte auch mal wissen ob es auch andere Menschen gibt die ihren Vater komplett im steifen Zustand gesehen haben ( Vater - Sohn Verhältnis) weil so ganz normal ist es dann doch nicht.

    Habe meinen Vater auch sehr oft nackt gesehen, und ja, er war auch sehr gut bestückt, im Gegensatz zu mir.


    Gerne hätte ich auch mal gesehen, wie sein Penis im erigierten Zustand aussah, aber leider bot sich mir nie die Gelegenheit. Und als ich mal mit einem Steifen vor ihm stand, hat er es komplett ignoriert.


    An Deiner Stelle würde ich es einfach abhaken und zur Tagesordnung übergehen. Ist doch gut, wenn ihr offen mit diesen Dingen umgehen könnt. :)^

    Nackt sein ist doch was gaz natürliches. Ich hab sowohl meine Mutter als auch meinen Vater früher nackt gesehen. Und natürlich gab es auch mal Situationen wo der Kleine von meinem Vater ganz groß war, auch das ist etwas natürliches.


    Die einzigste Frage die DU dir stellen müsstest ist ob der Steife deines Vaters dich geil gemacht hat und du gerne was mit ihm gemacht hättest.........

    @ Mustikemal

    Ich habe mit Adam über Deine Frage gesprochen, wir haben ja auch zwei Jungs gehabt.


    Adam meint, es gibt wohl zwei Möglichkeiten:


    - Du sagst nix und versuchst in Zukunft ähnliche Situationen zu vermeiden.


    - Da fragst offen und direkt was Dein Vater darüber denkt, dass Ihr Beide eine Erektion hattet, als Ihr Euch gesehen habt.


    Der Rest wird sich dann wohl von selbst entwickeln.


    Liebe Grüsse


    Evi

    Zitat

    Normal ist es nicht, das man 24 stunden am Tag, nackt im Elternhaus rum rennt.

    Kein Mensch (schon gar nicht der TS) hat hier was von "24 Stunden nackt im Elternhaus" ... geschrieben, was soll der Unsinn?

    Zitat

    Ob man generell nackt vor der Familie ist oder nicht, kann es schon mal vorkommen, das andere Familienmitglieder eine errektion sehen könnten.

    Welch eine Erkenntnis. Trotzdem: es ist eher ungewöhnlich, weil den meisten Vätern wohl eher das Interesse an der sexuellen Attraktivität ihrer Kinder abgeht und weil gewisse angeborene oder anerzogene Schamgrenzen Eltern in den meisten Fällen hindern, sich ihren Kindern im Zustand sexueller Errregung zu zeigen.

    Ich glaube nicht, dass da irgend etwas dabei ist, worüber man sich schämen müsste. Ich könnte mir vorstellen, dass deinem Vater in diesem Moment bewusst wurde, dass sein Sohn jetzt ein vollkommener, attraktiver Mann ist und ihn das erregt hat. Normal finde ich es in der Folge dann auch, dass du ebenfalls eine Erektion bekommen hast.