@

    @Huiii

    Zitat

    ."aber ich bin leider auch sehr schüchtern und bekomme dann kein wort"

    .


    In erster Instanz solltest du mind. ein ermutigentes lächeln zustande bringen. Wenn er schüchtern ist (wofür du verständnis haben solltest) musst du eben etwas länger lächeln. Ich habe schonmal bis zu fünf Stunden Blickkontakt gebraucht um die betreffende Person anzusprechen.

    @ Puschel

    Zitat

    Naja, ich bin aber lieber allein, als dass ich mit irgendeiner was anfange, die ich nicht wirklich will.

    Da hast du Grundsätzlich recht, jedoch muß man dazu die Personen erstmal kennenlernen. Frauen die man im ersten Moment gut findet können nach zwei Wochen eine Plage sein, wärend eine wenige Auffällige nach zwei Jahren noch interessant sein kann. Man muss sich auch auf nur 90 %tige potenzielle Partner einlassen können, da es die 100 % eher nicht gibt und da man der 99,9 % es vielleicht nicht auf anhieb ansieht.

    @El presidente

    Ja viele sind natürlich vergeben, jedoch sind von denen nicht alle glücklich, werden sich wieder trennen.... . Die Frage ist nur wieviele lernst du im Monat kennen?


    Gruss


    Stefan

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Nach reiner Kopf-Sache will ich garkeine Freundin, da man als Single in vielerlei Hinsicht unabhängig bleibt und das ist einfach viel vorteilhafter. Leider sind Menschen aber so gepolt, dass es früher oder später nicht mehr geht und man quasi ein inneres Verlangen nach Gesellschaft entwickelt.


    Aber wenn du Probleme hast, eine Frau erstmal "anzumachen" ... tja, quatsch mit deinen Freunden drüber und frag, wie die das gemacht haben^^ Ehrfahrungen können da ziemlich weiter helfen.

    lol das thema ist ja uralt währe interessant zu wissen ob die die hier geschrieben jetzt einen Freund/Freundin gefunden haben ;-D


    Ich persönlich bin momentan zufrieden alleine um mich an zu machen braucht man auch jede Menge Selbstbewusstsein. Das Ansprechen währ ja nicht schwer aber ich bin so hoffnunglos sarkastisch und ironisch. Da machen die Typen gleich mal die Biege wenn sie kein gesundes Selbstbewusstsein haben ;-D Je besser meine Laune desto sarkastischer werde ich im Regelfall xD

    @ Wandelstern

    Klingt sehr verlockend, wir könnten zusammen passen. :=o Ich hatte auch schon das Problem, dass ich früher mit meiner sarkastischen Art doch auch die eine oder andere Dame, welche an mir Interesse zeigte, damit vergrault habe, obwohl ich das eigentlich nicht beabsichtigte. Ich habe mir diese Art dann irgendwann abgewöhnt und siehe da....]:D*:)