Zitat

    Schau ins Wörterbuch, dann weißt du es.

    War das der Versuch des Klugscheißens? ;-)


    Im Wörterbuch steht sicher KEINE Definition drin.


    Also, Du weißt es nicht. Das ist nicht schlimm, auch Du kannst nicht alles wissen.


    Normalität kommt von Norm, also dem Durchschnitt. Das kann man sogar mathematisch exakt definieren, würde hier aber zu weit greifen.


    Bleiben wir einfach bei Durchschnitt.


    Diesen Durchschnitt von dem was Menschen in deutschen Schalfzimmer miteinander treiben oder nicht, weißt du wenig wie alle anderen. Insofern können wir alle nur unsere subejktive Sichtweise unserer Erfahrungen wiedergeben.


    In aufgrund von dieser halte ich Anilingus durchaus für normal in dem Sinn, dass es wohl über die Hälfte aller Menschen praktizieren oder praktiziert haben.


    Also stelle bitte nicht Deine subejtive Meinung, etwas sein normal oder nicht normal als objektiven Fakt hin. Im besten Fall weißt Du es einfach nicht.


    Das Du es eklig findest ist allerdings bei den meißten Usern angekommen. Danke für diese Information.

    Zitat

    Es ist nicht normal anderen Leuten den Po zu lecken. Es mag sein dass es dir gefällt, aber es ist nicht normal.


    Was findest du denn an meinem Sexleben nicht normal außer dass ich keinen OV bei mir mag. Dafür kann ich nichts. Aber ich gebe zu dass es nicht normal ist. Ansonsten weißt du doch gar nichts über mein Sexualleben.

    Doch es ist normal. Denn es ist lediglich eine Erweiterung von OV.

    Zitat

    Das ist nicht nur anerzogen. Das ist eine Tatsache. Ich urteile nicht generell über dich oder deinen Sex, nur über diesen Bereich deines Lebens.

    Ich will dich nicht angreifen, aber gerade du mit deinem berugsfeld solltest schnellsten aufhören über andere Menschen und ihre Vorlieben zu urteilen. Gerade du müsstest ein nichts so enges Bild von der Normalität haben ;-)

    Ich weiß sehr wohl was Normalität bedeutet, und es gibt für jedes Wort eine Definition, du musst nur das richtige Wörterbuch suchen. Und ich bin definitiv der Meinung dass es eben nicht über die Hälfte aller Menschen praktiziert.


    Natürlich bin ich nicht das Maß aller Dinge. Aber wie die meisten hier wissen arbeite ich als Prostituierte. ICh möchte also behaupten ich weiß doch ziemlich viel über die "Abnormitäten" des Sexuallebens. Und Annilingus wird so gut wie gar nicht verlangt. Weder bei der Dame noch umgekehrt. Anal beim Mann kommt öfter vor, aber auch nicht so oft dass man es als normal bezeichnen könnte.


    Das sind natürlich nur die Erfahrungen die ich und ca.500 Damen die ich kenne deutschlandweit gemacht haben, aberich glaube man könnte dass als guten Durchschnitt werten.

    o.K., da keiner den Mut aufbringt zu antworten mache ich es selbst. Die Vorstellung aus so einem Sektkübel zu trinken und die Geschichte dahinter zu kennen würde euch zum Kotzen bringen. Habe sch selbst erlebt. Wir haben ihn natürlich weggeschmissen, aber wir erzählen ab und zu Gästen davon. Wir wollen ja auch mal unseren Spaß. Alle haben gleich reagiert. Sektkübel weg und Flasche ohne bringen.


    Wenn es also so eklig ist von einem gründlichst gereinigten aber früher mal beschmutzten Objekt zu trinken, warum ist es dann normal an einem Arsch zu lecken?

    @ hexe.T:

    Naja, man bewegt sich immer irgendwie in den gleichen Kreisen und meistens haben unterschiedliche Partner zumindest von der Art her auch was gemeinsam, sonst würde man ja nicht mit ihnen zusammen kommen. Also ist das ja eher subjektiv. Ich hatte noch keinen einzigen Partner der so etwas wollte. Weder bei sich noch bei mir, aber diese Erfahrungen bringe ich nicht an, weil es meine eigenen und somit subjektiven sind.

    Zitat

    Für sowas sind Deine "Erfahrungen" nutzlos.

    Das würde ich so nicht sagen, oft gehen ja Männer zu Huren, um sich das zu holen, was sie sich wünschen, aber zuhause nicht bekommen. Gut, dann haben sie wohl alle Liebkosungen am Arsch im Überfluß, wenn sie nicht danach verlangen. Kann ja sein. ;-D

    @ Nighter:

    Es geht gerade darum ob das als normal zu bewerten ist oder nicht. Deshalb muss man sich viele Menschen anschauen. Nicht nur dich und deine Freundin. In einem Bordell trifft man auf alle Arten von Vorlieben. Für viele Männer ist das überhaupt der Grund in ein Puff zu gehen. Deshalb kann ich es sehr wohl anführen.