@nighter

    Zitat

    ich stelle jetzt einfach auch mal in Frage ob weibliche Tiere bei Begattungen einen Orgasmus bekommen (häufig sieht man ja zB Kühe einfach gelangweilt weiter fressen).

    Das ist doch bei manchen Frauen nicht anders ... :-p ;-D

    Cyberbird, erstens beschimpfte nighter dich nicht wüst, das hätte anders ausgesehen, zweitens weiß wohl jeder außer dir, wen oder was ich meinte...;-)


    Es geht darum, dass einige Leute hier sehr gut darin sind, dir die Worte im Mund umzudrehen und sich damit jegliche Diskussion erübrigt. Und warum sollte er eigentlich zum 100. mal dasselbe sagen?

    Das musste ich jetzt noch loswerden. Mag es auch nicht, wenn man mich falsch versteht.


    Ansonsten, ja der Sommer, gestern, die Wärme und der Wald durch den wir fuhren...


    Natürlich nur um zu beobachten, ob Rehe einen Orgasmus haben...

    Zitat

    Das musste ich jetzt noch loswerden. Mag es auch nicht, wenn man mich falsch versteht.

    Tja, da kannste nix machen .. .wenn es Leute gibt, die juxend vor ihrem Rechner hocken und falsch verstehen WOLLEN ... Ein Versehen möchte ich nicht unterstellen, denn ansonsten müsste ich einen IQ unterstellen der extrem beleidigend wäre.


    Aber die Kunst des Verdrehens die hier gezeigt wurde um auch Eindeutiges auf hohe Drehzahl zu bekommen bzw nicht-mehr-verdrehbares einfach zu ignorieren, erfordert schon eine gehörige Portion Intelekt!


    Milch in den Kaffee?


    Zucker?

    Nein, danke, schwarz...


    Ich kann mich noch an Wortgefechte (Diskussionen sehen anders aus, da lässt man nämlich andere meinungen gelten) mit einer bestimmten Person erinnern, wo es um etwas ging, das mir passierte und ich eigentlich am Ende froh sein musste, dass mich diese Person nicht anzeigte wegen etwas, für das ich ja eigentlich nichts konnte, aber die Tatsachen so verdreht wurden, dass ich die eigentliche Übeltäterin war.


    Das war krass.


    Seitdem "diskutiere" ich mit dieser Person immer wieder "gern"

    @Claudsia

    Zitat

    Cyberbird, erstens beschimpfte nighter dich nicht wüst, das hätte anders ausgesehen, zweitens

    Zugegeben, "beschimpfen" ist ein wenig drüber hinaus formuliert. Er hat mich sinnenstellend zitiert und mir trotz meiner ausdrücklichen Distanzierung (... liegt es mir fern, dir das "Gut heißen" dieser unterstellen zu wollen.) lässt er diesen Teil im Zitat weg und unterstellt mir "SIND definitv persönlich diffamierend gedacht und gemeint!"


    Nighter hat einen gewissen "Heimvorteil" durch (virtuelle) Bekannte in diesem Forum, die Provokationen von seiner Seite gelten lassen, die sie bei anderen als unverschämt beschimpfen würden - bei der Heimmanschaft ist es ja nie ein Foul.


    Ich z.B. war unter anderem "stinkig" auf ihn, weil er einem theoretischen Szenario (Ejakulation als bewusst gesteuerte Handlung), dass ihm nicht passte nicht argumentativ sondern wiederholt durch sinnentstellender Verspottung entgegnete.


    Der Thread hatte leider schon vor längerem einen Punkt erreicht, an dem Zustimmungen und Widersprüche in dieser Diskussion nicht argumentativ, sondern symphatiebezogen abliefen, wodurch Teilnehmer, die eine andere Meinung als sie Sympathieträger vertraten kaum noch gehört wurden.

    Nighter

    Zitat

    wenn es Leute gibt, die juxend vor ihrem Rechner hocken und falsch verstehen WOLLEN...

    Du redest von dir selber? Ich hab nämlich gleichfalls den Eindruck, dass ich mir hier große Mühe gebe, z.B. das Prinzip des Zufalls der Evolution OHNE ein Ziel zu erklären, wo einfach schon der Begriff "notwendig" als solcher fehl am Platz ist. Notwendig wofür? Das fragst du als Mensch, weil du zielorientiert denkst. Das fragt aber die Evolution nicht. Das scheinst du aber hartneckig nicht verstehen zu wollen. Du bewertest die "Ergebnisse" der Evolution mit deinen menschlichen Maßstäben von dem, was du für notwendig hälst. Eine derart subjektive Bewertung kann die Frage gar nicht beantworten, weil du ohnehin schon von deiner subjektive bewerteten Antwort ausgehst.

    Claudsia

    Zitat

    aber die Tatsachen so verdreht wurden, dass ich die eigentliche Übeltäterin war.

