Was ist so toll an Sex, wird er überbewertet?

    Ja das frage ich mich. Ich lese hier immer, dass das ja so einen Spaß macht. Was genau macht Spaß daran?


    Mir ist das alles irgendwie unangenehm. Ich finde dieses "gehoppel" eher peinlich. Penisse finde ich auch nicht gerade erotisch. Ach ich weiß nicht. Liegt es am zunehmenden Alter? Ich bin 29. Ich bin mir nicht so sicher wie es früher war, ob ich da auch so gedacht habe. Ehrlich gesagt finde ich es komfortabler SB zu machen.


    Ich glaube ich bin gestört.... {:(

  • 60 Antworten
    Zitat

    Ich glaube ich bin gestört.... {:(

    SOrry, sollte heißen, dass ich wohl ein gestörtes Verhältnis habe.


    Ich habe schon den richtigen. Ich komme ja auch eigentlich immer, wenn wir denn mal Sex haben. Nur finde ich nun nicht, dass es jetzt wirklich Spaß macht. Mir machen andere Sachen wirklich wesentlich mehr Spaß.

    Eis essen, bowling spielen, Fahrrad fahren, in die Therme gehen, in der Sonne liegen, Essen. DIe Liste lässt sich weiter fortfahren.


    Und ja ich komme immer, teils sogar mehrmals, aber ich empfinde Sex machen nicht als Spaß irgendwie.

    Da sollte jede/jeder seinen Weg zum Glücksein selbst finden. Und dies ohne Sex geht - Warum nicht.


    Ich will, kann und möchte vorallem nicht/nie mehr auf Sex verzicheten.


    Neben vielen anderen schönen und wichtigen Dingen im Leben

    Ich frag mich auch immer warum alle so begeistert sind von Orgasmen. Ich finde der Körper fühlt sich z.B. beim Sonnen oder nach einem schön anstrengenden Lauf wesentlich besser an. Aber angenehm find ich Sex schon. Nur den Hype um Orgasmen etc. hab ich auch nie verstanden.


    Aber vielleicht haben andere auch nen anderen Körper und andere Empfindungen. Keine Ahnung. Ich kann dich jedenfalls nachvollziehen, so extrem besonders find ich die körperlichen Empfindungen beim Sex jetzt nicht.


    Das beste Gefühl das ich kenn ist nach nem anstrengenden Lauf kalt zu duschen. Wesentlich intensiver und angenehmer als ein Orgasmus, m.E. nach.

    Zitat

    Das beste Gefühl das ich kenn ist nach nem anstrengenden Lauf kalt zu duschen.

    Oh, so unterschiedlich kann man ticken, das wäre ein Alptraum für mich. :-o


    Es gibt nichts auf dieser Welt, was mir tiefere, stärkere Gefühle beschert als Sex. Ich habe Orgasmen, die mich zerreißen, wegschießen, völlig wegbeamen, mich für Stunden high machen. Ich liebe Sex, ich liebe alles daran, das stundenlange Spiel mit der Lust genauso wie den Quicky zwischendurch. Und ich finde es völlig abwegig, Sex mit Sonnenbaden zu vergleichen...aber da kommt es wohl wirklich auf doie persönlichen Vorlieben an. ;-D

    Zitat

    Liegt es am zunehmenden Alter? Ich bin 29. Ich bin mir nicht so sicher wie es früher war, ob ich da auch so gedacht habe. Ehrlich gesagt finde ich es komfortabler SB zu machen.

    Nein, es liegt nicht am Alter: meine Frau und sind mit zunehmenden Alter noch geiler geworden. Meine Frau sagt sogar, dass sie mit SB nicht viel anfangen kann.

    Zitat

    Ich habe schon den richtigen. Ich komme ja auch eigentlich immer, wenn wir denn mal Sex haben. Nur finde ich nun nicht, dass es jetzt wirklich Spaß macht. Mir machen andere Sachen wirklich wesentlich mehr Spaß.

