Wird es 2005 trendy, Micro-Bade-Strings invisible zu tragen ?

    Wir hatten gestern Abend einen interressanten Gesprächstoff auf einer Fete bei meiner Freundin.


    Das Thema war u.a. sehr knappe / gewagte Beachwear und das es immer mehr u. mehr ultra knappe Badeanzüge und Beach-Strings zu kaufen gibt. Als wenn es einen Sommer-Trend geben wird und auch wohl der Trend zum knappen Stringbadeanzug wieder geboren wird, meinte viele gestern abend, das das Internet voll davon wäre und immer mehr Girls im Internet zu sehen sind, die nur noch das bischen Stoff vom String " invisible " , d.h. zwischen Ihren äußeren Schamlippen, Vagi-Schlitz betont eingeklemmt tragen und sich so am Strand ganz normal frei bewegen und Ihre ras. Vagi, in vollem Schamlippenumfang zeigen würden.


    Wie sieht Ihr diesen Trend auf uns Girls zukommen ?

  • 130 Antworten

    würde sagen...

    geh an den FKK, eh du für so wenig Material relativ viel Geld ausgibst ;-)


    Für meinen Geschmack ist so was an einem Textilstrand unangebracht und am fkk wirds nicht gebraucht. ...alles in allem irgendwie daneben. :)D

    ähhhhm....


    jetzt mal eine wirklich ernstgemeinte Frage:


    Ist das nicht sittenwidrig?? Kennt da jemand die Rechtslage?


    Kann ich mir dann auch nen String anziehn, wo links und rechts die Klöten rausgucken??


    mE nach wäre nichts anzuziehen noch unauffälliger, als ein solcher String.


    Ich weiß auch nicht wirklich was eine Frau damit bezwcken will, wenn sie ihre Genitalien zeigen und ihrer exhibitionistische Ader ausleben möchte, ist sie am FKK Strand gut aufgehoben; die suchen sowieso händeringend jüngeren Nachwuchs.


    Ich als Mann würde:


    -Eine Frau mit einem solchen Bikkini nicht ansprechen, weil sie mir zu bilig vorkommt


    -Meine Freundin nicht mit so nem Bikkini an den Strand begleiten


    -Die Frau fragen, ob das Kamel schmerzen hatte, bevor sie ihm den Fuß abgeschnitten und sich aufs Höschen geklebt hat.


    Ach und an die notgeile Männerwelt da draußen:


    Es werden nicht bloß Topmodells in diesen Teilen rumlaufen, ich hör euch schon kreichen "IHHHHH! ich bin blind"


    -.-

    Seid ihr so verklemmt, oder tut ihr nur so? Mich jedenfalls und meinen kleinen Freund erfreut der Anblick einer knapp gekleideten, gut gebauten Bikinifrau ungemein. Beim FKK ist mir dagegen schon schlecht geworden - größere Badeanzüge könnten hier den Inhalt recht angenehm verpacken.

    @Uta_18

    sag mal das ding ist so absout heiss.


    Für Strände ab 18!!!


    und was machen Frauen mit dicken (inneren)Schamlippen?


    reibt das nicht ständig am Kitzler?


    vergleichbar beim mann könnte ich mir eine art turban für die eichel vorstellen... mit etwas fallendem tuch

    @Uta18

    Denke auch dass Du uns hier verarschst. Ist ja wohl nicht Dein Ernst oder. Das Teil kannst Du wohl zuhause bei Deinem Freund anziehen (aber warum?). Am normalen Strand ist es verboten und am FKK echt daneben!