Mmmhhh ... mal überlegen. Der schlechteste Sex?


    Da fällt mir nur das hier ein:


    wärend wir bei der Sache waren und er so langsam auf Turbo schaltete, nannte er halb in Trance den Namen einer anderen.


    Da war für mich rucki-zucki Feierabend!


    Sorry, aber das darf halt nicht passieren, zumal es für mich eh keine Wert mit ihm hatte, da er doch etwas winzig bestückt war. Wusste auch nicht recht, isser nu drin oder nich?


    Dafür kann er nichts, aber bringen tut's mir auch nix

    Zitat

    Mein schlechtestetes Mal


    war mit einer, die ich stark angetrunken in der Disco abgeschleppt habe, kaum waren wir bei ihr, ist sie in einen komaänlichlien Zustand übergewechselt. Ich habe mich dann sehr abgemüht, sie lag aber einfach nur da und hat mich angeschaut, ohne Regung. Als ich fertig war dachte ich, na dann geht ich mal, hab sie zugedeckt und ab nach Hause.


    Tage später fagt sie mich ob ich sie in der Nach eigentlich heimgebracht hätte, tja kompletter Filmriß.

    gehts noch, ein mädchen, das nichts mitbekommt, so zu behandeln? das kann man schon vergewaltigung nennen!!


    ich glaub, ich spinne.... das du dich traust, sowas überhaupt zu erzählen

    mein letztes mal war mit abstand der schlechteste sex, den ich je hatte. die olle hat geküsst....meine herren! *kopfschüttel* ihre zunge, die mindestens doppelt so lang ist wie meine, hat sie mir gnadenlos bis zum anschlag in den hals gezwungen.


    beim vorspiel (wenn man das denn so nennen kann) hat sie munter vor sich hin gequatscht. nach einer sehr seltsamen art der kleiderentledigung (wir mussten uns immer abwechslend ein kleidungsstück ausziehen) lagen wir dann endlich nackt nebeneinander. ich als weniger egoistischer mann wollte mi9ch ja dann auch um ihr döschen kümmern, aber nix! die hat ihre beine einfach zusammen gepresst. nach etwa 1 minute hab ich dann eingesehen, dass sie das nicht will. gut....sie hat mich dann gepackt und auf sich gezogen....und ich dachte mir, dass sie dann wohl schon feucht genug ist, aber fehlanzeige. da war trockenreiben angesagt! und zu allem überfluss lag sie dann auch noch da, wie ein baumstamm....naja, einmal und nie wieder!