@ fireandice

    Das hat nicht nur eine Frau gesagt, sondern fast alle mit denen ich mich unterhalten habe. Außerdem habe ich ausführlich geschrieben dass es sicherlich auch Frauen gibt bei denen das anders ist. Ich finde es ist eine Frechheit das als Fehlkonstruktion zu bezeichnen nur weil es bei dir anders ist. Vielleicht bist du ja die Fehlkonstruktion?


    Ach ja, und viel Spaß noch beim Scheißen, das muss ja dein Hobby sein!

    @ grimoire

    Du wirst echt ausfallend. Nur weil es bei dir und den frauen anders ist, heißt das noch lange nicht, dass es bei Allen Frauen so ist. Und ich bitte dich mit dem Scheißen hat das absolut nichts zu tun, also höre auf diesen dummen Vergleich zu schreiben. Das ist lächerlich.


    Die einen empfuínden es nunmal so die anderen so. Menschen sind verschieden.


    Ich fühle beim AV auch sehr wohl was und das nicht zu knapp und mir gefällt es.

    @ vanny45

    Warum werde ich ausfallend? Sie hat ja wohl zuerst geschossen, dann werde ich ja wohl das Recht habe zurückzuschießen.


    Ich habe jetzt bereits dreimal geschrieben dass ich weiß dass es auch Frauen gibt bei denen es anders ist, und das akzeptiere ich, also akzeptiert bitte auch dass es sehr viele Frauen gibt bei denen es nicht so ist wie bei euch.


    Und das mit dem Scheißen mag zwar ein ekliger Vergleich sein, er trifft jedoch voll ins Schwarze, denn da passiert genau das Gleiche wie beim AV. Wenns auch nicht so lange dauert und nur in eine Richtung geht.

    Wo bitte hat sie dich angegriffen? Zitiere das mal bitte, denn sie hat nur geschrieben, dass sie selber dann eine Fehlkonstruktion sein muss. Und nicht du oder die Frauen mit denen du gesprochen hast.


    Und du wirst in dem sinne ausfallend, dass du das hier schreibst:

    Zitat

    Ach ja, und viel Spaß noch beim Scheißen, das muss ja dein Hobby sein!

    Und ich sage nochmal: Ich bitte dich dieser vergleich ist lächerlich.


    Wie du weißt hat Erregung und später der Orgasmus sehr viel mit dem Kopf zutun und beim Scheißen denkt wirklich niemand an Erregung %-| (zumindest nicht auf Toilette. Es gibt ja selbst da einige Menschen, die auf sowas stehen, aber das ist ein anderes Thema)

    Ja, manchmal hat es aber nicht nur mit dem Kopf zu tun. Ich kann so abgelenkt sein wie ich will, wenn man mich an den richtigen Stellen berührt werde ich automatisch erregt. Ob ich will oder nicht.


    Ich habe bereits dreimal genau das Gleiche geschrieben wie du. Ich bin so ihr seid anders, ich akzeptiere es, also akzeptiert auch mich. Die Beleidigung ihrerseits war dass sie meine Aussagen ad absurdum führt.

    @ grimoire:

    Zitat

    Und das mit dem Scheißen mag zwar ein ekliger Vergleich sein, er trifft jedoch voll ins Schwarze, denn da passiert genau das Gleiche wie beim AV. Wenns auch nicht so lange dauert und nur in eine Richtung geht.

    Nein, passiert es nicht. Kann Deine Scheiße atmen, Dich küssen, Dir sagen wie geil Du bist, Dir nah sein etc? Ich denke nicht...

    Das "Scheißen" auf Toilette ist doch eine ganz andere Situation. Genauso kann ich den vergleich mit dem Frauenarzt machen. Wenn mein Mann mich an den Brüsten oder an der Vagina berührt bin ich sofort erregt. Wenn der Frauenarzt da abtastet, fühle ich keinerlei Erregung. Nicht im geringsten.


    Wir akzeptieren deine Meinung. Genauso wie es viele Frauen gibt unter Anderem auch du, die AV nicht mögen. Das ist in Ordnung und euer gutes Recht.


