Wie groß ist euer Schamgefühl?

    Wie groß ist euer Schamgefühl?


    Ich meine damit, welche Körperbereiche würdet ihr nackt zeigen?


    gegenüber dem eigenen Geschlecht?


    gregenüber dem andern Geschlecht?


    Punica2

  • 440 Antworten

    ... also gegenüber dem eigenen geschlecht?


    Dusche im Schwimmbad z.B. da zieh ich mich schon ganz aus!!


    Und dem anderen geschlecht gegenüber hab ich bis jetz nich so viel Grund gehabt mich auszuziehen, bei freunden, wenn ich dort übernachte oder so, und mich umzeihe, steh ich mit dem rücken zu ihnen wenn ich mich auszieh.. tja...


    Hmm...

    also gegenüber dem eigenen Geschlecht eigentlich alles ....ich meine die haben ja anderes und es muss einem ja nicht peinlich sein :-D so beim duschen nach dem fußball z.b


    gegenüber dem andern Geschlecht :meinem schatzi zeig ich alles


    :-)


    noramle freundinnen dürfen natürlich nicht alles sehen ;-) Oberkörper frei und Boxershort okay sonst nicht weiter....

    "normaler" Bikini (also kein String oder sonstwelche Microteilchen) ist bei mir das Höchste der Gefühle. Sowohl vor dem "anderen Geschlecht", als auch vor dem "eigenen Geschlecht". Ich nutze grundsätzlich keine Sammelumkleiden / Sammelduschen. Behagt mir nicht.

    Also ich dusche in einer Umkleide, so wie man halt immer duscht-nackt. Mir ist völlig wurst, ob da noch irgendwer duscht. Sicher mache ich mich nicht irgendwo einfach so nackig aber beim Duschen oder beim Sport in der umkleide leide ich nicht unter irgendwelchen Komplexen.

    Schamgefühl...

    ...ich glaube, ich hab keins.


    Ich hab Anfang dieses Sommers meine beiden Badehosen weggeworfen, weil ich nur noch an Seen bade, wo ich nackt schwimmen und mich sonnen kann.


    Ich gehe regelmäßig in die Sauna.


    Als ich mit meiner Gefährtin vor ein paar Tagen abends im Auto unterwegs war, sie mich 'im Schritt' streicheln wollte und sich beschwert hat, dass enge Jeans und Wäsche im Weg wären, bin ich rechts rangefahren, ausgestiegen, hab mich rasch aus Tennisschuhen und Jeans geschält, den String ausgezogen und aus Übermut unter den Beifahrer-Scheibenwischer geklemmt, die Jeans wieder auf halbe Höhe gezogen und zurück ins Auto geschlüpft.


    Auf Mittelalter-Rock-Konzerten hab ich einen Kilt an und find es nur konsequent, darunter nichts zu tragen.


    Nein, ich glaube mein Schamgefühl, zumindest das körperliche, ist nicht sehr ausgeprägt...


    ;-)


    Joe

    @ liq

    Also ich habe die Erfahrung, dass man in der Sauna auf dem Handtuch sitzt oder liegt und sich nicht damit 'anzieht'. Natürlich ist es 'normal', dass man sich nicht gerade exponiert.


    Zumindest in allen Ländern die ich außerhalb der arabischen Halbinsel kenne.


    Tatsächlich verkrampft oder verklemmt ist es in der der Herren oder Damen Dusche nur mit Badekleidung zu duschen.

    Zitat

    Also ich habe die Erfahrung, dass man in der Sauna auf dem Handtuch sitzt oder liegt und sich nicht damit 'anzieht'.

    ich habe schon desöfteren gesehen, dass sich einige Menschen ihr Handtuch umwickeln (und noch eins mitbringen, auf das sie sich setzen). Ich selbst handhabe das auch so.

    Zitat

    Zumindest in allen Ländern die ich außerhalb der arabischen Halbinsel kenne.

    in England oder den USA ist es ziemlich üblich mit Badebekleidung zu saunieren. In Brasilien ist das Tragen von Badebekleidung in der Sauna sogar verpflichtend.


    soll nun nicht heißen, dass ich den "deutschen" (unbekleideten) Weg irgendwie sonderbar finde - gibt ja schließlich auch ausreichend andere Länder, die das so durchführen. Aber Badekleidung ist nicht nur auf der arabischen Halbinsel "üblich".

    Zitat

    Tatsächlich verkrampft oder verklemmt ist es in der der Herren oder Damen Dusche nur mit Badekleidung zu duschen.

    ach naja ;-) da könnte man sich nun drüber streiten, wer festlegen "darf", ab wann ein bestimmtes Verhalten verkrampft/verklemmt ist (und so weiter).

    liq

    Hast Du Bedenken, dass Dich jemand anstarrt oder komisch benimmt? Ich habe ja auch nichts dagegen, wenn sich ´jemand in Badebeleidung in die Sauna setzt. Ich finde es nur teuflisch nunbequem. Und Amerikaner gelten ja nicht gerade als freizügig...


    Und übrigens, ich sitze hier auf der arabischen Halbinsel - Gemischte Sauna gibts da natürlich nicht.