steffi 83

    Zitat

    Beitrag von loveorhateme in Quarantäne

    das ist ja wohl ein witz oder was?:-/

    Zitat

    Ich hatte geantwortet: es verteilt sich gleichmäßig zwischen schlank und mollig und bei sehr dünn und übergewichtig sind es weniger. Jetzt zum dritten mal.

    es gibt aber nicht nur schlank und mollig sondern auch normal, leicht mollig schlank, sehr schlank usw.. außerdem heißt es


    schlank bis normal vs mollig-DICK, verstehst du das oder kannst du nicht lesen.


    mit welchem gewicht(bereich) es denn eine frau bei dir schlan, mit welchem normal, mollig und ab welchen dicl. die bezugsgröße beträgt 1,70m


    du willst mir ernsthaft erzählen, dass genauso viele männer


    auf ein- und dieselbe frau, einmal mit 55kg und einmal mit 80-90kg stehen. das ist doch wohl nicht dein ernst. hast du das in deinem bekanntenkreis so beobachtet oder wie?

    Ich definiere schlank und mollig zusammen als normal. Und ja ich denk das hält sich die Waage zwischen Superweib (mollig) und Shakira(schlank).


    Natürlich ist Dita von Teese schlank. Was ist daran jetzt komisch?

    Zitat

    Ich definiere schlank und mollig zusammen als normal.

    was ist denn das bitte für ein quatsch, dann könnte ich auch dick und dürr mit zu normal zählen, denn auch dick und dünn zu sein ist auf eine art und weise normal.


    schlank ist schlank und nicht normal


    normal ist normal, also so wie viele frauen aussehen, nicht direkt schlank, aber auch nicht mollig; bei einer referenzgröße von 1,70m


    grob von 58-68kg+-5% je nach körperbau


    mollig ist moliig, also etwas dicker als die normalfigur bis hin zu fick.


    und sei dir sicher wenn du männern die wahl zwischen shakira und ner molligen gibst, dann wird kaum einer zu ner molligen oder gar diicken gehen.


    was ist denn bspw. die tine wittler für dich? nach der minung einiger hier ist die mollig. demnach würde sich die hälfte der männer für sie und nur die andere hälfte für shakira entscheiden?


    du willst du uns doch nicht ernsthaft dieses märchen erzählen?


    wir können gerne mal einen thred dazu aufmachen und schauen.

    Zitat

    Natürlich ist Dita von Teese schlank. Was ist daran jetzt komisch?

    das du das als ideale figur siehst,aber gleichzeitig behazptest, die hälfte der männer würde so einer figur ne mollige vorziehen. das ist doch wohl lachhaft, aber wahrscheinlich bist du eine von den 50%, die zufällig das schlanke gut finden?

    Wenn du andere Meinungen sowieso nicht akzeptieren kannst, warum fragst du überhaupt? Meine Definition ist kein Quatsch und meine SChätzung kein Märchen, sondern eine Schätzung. Beides ist subjektiv, ich hab keine repräsentativen Umfragen gemacht.


    Was hat meine Idealfigur mit den Männergeschmäckern zu tun?Ich steh überhaupt nicht auf Frauen, also gehör ich überhaupt nicht zu irgendwelchen Prozent, es geht hier nicht um das was Frauen für ideal halten.


    Tine Wittler ist nicht mehr mollig, sondern übergewichtig, nach meiner Definition.

    Steffi 83

    Zitat

    Wenn du andere Meinungen sowieso nicht akzeptieren kannst, warum fragst du überhaupt?

    ich kann sie ja tolerieren; ich frag eben nur nach, weil es sehr ungewöhnlich ist, was du da erzählst. deine differenzierung ist weniger als sinnvoll, denn wenn mollig und schlank das selb ist, dann könnte ich genauso sagen, dass ein mann von 1,70m normal groß ist und einer von 1,90m auch. beide würden unter normal laufen und das ist schlichtweg nonsens. 1,70m ist klein, nicht sehr klein(analog zu dürr)1,80(1,78-1,84) ist normal ußnd ab 1,85m ist groß. verstehst du diese analogie? du kannst doch nicht eine 55kg frau mit einer 85kg frau in einen topf werfen und sagen beide sind normalgewichtig, weil es bei dir kein schlank und kein mollig gibt, sondern nur normal. überleg noch mal was du da schreibst"


    :-/

    Zitat

    Was hat meine Idealfigur mit den Männergeschmäckern zu tun?

    ach die männer denken ganz anders als du oder was? die finden natürlich keine schlanken figuren einer dita van teese toll, sondern stehen eher auf mollige oder was?

    Zitat

    Tine Wittler ist nicht mehr mollig, sondern übergewichtig, nach meiner Definition.

    was schätzt du was die wittler bei ner angenommenen größe von 1,70m wiegt? ab welchen gewicht ca. ist bei dir jemand übergewichtig bzw. dick?

    dass ein mann hier noch nicht bekundet hat, kate moss sei super erotisch, liegt einfach daran, dass sie nun mal ein extrem ist. kate moss ist nun mal ein mager-model. ;-) die ist genauso ein spezial-fall, wie das foto von toffifee (sorry, ich kenn die frau nicht ;-D)...


    sowas hier aber, ist nun mal der geschmack der mehrheit ;-) daran werden auch die damen nichts ändern können, den es nicht ganz in den kram passt ;-D


    http://www.tvinfo.se/img/shows…ret_fashion_show_2005.jpg


    http://cache.boston.com/bonzai…12/01/1133463023_2939.jpg


    http://www.bartcop.com/victorias-secret-wings.jpg


    http://www.theage.com.au/ffxim…ia_4_gallery__264x400.jpg


    http://www.ronworkman.com/imag…rias_Secret_Girls_001.jpg


    http://www.chinadaily.com.cn/e…_47040305144738612991.jpg


    http://www.alyssa-milano-inter…/alyssa_milano-new006.jpg


    für den anfang ;-D...

    Mollig und schlank ist nicht das selbe, hab ich nie behauptet, aber ich benutze für beides den Oberbegriff "normal", weil es keine Extreme sind. Ganz einfach, kein Grund das ungewöhnlich oder Nonsens zu nennen, nur weil du es anders bezeichnest.


    Sicher denken Männer anders. Die stehen ja auf Frauen im Gegensatz zu mir. Wenn ich sag "Ideal", dann nicht weil mich das anmacht und es geht hier darum, welche Figur anmacht, siehe Titel.


    Ich hab keine Ahnung was Tine Wittler wiegen könnte und ich kann keine Kilo-Grenze ziehen, weil es drauf ankommt wie es aussieht. So ab 80-90 kg fängt Übergewicht an bei 1,70 würd ich schätzen.

    steffi