    Diese Aussagen erscheinen mir nicht sehr schlüssig und folgerichtig.

    Zitat

    Ich finde der Körper fühlt sich z.B. beim Sonnen oder nach einem schön anstrengenden Lauf wesentlich besser an.

    Warum? Sex kann unwahrscheinlich heiß machen und die Entspannungssituation empfinde ich unvergleichlich.

    Zitat

    Es gibt nichts auf dieser Welt, was mir tiefere, stärkere Gefühle beschert als Sex. Ich habe Orgasmen, die mich zerreißen, wegschießen, völlig wegbeamen, mich für Stunden high machen. Ich liebe Sex, ich liebe alles daran, das stundenlange Spiel mit der Lust genauso wie den Quicky zwischendurch. Und ich finde es völlig abwegig, Sex mit Sonnenbaden zu vergleichen...

    da schließe ich mich jetzt einfach mal an, denn das ist auch genau so bei mir. :)^

    Zitat

    Warum? Sex kann unwahrscheinlich heiß machen und die Entspannungssituation empfinde ich unvergleichlich.

    ich bin immer noch der meinung dass es hier um eine mögliche asexualität handelt und dann ist auch diese frage etwas doof. was würdest du den antworten wenn man dich fragen würde warum sex besser ist als ein schön anstrengenden lauf? weil es besser ist? tja und die zwei damen sehen es halt anders ^^

    Vermutlich ist die sexuelle Erregbarkeit und Orgasmusfähigkeit individuell unterschiedlich ausgeprägt. Es gibt ja Leute, die besser sehen/hören/riechen können als andere, auch wenn diese normal funktionierende Sinne haben. Ich kenne Leute, die erleben bei einem Symphoniekonzert viel größere Ekstase als beim Sex.


    Klar, dass man bei geringerer sexueller Erlebnisintensität den Hype um das Thema nicht versteht. Aber auch kein Grund, sich zu grämen, und kein Grund für Orgasmusintensivtäter, sich auf ihr vermeintliches Besser-Sein einen runterzuholen. Hauptsache, jede(r) hat was, bei dem er/sie die Erfahrung von Klimax und Entspannung machen kann.

    Zitat

    Ich lese hier immer, dass das ja so einen Spaß macht. Was genau macht Spaß daran?

    Ich denke nicht, dass man das erklären kann. So wie man beispielsweise auch die Freude am Fahrradfahren, die du offenbar empfindest, schlecht in Worte fassen kann. Für mich fühlt sich Sex körperlich einfach sehr gut an, danach fühle ich mich entspannt und wohlig. Außerdem empfinde ich es als sehr intim und es ist für mich eine Art, meinem Partner sehr nahe zu sein und ihn zu spüren. Wenn du diese Empfindungen nicht hast, dann ist das eben so. Das kann man nicht "herbei erklären". Zwar halte ich es für eher ungewöhnlich, aber solange es für dich kein Problem darstellt, würde ich mir darüber nicht den Kopf zerbrechen. Ich verstehe auch nicht, was am bloßen Zusehen beim Fußball so besonders ist und warum so viele Menschen regelrecht ausflippen, sobald ein großes sportliches Ereignis stattfindet. Macht nichts, ich muss es ja auch nicht verstehen.

    vielleicht hattest du bis jetzt auch immer nur die falschen im bett?? ;-)


    wenn du mal einen hast der dich so richtig benommen macht und von einer wolke auf die andere schweben lässt, dann wirst auch du sex nicht mehr so "schrecklich" finden :)_ :)*


    ich könnte es mir ohne einfach nicht vorstellen x:)


    es ist eine situation in der ich meinem partner so nah bin, wie sonst nie.. und ich liebe dieses gefühl in dem moment alles zu sein, was wichtig ist :)z


    es gibt nur ihn und mich – und wenn die welt unter gehen würde, dann wäre es auch völlig in ordnung x:) klingt kitschig, ist aber so ;-D