    Aber du hast anscheinend doch ein Problem uns zu akzeptieren, weil du jedesmal behauptest, dass die meisten Frauen dabei nichts spüren und wenn doch gehen die auch ab beim Scheißen, die Männer das nur machen aus dem Grund weil es eng ist usw. Du kannst das doch garnicht beurteilen. Die Erfahrungen die du gemacht hast treffen halt nicht zwangsläufig auf Andere zu.Auf viele sicher, aber eben nicht auf Alle.


    Ich sag es nochmal Menschen sind verschieden, haben verschiedene Empfindungen und verschiedene Vorlieben. Das sollte man tolerieren.

    Zitat

    Also ich kann sagen dass von allen Männern die ich bis jetzt als Kunden hatte keiner dabei gewesen wäre der kein Cunnilingus wollte


    grimoire

    Da muß ich jetzt echt passen, denn mangels Bedarf war ich schon seit sehr langer Zeit bei keiner professionellen Dame mehr und darum kann ich dazu gar nichts sagen.


    10 Jahre dürfte es mindestens her sein.


    Wenn es so ist wie von Ihnen beschrieben, dann muß ich das so hinnehmen.


    Lady Alex und Vanny45 kann ich aber nur zustimmen.


    Ich glaube aber auch nicht daß ich unbedingt dafür bezahlen würde um bei einer gewerblichen Dame den Oralverkehr auszuüben.


    Es gehört dazu schon auch noch etwas mehr, das sehr viel mit Sympathie und anderen Dingen die im Kopf vor sich gehen, zu tun hat.

    Herrjemine %-|


    Jedem das Seine. Jeder kann und sollte im Bett das machen, was ihm gefällt. Gedrängt werden sollte man niemals zu nichts. Aber auch verbal keine Scheisse loslassen, bloß weil einem bestimmte Praktiken (die nichts mit Scheisse zu tun haben) nicht gefallen. Klar, ich stehe bspw. auch nicht auf Fäkalspielchen, aber deshalb ereifere ich mich nicht dran.


    Und zu:

    Zitat

    Man spürt als Frau dort nichts besonderes

    Ich hatte und habe AV und – oh Wunder – ich hatte tatsächlich schon Orgasmen dabei. Wie kann das sein? ":/ Bei mir muss einfach irgendwas falsch verknüpft sein.

    @ grimoire:

    Zitat

    Ich spreche mit guten Freundinnen über alles und habe auch viele gefragt ob bzw. warum sie anal machen. Meistens kam "ihm zuliebe".

    Deine Freundinnen machen es aus Liebe/Zuneigung zu ihren Freunden und du für Geld, den Kunden zuliebe (denn nicht jeder wird ein so toller Hecht sein, dass du ihn dir freiwillig ins Bett gezogen hättest). Und jetzt? Verstehe dein Argument nicht. Wer ist denn jetzt unabhängiger und selbstbestimmter (da du ja betont hast, eine selbstbewusste Frau zu sein, die weiß was sie will etc.)


    *:)

    Hm, also Kopfkino mag ich beim Sex nicht. Ich bin wenn ich mit meinem Partner zusammen bin ganz bei ihm. :-)


    Versaut muss ich mich beim Sex auch nicht fühlen. Das hat dann für mich eher etwas mit Ego-Streicheln zu tun. Hier ich tue etwas was die Allgemeinheit für versaut hält und das heizt mich an. Ich halte AV nicht für versaut. ;-D


    Hm Vertrauen tue ich meinem Partner in allen Bereichen. Vertrauen muss man glaube ich, wie alles in der Liebe, nicht beweisen. Es ist, wenn man liebt einfach da.

    Zitat

    Aber mir scheint so daß Frauen selbst im Po noch irgendwelche besondere Nerven haben müssen, denn es macht sie gar so heftig an. Ich als Mann empfinde da wiederum so gut wie gar nichts.

    Es sind zwei "punkte" die frau hier besonders reizen, einmal der eingang/anus der hat so viele nervenenden die gereizt werden können das ein penis der rein/raus gleitet gar nichtr anders kann als frau zu stimulieren.


    Der andere punkt ist, daß der mann mit seinem penis in der frau genau die punkte trifft/treffen kann die er auch bei vv reizt. Nämlich den g-punkt und einen ominösen a-punkt der wohl irgendwo an der scheidenvorderwand in der nähe des gebärmutterhalses liegen soll. Wie auch immer von mir aus gesehen funktioniert das prima.