Welchen Fetisch habt ihr?

    tja, eigentlich steht schon alles in der frage. da es hier im forum ja doch recht anonym zugeht kann man ja mal offen dazu schreiben. ich habe die theorie das männer im punkto fetisch viel extremer sind als frauen.


    welchen fetisch habt ihr? schämt ihr euch dafür? wie reagiert euer partner darauf?


    freue mich auf antworten @:)

  • 266 Antworten

    Mich macht es extrem an ein anderes pärchen zu belauschen. Also eigentlich eher nur das gestöhne der frau. Jaa ich bin auch eine frau und neeein ich weiss nicht wieso gerade sie mich damit heiss macht.


    Schämen nicht unbedingt aber habe darüber auch noch nie geredet. :p>

    Zitat

    Also eigentlich eher nur das gestöhne der frau. Jaa ich bin auch eine frau und neeein ich weiss nicht wieso gerade sie mich damit heiss macht.

    na dann-auf in den swingerclub....oder wenn es nicht mehr so kalt ist, dann könntest auch zu mir auf den balkon kommen ;-) ;-) ;-)

    notgeile typen die es in allen möglichen foren versuchen eine rumzubekommen gibts leider überall ...


    zum thema:


    ich selbst stehe auf latex. aber eher an der frau, ich selbst hab nur eine kleinigkeit. aber an frauen ... hui x:)

    Was törnt dich daran so an?? Ich hab ne riesen schublade voll davon...


    Ich lausche sehr gern. Andererseits fühle ich mich dann immer wie ein spanner. Wobei ich ja nichts dafür kann wenn die weiber so kreischen....

    Ich würde wahnsinnig gerne mal einem anderen Paar beim Sex zuschauen und zuhören.


    Dann erregt mich sehr; das (echte) Stöhnen der Männer wenn sie abspritzen.


    Das geht soweit, wenn ich das im Porno sehe und vor allem höre, und mit meinem Mann Sex habe ich in kürzester Zeit komme und abspritze!


    Die Laute haben so was schwaches an sich, das erregt mich eben sehr.... .und meine Beiss-Sucht am liebsten in die Brustwarzen und in den Penis .. %-| ...


    Peinlich ist mit, daß es mich vor meinem Mann so plötzlich erregt....wenn ich SB mache, dann koste ich meinen Sex mit mir 100 % aus! Mit entsprechenden Pornos.

    Ab wann ist etwas eigentlich ein Fetisch?


    Also es gibt ja schon einige Sachen, die man vielleicht aufregend findet oder so, aber als Fetisch würde ich das noch nicht bezeichnen.


    Ich dachte immer ein Fetisch ist etwas, dass jemand unbedingt braucht um befriedigt zu werden.


    Ich höre meine Nachbarn auch oft und finde das ab und zu auch mal aufregend. Aber als Fetisch würde ich das nicht bezeichnen.

    Zitat

    notgeile typen die es in allen möglichen foren versuchen eine rumzubekommen gibts leider überall ...

    meinst du damit diejenigen, die unter einem scheinheiligen vorwand vor allem die fetische der weiblichen userschaft erfahren wollen, um sich darauf einen zu.... :-/ .....ach-jetzt hab ich es vergessen-ist ja ein med forum-also hat die frage sicher einen medizinischen oder wissenschaftlichen grund ;-D

    Zusehen und noch wichtiger der "Sound", da bin ich mit dabei ... hätte das aber nicht als Fetisch bezeichnet, da ich denke, dass sich das die Evolution "ausgedacht", damit der Mensch sich vermehrt ... sprich, es gilt wohl für eine größere Anzahl Menschen.


    Was Anderes als Fetisch habe ich auch nicht

    Zitat

    Ich dachte immer ein Fetisch ist etwas, dass jemand unbedingt braucht um befriedigt zu werden.

    Naja, "unbedingt benötigt", finde ich schon sehr extrem. Aber wenn es dazu dient, die Erregung schneller zu steigern als ohne, dann hab ich auch einen "Fetisch": Ich mag sehr gerne Frauen mit natürlichem Schamhaarwuchs


    Schäme ich mich dafür? Nein


    Wie geht meine Frau damit um? Sie rasiert ihren Intimbereich einfach nicht ;-)