guts

    kann es sein, daß du selbst mal übergewichtig warst und heute noch etliches an dir rumschwabbelt sweil ganz einfach deine haut ein paar quadratmeter zu groß ist?


    sei getröstet, frauen neben lieber einen ehrlich molligen mann, wie so ein stück labbrige haut.


    denk mal drüber nach! und deine körperfülle kann leicht wieder kommen!!!! ich sag nur jo-jo-effekt!

    Also ich war bisher nicht so blöd, dass ich versucht habe DÜNN zu werden und habe auch keine Diät gemacht.


    Ich habe ganz einfach mit Sport angefangen und nicht mehr ganz so fett gegessen. Aber sonst genau was ich wollte.


    Meine Haut hängt gar nicht und schwabbeln tu ich auch nicht mehr. Denn da wo früher Fett war ist jetzt Muskulatur.


    Und da ich den Sport aus Spaß mache und nicht NUR wegen abnehmen un Bla Bla gibts auch sicher keinen jo jo Effekt:)D

    Lukass1971

    du musst mir schon verraten auf welches Bild du dich beziehst ;-) (desweiteren: alle geposteten Damen waren 18+) - mir geht's bei schlanken Frauen nicht um das vermeintlich "kindliche" - ganz und gar nicht. Es ist nur relativ schwer im Internet frei zugängliche Bilder von sehr schlanken 40+ oder 50+ Frauen zu finden.

    Also bei dem Foto kann man ja wirklich nicht von zu dick sprechen.. Das was hier zum Teil als dick empfunden wird ist ja nicht zu fassen. :-o Zwischen dick und dürr gibts auch noch Bereiche :-/ Und diese Frau da auf dem Bild mag kurvenreich sein, aber ich seh da überhaupt gaaaaaaar nichts schwabbeln oder hängen oder was weiß ich... Die Proportionen stimmen. Sicher ist das kein Hungerhaken - aber dick - das ist die Übertreibung des Jahrhunderts. %-| Ich denke die hat sicher NORMAL-Gewicht .. kein Untergewicht, womöglich auch kein Idealgewicht aber zumindest im BMI normales...

    zu dick zu stämmig - gemeint ist doch das selbe. Wenn ich zu Dir sage Du bist mir zu stämmig oder Du bist mir zu dick.. Da ist nicht viel Unterschied. Im Übrigen war der Kommentar auch nicht lustig mit "Schweine stemmen" usw. Damit provoziert man nur wieder Kommentare herauf die wieder gegen die eine oder andere Gruppe gerichtet sind. Sieht man ja an den vorherigen Seiten.


    Wollte auch nur mit dem vorherigen Beitrag ausdrücken das man bei der Frau nicht von Übergewicht sprechen kann. Außer sie hat sich bei den TopModels beworben.. die Serie fand ich im Übrigen total daneben.. da hat man es mal wieder gesehen auf welch schon fast gefährlichen Maße die Mädels getrimmt werden , nur um als Kleiderständer tätig zu werden. {:(- Hört sich jetzt hart an- Hässlich waren sie alle nicht.. muss man ja zugeben.. trotzdem viel da auch immer wieder "zu dick".. das war einfach lachhaft.

    Lukas

    Zitat

    kann es sein, daß du zu diesen gezählt wirst? du beschwerst dich über diskreminierung der dünnen. gleichzeitg ziehst du aebr über die molligen bzw. dicken her.

    Bitte sag nichts mehr zu mir, ja? Bitte...ignoriere was ich schreiben oder les es und dann geh weiter...Du scheinst ja echt irgendein Problem mit mir zu haben...in jedem Faden bist Du am meckern über das was ich schreibe...leave me the F*** alone >:(

    Stämmig ist für mich nicht übergewichtig... sorry, da haben wir wohl andere definitionen. Mir ist sie einfach zu muskulös... Zu kräftig. Nicht zu dick, aber irgendwie einfach zu ... ach ich weiss doch auch nicht... dick auf alle fälle nicht!

    also ich tendiere deutlich dazu, daß mich "mollig antörnt" (in Bezug auf die Faden-Überschrift). wobei mir bewußt ist, daß auch schlanke Frauen weibliche Figuren haben können, also Kurven. So richtig dünne (z.b. die auf den von liq geposteten Bildern) gefallen mir jedoch nicht.


    dann lieber "richtig mollig".


    ist halt geschmackssache. die männer werden sich da nie einig werden, aber ich finde daß es stärker toleriert werden sollte, wenn ein mann sich dazu bekennt, auf fülligere frauen zu stehen.


    VG

    also ich finde irgendwie, dass die proportionen bei der dame komisch aussehen. entweder ist es in einem komischen winkel photographiert, oder sie ist einfach so. sie sieht unförmig aus.


    nichtsdestotrotz kommt das das so ziemlich nah an das was ich figurtechnisch schön finde was dick-dünn angeht.


    kommt sie nur mir unförmig vor?