Zitat

    Ein: "Ist leider nicht so schön vom Gefühl" hätte deinen Punkt auch klar gemacht.

    Wenn es das nun mal nicht annähernd trifft?


    Auch mit 17 kann man langfristige Beziehungen führen und anders verhüten, wenn man das möchte.


    Kondome sollte man natürlich benutzen können. Aber man wird doch noch äußern dürfen, dass man den Sex mit Kondom nicht schön findet (vielleicht wäre der Ausdruck "ein Unterschied wie Tag und Nacht" besser gewesen), deswegen fühlen sich Jugendliche doch nicht gleich verleitet nie welche zu benutzen.

    Meine ganz persönliche Meinung: Kondom- nein danke!

    ich hasse diese Dinger! Es fühlt sich sch*** an, riecht EKELHAFT (egal welche "Geschacksrichtung"!!!, ich finde das Zeug so was von abtörnend!!!) und bringt mich eher zum LAchen als sonst was.


    Klar, für einen ONS ist es die klügere Variante, aber als Dauerlösung???


    Nie im Leben!!!


    Sex mit Tüte? NEIN!! ICh will meinen Partner riechen fühlen schmecken ohne was dazwischen.... mit allem was da eben dazugehört. Lieber eingesaute Bettwäsche und Duschen als Plastik...


    (Ich bin seit 3 Jahren sterilisiert ;-))

    Zitat

    Sex mit Tüte? NEIN!! ICh will meinen Partner riechen fühlen schmecken ohne was dazwischen... mit allem was da eben dazugehört. Lieber eingesaute Bettwäsche und Duschen als Plastik... (Ich bin seit 3 Jahren sterilisiert )

    Gell, das Leben als Grufti hat auch seine Vorteile ;-D

    Klar, Pearl-Index hin oder her, aber Kondom UND Pille halte ich für krass übertrieben.


    Natürlich kann bei ner Pille schnell mal was passieren (Erbrechen, Antibiotika etc.) aber schlechten Sex die Veränderung der Wahrscheinlichkeit von "unrealistisch" zu "sau unrealistisch" wäre MIR das nicht wert.

    Sorry, aber wenn einem der Sex wirklich wichtig ist, dann hat man sich meiner Meinung nach nicht richtig informiert.


    Es gibt soooo viele sicherere Möglichkeiten zur Verhütung als die Pille oder Kondom... zB der Ring oder für ganz vorsichtige auch das Implanon.


    Ne Pille kann man immer mal vergessen, sie kann sich nicht mit dem Antibiotikum vertragen, man kann sie erbrechen, wenn man mal wieder über den durst gesoffen hat und wenn DANN das Kondom reißt... eieiei, das ganze Leben im Arsch!


    Dann lieber gar kein Sex! %-|

    Wir haben durch doppelte Verhütung keinen schlechten Sex. Wieso soll nur ich an die Verhütung denken? Ich hab leider die Pille schon ein paar mal vergessen und bin eben sehr ängstlich was schwangerschaft angeht! So ist es eben sicherer als sicher und man kann es sehr viel mehr genießen! Eine Dauerlösung wird es aber wohl nicht werden, aber ich vergesse die Pille momentan einfach zu oft. Mein Freund stört es mit Kondom überhaupt nicht und er ist nicht so egoistisch wie viele Männer war verhütung angeht! Zum Glück!