@ Petramann

    wenn Du eine Frau bist, hast Du da klar einen Vorteil ;-)

    Zitat

    ... Haben erst letztens an zwei aufeinander folgenden Tagen einen mit einer mächtigen Latte am Strand umherlaufen gesehen. Ich habe manchmal das Gefühl das ist gewollt und das geht meiner Meinung nach gar nicht.

    Wenn es gewollt ist, geht es natürlich nicht, aber wenn nicht - was kann der arme Kerl dafür, daß er so "gut", in diesem Fall besser: auffällig ausgestattet ist? ]:D

    wir machen seit 1970 FKK-Urlaube.


    Mit Sorge beobachten wir, dass FKK an unseren Stränden rückläufig ist.


    Das soll uns aber nicht daran hindern uns auch in diesem August wieder nackelig an den Strand von Bansin auf Usedom zu legen, wenn das Wetter es erlaubt.


    *:)

    Zitat

    Viele betonen hier immer wieder das keine Kinder in der Nähe sein sollten. Wie will man aber verhindern das spielende Kinder am Strand umherlaufen. Die Errektion geht sicher nicht so schnell weg.

    Was genau soll jetzt das bedrohliche für die Kinder daran sein, wenn Kinder einen Mann sehen, der mit Erektion herumläuft? Haben Eltern Angst davor, dass Kinder Fragen stellen und diese beantworten sollen? Wird da nicht eine Angst aufgebaut, die ohne richtigen Grund ist?

    Scheinbar hat sich in den letzten Jahres einiges geändert, was die Nacktheit am Strand betrifft. Ist es nur ein Gefühl, das Jede/r denkt, man würde sich dann im Internet oder auf fremden Smartphones wiederfinden? Dann würde mir der FKK-Urlaub keinen Spaß machen. Umso schöner ist es, wenn man neue Bekanntschaften macht, weil man gleich sehen kann, was einen erwartet. Das passiert nicht oft, aber doch ab und zu. Ob es zu einem kurzen Gespräch, Freundschaft oder auch zu Sex kommt, sei dahingestellt.