Aurora-Moslima? Oder HardcoreChristin?


    Ich habe auch das Recht mich zu ekeln, zieh dir ne Burka an, bitte.


    Soso, der Mensch wäre mit Fell also Nackt, wow.


    Hätte die Natur gewollt, das wir angezogen sind, du wärst mit Pullover auf die Welt gekommen.


    Klar wärmt Kleidung, die brauche ich aber nur wenn es mir kalt ist.


    Was ist beim nackt rumlaufen unhygienisch? Oder tropfst du laufend?


    Dein Recht dich zu ekeln sei dir unbenommen, ich glaube aber das Menschenrechte mehr wiegen, von mir aus darfst du dich ekeln bis die Galle hochkommt.


    In wie fern belästigt dich ein Nackter? Oder ist es nur "Dein" Kopfkino" und deine Unterstellung der Situation aufgrund deiner dich prägend erlebten Sozialisation?


    Kopfschüttelnde Grüße

    Vorm eigenen Geschlecht:


    Ich hab lange Handball gespielt und da duscht man zusammen. Vor anderen Frauen ists mir egal ob die mich nackt sehen.


    Vorm anderen Geschlecht:


    Bis Bikini, Ausnahme sind mein Freund (natürlich;-D) und meine Brüder, bei denen macht mir das auch nix aus;-D.

    Klar ist Schamgefühl natürlich, nur die Ausprägung ist anerzogen.


    Welche schämen sich schon, wenn man deren Knie oder Ellenbogen sieht, andere schämen sich erst wenn was unrechtes geschieht.


    Nur mir kann niemand vorschreiben das ich mich für meinen Natur-, Gottgegebenen oder was auch immer Körper zu schämen habe.

    Wie fast immer spricht mir Hanibal aus dem Herzen. Warum ist Nacktsein besonders in der Öffentlichkeit so verpönt? Es sind doch hauptsächlich von aussen hergetragende Werte die da eine Rolle spielen und was würde die Modeindustrie sagen wenn die Menschen plötzlich mindestens bei Wärme ohne Kleidung auskommen würden. ist das nicht eine mächtige Lobby (vergleichbar mit der Autolobby) und verbundnen mit der Kirche die da eine Rolle spielt? Warum habe ich nicht das Recht keine Kledung zu tragen wenn es mir lästig ist oder nicht gefällt. Niemand fragt doch danach warum man Kleidung tragen muß. Akzeptieren kann ich hier nur bie Kälte oder bei Arbeitsschutz alles andere ist doch irgendwie subjektiv gefärbt egal wo es herkommt. Im Prinzip ist es doch für mich als Nackten auch eine Überwindung mich so zu zeigen ohne mir dabei albern vorzukommen. Dann sollte man das auch akzeptieren oder wegschauen wie es manche bei Bettlern oder anderen Sachen und Dingen machen. Niemand zwisngt doch einen Menschen mich als nackten anzustarren wenn ich z.,B. einkaufen würde. Es ist doch eben nur noch nicht alltäglich aber vieleleicht finden durch das Vorbild doch manche Gefallen daran und machen es auch mal.....

    Also nach dem Schwimmen dusche ich auch nackig neben anderen Frauen.


    In der (gemischten):)z Sauna handhabe ich das so, das ich mir vorm hinsetzen das Hundtuch um die Hüfte wickle, bzw. es leicht überlege und mich so hinsetze, ansonsten hab ich oben rum nichts an

    Aurora

    Zitat

    Hätte die Natur gewollt dass der Mensch nackt ist, hätte sie ihm ein wärmendes Fell gegeben,

    Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht ;-) Vielleicht hat er sich gerade deshalb durchgesetzt, weil er eben kein (Ganzkörper-)Fell mehr hatte? ]:D

    Zitat

    Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht

    Dort wo der Mensch entstanden ist laufen aber auch viele andere Tiere mit Fell rum und hier in Europa sowieso.

    Zitat

    Aurora-Moslima? Oder HardcoreChristin?

    Weder noch. Ich gehöre (aus eigenem Willen) keiner Religion an.....zum Glück. Merkwürdig das sowas immer mit Religion in Verbindung gebracht wird wenn man keine nackten Leute mag :|N

    Zitat

    Was ist beim nackt rumlaufen unhygienisch?

    Also würdest du gerne irgendwo sitzen wollen wo vor dir schon wer weis wer alles nackt gesessen hat? Nicht alle Leute sind hygienisch und dann gibt es noch Leute wie dich die anscheinend garnicht auf den Gedanken kommen dass sowas (und sie selbst) unhygienisch sein könnten.

    Zitat

    Dein Recht dich zu ekeln sei dir unbenommen, ich glaube aber das Menschenrechte mehr wiegen, von mir aus darfst du dich ekeln bis die Galle hochkommt.

