Zitat

    Aber es tut dir ja keiner was wenn du dir Kondome in der Apotheke kaufst, ist doch auch besser als im Supermarkt, die können dich nämlich auch beraten und meistens ist in einer Apotheke weniger los, das muss dir nicht peinlich sein.

    Fand mich aber in der Apotheke bzgl. der Kondome nicht so gut beraten. Mein Ex und ich haben nach größeren/weiteren Kondomen gefragt und im Endeffekt bekamen wir welche, die enger/kleiner waren - obwohl wir darauf hingewiesen haben-, als die, die man in der Drogerie und im Supermarkt kaufen kann.


    Ab in die nächste Drogerie/Apotheke und welche kaufen - da "muss" man durch und wer reif genug für Sex sein will, muss auch reif genug sein, um sich die Verhütung zu kaufen.

    @biene

    Zitat

    Angeber! Nix für ungut

    Sollte nicht heißen,dass ich soviele brauche in geraumer Zeit ;-) Ich bin nur SPARSAM (Schwabe eben) und kauf sie darum in so großer Stückzahl (100Stück für knapp 20€,für das Geld kriegst die bei uns in keiner Drogerie und es sind gute-condomi,blausiegel).Brauch die vll in nem Jahr,wenn überhaupt..

    Zur Entspannung

    ein Witz aus dem kalten Krieg:


    (ja ich kenne den Witz-Thread auch, aber passt hier irgendwie auch rein).


    Die Amis machen auf psychologische Kriegsführung und rufen im Kreml an:


    Äh, wir haben da gerade eine Shortage in unserer Army von Rubber Johnnies, könntet ihr uns aushelfen?


    Ivan: Na klar, wie gross sollen die Dinger sein?


    GI-Jones: Länge 40 cm, Durchmesser 12 cm.


    Ivan ohne mit der Wimper zu zucken: Geht in die Ordnung.


    Drei Tage später kommt die LIeferung mit Diplomatenkurier. 20 Boxen mit Kondomen, säuberlich verpackt, Anschrift:


    40 x 12 cm

    mittlere Grösse

    Gruss

    Zitat

    (100Stück für knapp 20€,für das Geld kriegst die bei uns in keiner Drogerie und es sind gute-condomi,blausiegel).Brauch die vll in nem Jahr, wenn überhaupt..

    100 stück in nem Jahr? 20 € is echt billig


    Sicher empfehlenswert wenn man nen fixen Freund/in hat.


    Zahle für 12 stk 10 euro beim Schlecker. Find ich auch in Ordnung, denn hier sollte MANN lieber auf Qualität setzen.

    @mond...

    klar lohnt sich die Anschaffung als Single... Wenn man ziemlich aktiv ist... Und Kondome halten ebi richtiger LAgerung ja auch länger als ein Jahr...


    Ich muss echt grad mal feststellen, dass Kondome viiiieeeellllll billiger sind als die Pille... War mir irgendwie noch gar nicht so bewußt... Meine arme Freundin...

    @biene OT

    Zitat

    Klar - wenn die Eltern auch Schwaben sind? (Oder der Mann oder oder...)


    Dafür haben wir aber doch alle 100 000 Euro auf dem Girokonto - gschbard isch gschbard!

    Meine Eltern sind eher geizig,weil sie (gegen ihre eigenen Kinder)-feindlich sind. Und soviel Geld ham se auch nich aufm Girokonto


    @Abschleppdienst:Da siehst mal,was WIR Frauen alles zahlen dürfen,damit IHR unbesorgt euren Spaß haben könnt (weil die meisten Frauen ja ALLEINE die gesamte Verhütung berappen dürfen)-weil MANCHEN (NICHT alle) Frauen würds ja durchaus nichts ausmachen dauernd mit Kondomen zu verhüten,aber das mögen ja viele Herren der Schöpfung nicht :(v

    @mond

    ja, hast recht...ist echt "erschreckend". Ich meine, ich hab das immer als "feste" Ausgabe bei meinen Überlegungen verbucht und das war mir nie bewußt. Bei einer meiner Ex-Freundinnen hatten wir uns das geteilt, da wir beide in der Ausbildung waren. Dennoch war mir nie bewußt, wie teuer es wirklich ist.


    Meine Freundin ist grad nicht da, also frag ich euch, was kostet eure pille im monat?

    Kosten der Pille

    also als erstes muss ich erst mal 10euro praxisgebühr bezahlen...


    dann noch 5euro fürs rezept...


    und die pille kostet für 3monate 22,11euro


    (naja, das is ja wenigstens bis 20jahre kostenlos)


    aber ich bezahl das alles alleine, kein cent von meinem freund...:(v