Na, wenn Du

    Dich mit Claudsia absprichst und Ihr Euch da ´n richtigen Terminplan macht... Beim Gangbang gehen doch auch 50 Kerle in 3 Stunden drüber... Aber Du willst wieder Genießer sein und jeden einzeln nach Strich und Faden austesten... :-p


    Wobei die, die von vornherein (oder auch von hinten ... ;-D) als "echte Kerle" mit der Messlatte dastehen, ja gleich in den "Verwöhn-Pool" gebucht werden könnten ?

    Da ist ja mal die Frage...

    soll der Mann die Frau nun "befrieden" oder "befriedigen" ... ;-)


    Und ich schlage einen Testbogen vor, zum Abhaken:


    Grabbelfunktion, Nippelroutine, Gesamtkörperbenutzer, Zungenverwöhner, harter Hengst, Führungskraft / Mitarbeiter, theoretischer Unterbau, Leumund, Erfahrungsberichte Dritter...


    Gewonnen ... !!! S I E G E R !!! Hängt mir den LOrbeerkranz um ... neeeee, doch nicht da ! Um den HALS !!!

    Hey, Ihr zwei: nicht kneifen !!!

    Zitat

    jetzt folgt aber noch der Praxistest mein Lieber.

    Also keine leeren Versprechungen ! Hier zählen nur Fakten !


    Wann ? Wo ? Wie ? und wie lange, wie oft, mit wie Vielen und überhaupt ...

    Ja mit Terminen siehts echt knapp aus, da müsste man dich mal zwischen einschieben...


    2,5 Stunden sind schon zu wenig. Ich denke trotzdem, wir müssen erstmal die Testkriterien festlegen, das bedarf noch ein wenig der empirischen Forschung. Würdest du dich denn für Forschungszwecke zur Verfügung stellen, Scribear?

    Claudsia

    Zitat

    mist zu früh gesendet ich wollte fragen ob du auch mitmachst, WAI?

    Ich denke, ein paar von denen, die es nicht bringen, könnten wir vielleicht noch für andere Zwecke gebrauchen. Zum Arbeiten. Da muss man mal überlegen, ob Kastration und fehlendes Testosteron nicht die Arbeitsleistung mindert. Wenn nicht, dann bin ich dabei.

    Zitat

    Oder wir efinden so eine Art Guillotine

    Die wurde ja auch seinerzeit aus humanitären Gründen erfunden, um den Tod weniger qualvoll zu gestalten.

    rotschopf

    Zitat

    vielleicht kann WAI übernehmen?

    Diese Testerei ist mir zu anstrengend. Ich hab ja ein fähiges Exemplar, meine Testphase ist also abgeschlossen (bis er eventuell vom "Sesselpupser-Syndrom" befallen wird, aber vielleicht ist er gegen diesen Virus ja resistent? Da solls ja seltene Fälle geben, die das


    Resistenzgen haben. Das sollte man durch female Choice auch mal in seiner Verbreitung unterstützen.)