    In der Öffentlichkeit darfst du nicht nackt sein, da wirst du verhaftet, ob Nacktheit nun dein Menschenrecht ist oder nicht ]:D


    Und wenn du dich entblößt wärend ich im Raum bin (was zu deinem Glück nie passieren wird) bekommst du gleich eine Anzeige wegen Belästigung, das ist dann auch mein gutes Recht

    Zitat

    Das hätte aber dort, wo der Mensch entstanden ist - klimatisch - keinen Sinn gemacht Vielleicht hat er sich gerade deshalb durchgesetzt, weil er eben kein (Ganzkörper-)Fell mehr hatte?

    Ja.... Genau... Deswegen sind alle anderen Tiere die ebenfalls in der "wiege der Menschheit" heut noch kreuchen und fleuchen alle nackig und haarlos. Macht voll sinn. ":/

    Die Evolution wird sich schon was dabei gedacht haben, das wir unser Fell verloren.


    Gibt verschiedene Theorien dazu, kann jeder selber nach lesen.

    Zitat

    In der Öffentlichkeit darfst du nicht nackt sein, da wirst du verhaftet, ob Nacktheit nun dein Menschenrecht ist oder nicht ]:D


    Und wenn du dich entblößt wärend ich im Raum bin (was zu deinem Glück nie passieren wird) bekommst du gleich eine Anzeige wegen Belästigung, das ist dann auch mein gutes Recht


    Aurora

    Zeigt mir nur, das du von der Rechtslage null Ahnung hast.


    Und glaube mir, ich würde mich nie wegen dir entblößen, wenn ich nackt bin dann von vornherein oder ich ziehe mich gar nicht erst an, somit entfällt entblößen.


    Des weiteren brauchst du nicht zu denken, das ich mich wegen irgendwelcher sexuellen Gefühle wegen einer fremden Frau entblößen würde.


    Für mich gehört da mehr dazu, da muss die geistlich-intellektuelle Ebene schon stimmen, sonst würde selbst bei einem Traumkörper von Frau, jede Erektion ausbleiben.


    Sex entsteht im Kopf, hat mit dem Körper weniger zu tun.


    Wieso glauben viele Frauen eigentlich immer noch (auch Männer) Nackt=Sex und wenn da einer nackt rum rennt will der was von mir?


    Der gleiche dumme Spruch, wie der "Die können sich das vom aussehen gar nicht leisten"!


    Schonmal auf die Idee gekommen, das die das für sich machen und es denen egal ist wie ihr das findet, so ähnlich als ob man ne Levi-Strauss an hat oder eine Jeans von KIK wenn einem zum Glück der Markenfetischismus fehlt?

    Zitat

    In der (gemischten) :)z Sauna handhabe ich das so, das ich mir vorm hinsetzen das Hundtuch um die Hüfte wickle, bzw. es leicht überlege und mich so hinsetze

    SUPER %-| Und deine Füsse stehen somit direkt auf dem Holz ohne Handtuch drunter und der Schweiss tropft aufs Holz %-| %-| Aber Hauptsache niemand sieht die Muschi

    Zitat

    Also würdest du gerne irgendwo sitzen wollen wo vor dir schon wer weis wer alles nackt gesessen hat? Nicht alle Leute sind hygienisch und dann gibt es noch Leute wie dich die anscheinend garnicht auf den Gedanken kommen dass sowas (und sie selbst) unhygienisch sein könnten

    Mit dieser Aussage beweist du uns gleich selber, dass du von der ganzen Sache NULL Ahnung hast :=o:)= Ob FKK oder Swingerclub (die sonst so gut wie nichts gemeinsam haben), jeder Nackte setzt sich ganz selbstverständlich auf SEIN Handtuch, ohne dass ihn jemand dazu auffordern müsste ;-)

    Zitat

    Merkwürdig das sowas immer mit Religion in Verbindung gebracht wird wenn man keine nackten Leute mag :|N

    Das kann durchaus auch Verklemmtheit sein

    Genau wie Hanibal es mal wieder treffend schreibt ist es. Ich bin nicht nackt weil ich jemanden oder mich sexuell erregen, geschweige denn belästigen will, sondern weil ich eben gerne nackt bin. Leider wird auch gerade durch das Internet die Nacktheit zu sehr mit Sex in Verbindung gebracht was nun wirklich Quatsch ist. Leider werden in dem Zusammenhang auch die ursprünglich positiv bessetzen Abkürzungen FKK Freikörperkultur nur als Vorwand zum Sex mißbraucht. Also liebe Leute akzeptiert unsere Nackheit so wie wir eure geliebte Kleidung akzeptieren.

    Sehe ich genau wie Greif... ich bin gerne nackt, weil ich finde, dass es sich schön anfühlt und das mache ich wegen mir. Weder weil ich mich jemandem nackt präsentieren will noch weil ich nen sexuellen Hintergedanken dabei habe.