Ich weiß, ich reaktiviere hier etwas Totes, aber das hier, stört mich doch irgendwie:

    Zitat

    Und beim Küssen ekelt dir auch vor seiner Körperflüssigkeit im Mund?

    Küssen ist doch etwas vollkommen anderes, als raussiffendes Sperma nach GV.


    Bei ersterem ist frau Herr ihrer Schließmuskeln und hat wohl keinerlei Probleme den zusätzlichen Speichel irgendwie geschluckt zu bekommen. Bei letzterem läuft man aus, wie eine inkontinente Oma. Ich persönlich finde dieses warmglibbrige "Blub-Gefühl" auch nicht sonderlich spannend. Zumal es auch gern noch einige Zeit dauert und dann unvermittelt im Slip landet, wenn man grade bei Aldi an der Kasse steht :)=


    Das hat nichts mit Liebe den Partner und seine Körperflüssigkeiten zu tun, sondern wie unangenehm oder angenehm man die Reaktionen seines eigenen Körpers danach empfindet.