Wieviel Spritzer pro Orgasmus?

    Ich möchte an den "Vielspritzer-Thread" anknüpfen und fragen, wieviele Spritzer pro Orgasmus so beobachtet worden sind. Spritzen Vielspritzer in mehreren Schüben oder in wenigen Schüben viel etc. Nimmt die Anzahl der Spritzer mit zunehmenden Orgasmen ab? Vor allem möchte ich diese Frage auch an Gudrun und Edith richten. Gudrun hat aus ihren Kroatienurlaub von vor 20 Jahren berichtet: Wieviele Spritzer hat der Typ damals ungefähr abgespritzt? Und Edith: Dein Mann früher.

  • 28 Antworten

    Jane

    Also mein Freund spritz auch schon vorm Orgasmus eine ordentliche Menge ab. Wahrscheinlich, wenn er kurz vorm Höhepunkt ist und dann aber doch noch nicht kommt. Da wir immer recht lange Sex haben, kommt so eine ganze Menge zusammen. Allerdings wenn ich ihm einen blase, dann spritzt er nur 1 mal, weiß auch nicht warum!

    Re: Wieviel Spritzer pro Orgasmus?

    Unterschiedlich. Seltsamerweise spritze ich wenn ich längere Zeit (4-5 Tage), keinen Erguß hatte nur 3-4 x, allerdings sind die 2 ersten Schübe ziehmlich reichlich und die weiteren eher weniger.


    Normalerweise habe ich 6-8 Schübe wobei 4-5 sehr heftig sind und ich sehr weit (habs nie gemessen, aber es kann schon bis 50 cm weit sein) spritze. Wenn ich außerhalb meiner Frau und mit Handbetrieb komme gehts am weitesten.


    Bei einem weiteren Orgasmus kommt zwar weniger Saft, aber die Anzahl der Schübe bleibt beinahe gleich.

    @Bob47

    Zitat

    Seltsamerweise spritze ich wenn ich längere Zeit (4-5 Tage), keinen Erguß hatte nur 3-4 x

    Das ist doch normal. Wie kann man das jetzt am besten metaphorisch darstellen?!...


    Also, Deine Hoden produzieren ja die ganze Zeit Sperma nach. aber es kann ja nicht sein, dass es immer weiter geht, und weiter (wenn Du ne Woche nicht abspritzen würdest, würdest Du ja platzen), sondern, das wird dann "eingelagert". Es wird dort durch frisch produziertes Sperma ausgetauscht. Wenn Du allerdings vor ner Std. oder auch zwei abgespritzt hast, dann muss der Körper ja auch schnell nachproduzieren und tut das ja auch. Damit ist das Sperma ganz frisch und "sbschussbereit" und muss nicht erst aus dem "Lager" geholt werden.


    Also, das war jetzt alles als Metapher und ist vielleicht bissle kompliziert geschrieben, aber egal...


    sers


    Hanz

    Frage

    Aber warum sprechen Jungs denn immer von dicken Eiern, wenn sie längere Zeit nicht abgespritzt haben. Ich dachte, die Eier werde immer dicker, weil das Sperma sich ja ansammelt. Wenn se dann mal wieder abspritzen können, kommt umso mehr rausgespritzt aus den Penis. Ich muss es meinem Freund jeden Morgen mit der Hand machen, weil er sonst angeblich dicke Eier bekommt.

    Tja Jane

    Da erzählt er dir wohl was vom Pferd, nur damit du ihn befriedigst. Ist ja nicht gerade die feine Art. Ich würde ihn einfach mal dezent darauf hinweisen, was denn passieren würde, wenn du es nicht machst, ob sie dann wirklich irgendwann platzen--natürlich mit Humor!!

    Bob

    Zitat

    So kann also ein alter Hase wie ich noch was von nem jungen lernen.

    Man tut, was man kann und dazu ist das Forum schließlich da. Hab hier auch viel neues gelernt. Und das tut man ja bekanntlich immer - lernen...


