Das war als Scherz anzusehen ;-D


    Geschmäcker sind nunmal verschieden .... zu jedem Deckel passt ein Topf .. manche suchen und finden sich .....


    Im Internet sollte man nicht jedes geschriebene Wort auf die Goldwaage legen :-)

    Zitat von dir:...................ach und nochwas... bei denen, die pauschalisiert IMMER nackt schlafen, möchte niemals deren Bettlaken sehen. Denn Bremsspuren, Urinflecken und dergleichen sind vorprogrammiert. ...........


    Noch bin ich in einem Alter wo ich meine Schließmuskel unter Kontrolle habe. Gott sei Dank. Leider gibt es auch junge Menschen denen das auf Grund von Krankheit oder Unfall nicht vergönnt ist, aber das wäre ein anderes Thema.


    Es gibt Möglichkeiten, z.b. was die Bremsspuren angeht, dies aufgrund einer üblichen Vorgehensweise zu verhindern.


    Auch ohne seinen Arsch in Tücher zu hüllen. (Wollte mich mal deiner Ausdrucksweise anpassen) ;-)

    Man kann deine Aussage nicht verallgemeinern ...


    ... wie man leider allzu oft im Fernsehn sehen kann, wenn dann mit Schwarzlicht die Wahrheit ans Licht kommt.


    Soll jeder für sich entscheiden, wie er seine Nacht verbringen möchte.


    Ich schlafe dann nackt, wenn ich mich dabei wohlfühle :-)

    Also mit 25 Jahren hatte ich trotz generellem nackt schlafen auch noch nie "Bremsspuren" oder Urinflecken auf dem Bettlaken. Vielleicht kommt das ja noch mit fortgeschrittenem Alter. Was allerdings sein kann sind Spermaflecken und an denen störe ich mich nicht.


    Ich wage mal vorsichtig zu behaupten, dass man auch keine üblen Körpergerüche aushalten muss, wenn man sich regelmäßig einmal am Tag ordentlich duscht und wäscht. Ups. Da hab ich mich wohl weit aus dem Fenster gelehnt... :-D Naja.


    Aber wie schon so schön geschrieben wurde: Jedem Topf sein Deckelchen... ;-D

    Ich schlafe meistens auch nackt ^^


    N richtiger Schlafanzug wär mir ein Gräuel, da würd ich kein Auge zubekommen, da es 1. zu warm und 2. zu unbequem ist.


    Wenn ich was anhab, dann n Negligé oder sowas


    Generell schlaf ich jedenfalls IMMER oben ohne ;-D

    Ich schlafe eigentlich fast immer nur in U-Hose... wenn es kalt ist hab ich anfangs oft noch ein Shirt an, aber irgendwann nervt es mich dann, und es fliegt raus...


    Wenn es so warm ist, fliegen die Klamotten sowieso gleich in die Ecke, wenn ich in die Wohnung komme und alleine bin... |-o|-o

    Also ich schlafe eigentlich nur noch nackt, wenn ich meine Regel habe im Slip - einfach sicherheitshalber, aber ansonsten nackt. Dachte, dass das mit den Kindern aufhört, weil man ja doch mal nachts raus muss um Fläschchen zu machen, aber dem ist nicht so. Meist schick ich den Papa :=o;-D und sonst stört es mich einfach nicht, wenn mich nachts um 4 Uhr ein Nachbar durch das Rollo sehen könnte.. dann soll er sich am Anblick erfreuen oder wegschauen.. :)z

    ich schlaf eigentlich auch immer nackt.. einfach schöner und ich habe festgestreltl ich schlaf dann besser.. nur wenn es mir nit so gut geht, hab ich was an, aber das komtm zum glück selten vor... :)^