"Tochter meines besten Freundes" ;-D ;-D ;-D


    Oh wenn ich die Mutter wäre, dann gäbs ein Donnerwetter, das versichere ich dir :-D


    Nein, wir sind Bekannte. Genau, ich dachte auch als etwas älterer Mann müsste er es am besten wisssen, aber nö :-/


    Ich weiß ja auch nicht wieviel Erfahrungen er mit Frauen überhaupt schon hatte?

    Zitat

    Wieso meinen alle wir wären befreundet

    Wieso?? Fragst du das jetzt echt?


    Ich würd sagen weil ihr andauernd etwas miteinander macht, wie z.B. ins Kino gehen. Das macht man in unserer Gesellschaft eigentlich mit Freunden, oder nicht? Nee, spass bei seite, also ich hab das so verstanden, dass ihr befreundet seid.


    Komm dann leg mal die Karten auf den Tisch, wie viel Jahre stehen denn so zwischen euch beiden? Ich verstehe echt nicht, warum du immer meinst, du könntest nicht die Initiative ergreifen. Wenn du überlegst den Kontakt vielleicht sogar abzubrechen, dann nimm doch dein ganzen Mut zusammen und Frag einfach mal. Bist du denn nicht neugierig, was dieser interessante Mann für ein Geheimnis hat? Einfach Kontakt abbrechen und dann immer nachdenken "was war wohl mit dem los? Was wollte er von mir?", dass ist doch auch nicht toll.


    Denk nochmal genau drüber nach. Hast du vielleicht eine gute Freundin, die dir beistehen/Rat geben könnte?

    Schildkröte007

    Er ist 45 - wem soll ich es erzählen???? Okay eine Freundin weiß es, aber nur weil sie so tolerant ist *mein Goldstück*


    Ich weiß nicht, ob man das befreundet nennen kann. Wenn wir uns treffen, dann hat das Ganze einen Hauch vom Date (z.B. er bezahlt für mich, natürlich nicht immer dann diese kleinen Aufmerksamkeiten...) Und zwischendurch Andeutungen, Flirt. Ich weiß nicht, ob man das Freundschaft nennen kann?


    Doch ich bin neugierig! ;-)

    Das kann schon der Fall sein. Wie alt bist du denn eigentlich(hoffe du bist nicht 15 ;-D)? Und wie kommt ihr zueinander? Kennt ihr euch von der Arbeit oder ähnlichen?


    Wie gut weisst du über seine Familienverhältnisse bescheid? Warst du schonmal bei ihm zu Hause?


    Wenn du wirklich neugierig bist, denke ich du wirst nich drum herum kommen, ihn zu stellen ;-)

    Zitat

    Was haben seine Fam.verhätnisse mit mir zu tun? Er ist Single, war auch nie verheiratet...

    Naja, ich meinte damit, weisst du wirklich ob alles so stimmt, wie er es dir erzählt.


    Sorry war vielleicht schlecht formuliert.


    Deswegen auch die Frage ob du schonmal bei ihm warst.

    So, ich nochmal. Bin ja auch in "seinem" Alter. ;-D Habe bei deutlich jüngeren Frauen auch die Angst, dass sie mich vielleicht auslacht, so nach dem Motto: Bist ja lieb und nett, aber du wirst dir doch nicht einbilden, dass ich mit dir Opa ins Bett steige?


    Naja, bei ihm klingt es aber so, als hätte er hauptsächlich Angst, Vater deiner Kinder werden zu sollen...


    Heiz ihm halt mal richtig ein. Könntest ihm ja auch anbieten, ihm das Tanzen beizubringen ;-D Evtl. auch nicht schlecht: Zusammen Sport machen. Evtl. hinterher Sauna :p>