    In diesem Sinne, wünsche ich dir noch ein frohes weiterposten hier!


    sers


    Hanz

    Jane , Wieviel Spritzer

    Hallo Jane, es war kein Typ, sondern ein netter Junge mit einer unbeschreiblichen Potenz.


    Liebe Jane, Du möchtest jetzt wissen was das für Spritzer waren. Also, wenn ich mich recht erinnere hat er so 8 - 10 mal abgespritzt. Der erste Spritzer ging voll an die Wand, ohne Wand wären es bestimmt 2 m gewesen. Wobei der Samenstrahl vom Peniskopf bis zur Wand reichte, auch die weiteren Spritzer waren voll


    Samen. Die nächsten drei Spritzer gingen vor der Wand zu Boden. Weitere drei Spritzer gingen nach so 1/2 m ins Gras. Noch ein oder zwei Spritzer waren so 10 bis 20 cm weit und vielen zu Boden.


    Beim FKK zeigte sich noch eine andere Eigenschaft von ihm. Er konnte wenn wir nebeneinander lagen, ohen daß er sich oder ich ihn berührte abspritzen.


    So eine Potenz habe ich nicht mehr gesehen. Drei Tage hat er


    vor mir abgespritzt. Ich habe ihn aber unten nicht berührt.


    Seitdem mag ich sehen wie ein Mann den Höhepunkt hat. Liebe


    Jane wenn Du noch was wissen möchtest schick mir bitte eine mail.


    Lieben Gruß


    Gudrun

    spritzen

    Jana: die Jungs behaupten immer, sie hätten "dicke Eier", wenn sie längere Zeit ihr Sperma nicht losgeworden sind, tatsächlich werden in den Hoden nur die Spermazellen produziert. Die Flüssigkeit selbst kommt aus der Prostata. Das Sperma sammelt sich nicht in den "Eiern", die Männer haben allerdings das Gefühl, daß es so ist. Dein Freund bekommt bestimmt keine "dicken Eier", wenn Du ihn morgens mal nicht mit der Hand "entsaftest" und wo bleibt denn dabei Deine Lust?

    Zitat

    Der erste Spritzer ging voll an die Wand

    Zitat

    Die nächsten drei Spritzer gingen vor der Wand zu Boden

    Zitat

    Weitere drei Spritzer gingen nach so 1/2 m ins Gras

    Wo zum Geier wart ihr?!?!


    Vor einer Hauswand, im Garten?!

    Zitat

    schick mir bitte eine mail.

    Das ist der beste Satz am ganzen Beitrag.


    Also, Jane, dann schick mal. Adresse dürfte ja wohl klar sein!


    sers


    Hanz

    Re: abspritzmenge

    hi


    also bei mir ist es so das ich pro orgasmus ca. 10-15 spritzer habe. auch mengenmässig grössere portionen.


    wenn ich im kondom abspritze, läuft der sperma vom von der spitze des kondoms auf die eichel über. die eichel ist nachher durch den kondom gesehen auch voller sperma.

    lastEven

    Ganz meiner Meinung,dasselbe hab ich mich auch schon gefragt,WO diese ominöse Gudrun gewesen ist.Die Dame spinnt sich meines Erachtens nach ordentlich einen ab,vielleicht hat sie im Pferdestall gestanden und einen Gaul beim Spritzen bewundert.


    Zarin Katharina läßt grüßen:-)

    Also ich spritze vielleicht 10 cm weit und das wenig aber das liegt daran, dass ich mir mindestens 2x am Tag wichse und manchmal mehr. Demnach kommt nur ein Schub raus. Ich kann auch nicht sagen, wieviel Schübe ich nach einer Wichspause rauskommen, da ich nie eine Wichspause habe.

    naja

    Hanz

    ich würde wohl mal eher sagen, das liegt daran weil der frischproduzierte samen viel dünnflüssiger ist, folglich besser flutscht. vom hoden zum penis is der weg immer gleichlang, egal wie lange man nicht onaniert hat. wenn man anfängt zu onanieren wird der sack ja auch kleiner also ist der körper sehr wohl darauf eingestellt.