Vegetarischer Sex

    Auch Pflanzen brauchen Sex, um sich vermehren zu können, bzw. um Früchte zu bilden.


    Nun habe ich gelesen, dass zur Bestäubung der Pflanzen in Gewächshäusern extra ein Bienenvolk hineingestellt wird.


    Wie ist das im Privathaushalt (Wintergarten)? Da ist ein Volk sicher zu viel.


    Habe heute morgen mal spaßeshalber erwähnt, dass ich mir eine Biene halten werde. Und dann wieder Zweifel bekommen, wieviel Blüten eine Biene eigentlich braucht zum Überleben.


    Na, gut, dann frage ich den Nachbarn, ob wir uns gemeinsam eine Biene halten wollen. Bis hierhin war es Blödelei.


    Aber dann fiel mir ein, dass ja auch Blattläuse ganz gut im Wintergarten leben können. Also doch nicht so blöd, die Frage.


    Haben wir hier Gärtner oder Bienenkenner? Wäre eine Solitärbiene dafür geeignet (die hat ja wohl kein Volk).

  • 13 Antworten

    birk

    :-/:-/???


    also was hat das hier verloren;-D;-D;-D


    aber zum thema des threads;wenn du insektenbestäubende pflanzen im wintergarten hast,dann kannst dudas auch selber mit einem q-tip machen,sofern es keine röhrenblüten sind

    Mogelpackung

    Also echt Birk, da reißt man voller Vorfreude eine Packung mit "vegetarischem Sex" auf, die Phantasie schlägt schon Purzelbäume und dann ist schnöder Blümchensex drin!


    Arbeitest Du etwa in der Werbeindustrie ?? ;-)

    Zitat

    also was hat das hier verloren

    War nicht der Sexualkunde- Unterricht früher eng mit den Bienen verknüpft? Also, wo könnte man sich besser Rat holen als im Forum Sexualität ;-D


    Habe sicherheitshalber bei Wikipedia reingeschaut. Sex ist nicht auf den Menschen begrenzt:


    http://de.wikipedia.org/wiki/Sexualit%C3%A4t


    Bestäubung mit Q-Tipps oder Pinsel mache ich ja schon. Wollte es bequemer haben. Und um ehrlich zu sein, auch ein bißchen angeben mit meiner Biene. Wer hat schon eine echte?

    anticlimax

    Zitat

    ist sie laut Wiki nach ca. 30 Tagen hinüber

    Nein, nein, nein. Das sind nur die Sommerbienen in staatsbildenden Völkern. Im Winter werden sie Monate alt. Und dann kann man ja Bienentausch machen.

    Zitat

    im winter ist es eh zu kalt und dann sind sie nicht mehr aktiv

    hab ich ja zu meinen Erdbeeren (so, jetzt ist es raus) auch gesagt. Die blühen und fruchten aber trotzdem. Da habe ich sie halt reingeholt in der Hoffnung, sie den ganzen Winter vernaschen zu können.


    Bei einem Imker fragen? Der hat doch keine Ahnung von Solitärbienen, der kennt doch nur Massentierhaltung.

    Masturbation

    @Trinity1983

    Zitat

    also einen ganzen staat bitte!

    anticlimax wirft mir vor, ich will mit meinem Nachbarn 'ne Sexbiene ausbeuten. Und du meinst nun, ich soll einen ganzen Bienenstaat auf zwei Erdbeerpflanzen loslassen.


    Nein, ich glaube, dann masturbiere ich lieber selbst, mache es also meinen Erdbeeren mit der Hand. q-tips und Pinselchen.


    Aber ein Experte hat sich immer noch nicht zu Wort gemeldet.

    Birk,

    Zitat

    Aber ein Experte hat sich immer noch nicht zu Wort gemeldet.

    dann geh' doch mal mit Deinem Problem zum Sexualtherapeuten. Und versuche dabei ganz ernst zu bleiben. Ich stelle mir das gerade bildlich vor, was der für ein Gesicht machen würde. Wäre doch ein genialer Gag für die versteckte Kamera, oder?

    anticlimax

    Zitat

    Wäre doch ein genialer Gag für die versteckte Kamera, oder?

    Endlich versteht mich jemand. Habe doch schon die ganze Zeit mitgefilmt.


    Gestern aben (11.11. :)^) war hier Faschings- Auftakt. Und nach ein, zwei Litern Apfelwein haben mich die vollkommen harmlosen erotischen Anspielungen auf der Bühne angesteckt ...,


    Aber die blühenden Erdbeerpflanzen gibt's wirklich, in jeder Sage steckt eine blühende Fantasie.