@suddenly

    ich will ja meinen freund behalten gerade weil ich ihn so sehr liebe..deshalb regt mich das ja auch so auf....


    nen anderen will ich gar nicht ich würde ihn halt gerne dazubringen nur mich anzuschauen aber das muss ich ja dann wohl zumindest versuchen zu begreifen wenn du sagst dass ich das vergessen kann und ers nachher noch heimlich tut......


    :-( naja.....dann weiß ich bescheid....

    die

    die eben derart perfekt, "gut", moralisch einwandfrei und eben sofort erkennen und dagegen opponieren, wenn es eben menschlich wird. Ich misstraue da 98% davon und unterstelle latent eben Heuchelei. Ein paar mag es wirklich geben, die so sind, aber die allermeisten sind moralische Trittbrettfahrer und wollen sich nur edel und gut darstellen, was an sich kein halbwegs intelligenter Mensch glaubt.

    Dein Freund braucht

    halt eben eine richtige Sau im Bett. Und Du bist da nun leider nicht für geschaffen.Ist aber doch nicht schlimm. Wenn er es Dir dann macht, fällt es ihm leichter, wenn er an die tollen Frauen denkt und was die alles ohne Gemecker und viele Worte machen. Ist doch OK. Erst schön scharf machen und dann......

    @anonym111

    Also ich finde dass du deutlich überreagierst: ich behaupte mal JEDER (!!!) Mann/Junge reagiert auch auf erotisierende Reize die nicht von seiner Freundin stammen (gilt wahrscheinlich auch für Frauen). Alles andere wäre unnormal und biologisch gar nicht möglich. Und Sex mit seiner Freundin zu haebn oder sich einen Porno anzuschauen ist doch überhaupt nicht vergleichbar. Wenn ich mir einen Krimi anschaue oder selbst in eine Schiesserei gerate ist das zwar beides sicher sehr aufregend und der absolute Adrenalinkick aber trotzdem ist es doch wa total anderes. Das eine ist eben real und das andere Fiktion, die von aussen betrachtet wird. verstehst du was ich sagen will???

    @anonym111

    ich bin auch der Meinung, dass Deine Reaktion auf die Pornos bei Deinem Freund ziemlich daneben ist.


    Willst Du in ihm Schuldgefühle wecken, dafür dass er sich Pornos zum anschauen (und wichsen) geholt hat, anstatt aus einer Disco die nächstbeste Tussi abzuschleppen, mit der er Dich dann wirklich betrogen hätte? Sieh es doch lockerer, Dein Freund ist absolut normal, und wenn ich Deine bisherigen Beiträge richtig deute, auch total scharf auf Dich und liebt Dich.


    Oder willst Du von Deinem Freund angelogen werden, was sein sexuelles Verhalten während Ihr getrennt seid betrifft?


    Ich hoffe für Euch, dass Du Dich wieder beruhigst, das Leben wird Dich noch manches Mal überraschen.

    Einfach geil

    Pornos sind einfach geil!!!!!


    Besonders wenn man solo ist.HAbe mich aber irgendwie schon an Pornos gewöhnt und garkein Interesse mehr an realen Frauen.


    Gibt es hier noch mehr von meiner Sorte??

    @anonym111

    also, mir scheint als hast du ein problem mit dir selber!!


    was ist da schlimmes dran, wenn dein freund sich pornos ansieht? dein selbstwertgefühl scheint nicht gerade das beste zu sein, wenn dir das probleme bereitet. wie reagierst du eigentlich wenn er sich auf der strasse mal ein mädel anschaut?


    ich habe noch keinen mann kennengelernt der sich nicht mal gerne einen porno ansieht.


    mal ganz ehrlich, ich schaue mir auch pornos an! aber nicht um mir geschmack an anderen männern zu holen, sondern weil ich es gerne sehe, wenn 2 menschen sex miteinander haben. das ist doch ok!


    ist da jemand anderer meinung???


    gruß Bianco

    @bianco

    er guckt keinen anderen frauen hinterher.1.weil er nicht will dass ich böse bin und 2. weil ich sonst böse bin..


    ich habe kein problem mit mir selber aber ich bin die eifersucht in person und liebe ihn über alles...


    da raste ich sogar aus wenn er sich nen pornofilm ansieht...

    leute kommt mal zurück zum thema und hört auf auf das verzweifelte wesen hier raufzuhaun..


    mein freundin mag es auch nicht wenn ich mir pornos angugg, aber hin und wieder passiert das schonmal..


    und das weiß meine freundin auch..


    aufgeilen tun mich die fraun nicht, und es gibt keine bessere als meine freundin; warum ich se ab und zu trotzdem anschau weiß ich nicht, warscheinlich aus reinem sex trieb und weil ich besser komme, wenn ich frauen stöhnen höre, k.a. - ferner jedoch stelle ich mir meine freundin vor dabei und nicht die tusen in den filmchen


    das hat aber sicherlich nichts mit dem sexuellem akt zu tun, sondern eher mit druck ablassen, so zur entspannung halt..


    deine sorge ist unberechtigt; pornos haben nichts mit irgendeiner unzufriedenheit in einer beziehung zu tun.

    anonym111 ich glaube du bist für Beziehungen absolut unfähig. Du kannst doch nicht deinem Freund vorschreiben was er sich für Filme anzusehen hat und ihn dann auch noch vor die Entscheidung stellen entweder die Filme zu vernichten oder die Beziehung beenden... für mich ist das nicht ganz normal und wenn ich dein Freund wäre hätte ich die Beziehung schon längst beendet. Es muss auch in Beziehungen sowas wie ein Privatleben geben. Ich denke mal ihm wäre es auch egal wenn du dir Pornofilme ansehen würdest.