    Das war mir schon klar. Du hast dich mal vor einem halben Jahr von meiner Meinung zu einem Thema beleidigt gefühlt (ok, es war dein persönliches Thema, aber wenn man seine persönlichen Themen nicht zur Diskussion stellen will, dann behält man sie einfach für sich). Du unterscheidest nicht zwischen Sachebene und persönlicher Ebene und bist außerdem verdammt nachtragend, so als hätte ich dir tatsächlich etwas getan (Wir sind hier in einem Forum, ich kenne dich gar nicht persönlich und du mich nicht, aber dies vietuelle Basis scheint für manche real genug zu sein, um zwischen realem Freund und Feind zu wählen).


    Jetzt hast du eben die Einstellung "Wieauchimmer ist doof, also ist auch alles, was sie sagt, egal was sie sagt und zu welchem Thema, ebefalls grundsätzlich doof". Ich finde das ziemlich kindisch und wenn es dir irgendwas bringt, Genugtuung oder so, mit dem Ziel, mir eins auszuwischen, in so einem Thread mitzudiskutieren (bzw. ihn ins Lächerliche zu ziehen), viel Spaß! Ich weiß nur nicht, was so ein kindisches Verhalten bringen soll, aber wenns dir Freude macht...mich störts nicht, solange du nicht wieder anfängst, bestimmen zu wollen, dass ich nicht mitdiskutieren darf, weil dir meine Meinung nicht passt (oder genauer gesagt: Ich dir nicht passe).

    Zitat

    "Wieauchimmer ist doof, also ist auch alles, was sie sagt, egal was sie sagt und zu welchem Thema, ebefalls grundsätzlich doof"

    Komisch, auf den Gedanken bin ich gar nicht gekommen... Aber danke für den Hinweis!!!*:)


    Ich kann mich an andere Diskussionen mit dir erinnern, da lief die ganze Sache ähnlich ab. Ich hab noch ein paarmal versucht, mit dir auf sachlicher ebene zu reden, aber ich kam leider immer zu dem Ergebnis, zu dem auch Nighter gestern kam.


    Übrigesn habe ich mich nicht beleidigt gefühlt, sondern du hast mich angegriffen, massiv und nicht nur da, ich erinnere nur mal an das leidige Thema fremdgehen...

    Cyberbird, ich hoffe du meinst nicht auch mich, weil ich eigentlich in der ganzen Diskussion weder dir noch Nighter noch WAI zustimmen bzw. widersprechen kann, schlichtweg weil ich überhaupt nicht kapiere um was es euch hier eigentlich geht.


    Es ist richtig, dass ich mich lustig machte, aber eigentlich eher über die Ausgangsfrage, mein erstes Posting war auch, dass die Frage meiner Meinung nach sinnfrei ist.


    Und ich gab meine Meinung zum Ablauf der Diskussion kund und ok ließ mein Halbwissen in bezug auf Evolution einfließen. Das mit den Fröschen hab ich leider immer noch nicht gefunden. Ich gebe ja voll zu, dass ich, auch wenn ich den Gilgamesch Epos gelesen habe und einiges über Mesopotamien weiß, hier nicht mitreden kann.

    Claudsia

    Zitat

    sondern du hast mich angegriffen, massiv und nicht nur da, ich erinnere nur mal an das leidige Thema fremdgehen...

    Ich habe das Thema einfach nur aus der Perspektive desjenigen gesehen, der betrogen wird. Aber das wollte natürlich niemand von denen, die davon überzeugt waren, dass Betrügen in Ordnung ist, hören. Wenn das für dich "Angreifen" ist, wenn man nicht für deine Sichtweise Verständnis aufbringt, weil man es von einer anderen Sichtweise betrachtet, dann kann ich da auch nichts für.


    Jeden Thread, egal welches Thema, nun aber dazu zu nutzen, mich mies zu machen und meine Beiträge zu sabbotieren, finde ich tatsächlich extrem kindisch. Wie man sich in so einer virtuellen Welt wie hier, überhaupt solche Feindbilder manifestieren kann, verstehe ich auch nicht. Ich kann mich auch mit manchen Leuten zu einem Thema richtig zoffen und bei einem anderen wieder gleicher Meinung sein. Das scheint bei dir aber nicht zu gehen, weil du, aufgrund meiner Meinung zu bestimmten Themen scheinbar eine persönliche Aversion gegen mich gebildet hast und das weiß ich nicht, was solche persönlichen Aversionen eigentlich in einem Forum, wo es um die Diskussion zu bestimmten Themen geht, verloren hat...


    Vielleicht habe ich ja noch einen zweiten Nick, mit dem du hier schon ganz sachlich diskutiert hast, weil du nicht weisst, dass ich es bin. Daran sollte doch deutlich werden, dass es recht albern ist, in einem virtuellem Forum mit annonymen und jederzeit änderbaren Nicks, persönliche Feindschaften zu bilden. Aber wenns dir irgendwie was bringt...