Zunge zu kurz

    Hi


    Meine Zunge kann ich nicht sehr weit aus meinem Mund rausstrecken - nur so maximal 1 cm.


    Meine Frau hat sich zwar nicht bei mir beschwert - aber einen größeren Aktionsradius würde sie bestimmt geniessen.


    Fühle mich oral so, als wäre "er" zu kurz.


    Kann man das Zungenbändchen durchtrennen ?


    Kennt Ihr solche Probleme ? Was kann man tun ?


    Kennt Ihr Links im web ?


    looopy

  • 12 Antworten

    Interessanter Strang ;-D

    ich hab jetzt mal nachgemessen, ich kann meine Zunge 3 cm rausstrecken und beschwert hat sich noch keine :-D


    Allerdings stört mich das Zungenbändchen auch. Wenn ich eine Frau sehr lange lecke und es etwas heftiger wird, ist hinterher oft das Zungenbändchen aufgescheuert (von den unteren Schneidezähnen) und das tut dann noch tagelang weh :-(


    Ich hab tatsächlich mal vor 10 Jahren versucht, es selbst mit einer Schere vor dem Badezimmerspiegel durchzuschneiden :-o Es ging aber nicht, tat Hölle weh und blutete wie Sau. Das kleine Stück was ich geschafft hatte einzuschneiden, ist dann auch dummerweise wieder zusammengewachsen...


    Wahrscheinlich geht es mit einem Rasiermesser besser? Aber wie betäuben?


    Ich hatte auch schon überlegt, ob ich nicht meinen Zahnarzt frage, wenn ich mal so auf dem Behandlungsstuhl liege und er sowieso gerade zugange ist. Aber dann fiel mir keine vernünftige Erklärung ein. Man kann ja schlecht sagen: "Damit ich meine Freundin besser lecken kann!" ;-D

    Welcher Arzt...

    dafür der richtige ist, weiß ich jetzt auch nicht genau (einfach einen Arzt fragen, dem man vertraut, und wenn's der Orthopäde ist...). Aber man kann und sollte das operativ machen lassen, auf keinen Fall selbst zu Hause mit der Küchenschere.


    Ich denke auch, das das ein relativ häufiger Eingriff ist (hab's schon öfter gehört), und kann mir nicht vorstellen, dass man sich beim Arzt dafür rechtfertigen muss. Ein zu kurzes Zungenbändchen stört doch bei vielem!

    @ W-W-W

    Die Zunge an sich wird dadurch nicht länger, aber ich glaube, meistens ist das Problem eben ein zu kurzes Zungenbändchen. Wenn es weh tut, dann kann man die Zunge eben nicht auf die eigentlich mögliche Länge strecken, und dadurch sieht es dann so aus, als sei die Zunge zu kurz.


    Wenn es beim Tragen der Spange weh tut, solltest Du unbedingt mit dem Arzt / Kieferorthopäden drüber reden, da musst Du Dir bestimmt nicht doof vorkommen. Es kann ja im Extremfall dazu führen, dass Du die Spange wegen der Schmerzen nicht mehr trägst (falls Du sie rausnehmen kannst), und dadurch würde ja der Behandlungserfolg gefährdet. Das kann er ja nicht wollen.

    ich sag so...

    zungenbändchen durchschneiden, ihr habt echt probleme. hätte gott gewollt, das ihr mit eurer zunge den g-punkt eurer partnerin erreicht, hätte re euch eine längere gegeben. ich finds sinnlos. weil wie gesagt, es kommt hauptsächlich darauf an, wie man mit seiner zunge umgehen kann und nicht wie weit man sie herausstrecken kann (ohne behaupten zu wollen, das ich nu besonders gut darin bin).


    ob zungenpiercings die stimulation erhöhen weiß ich nicht genau, glaube aber mal schon. versuchs doch mal mit nem zungenpiercing mit mini-vibrator drinne. könnte sich auch für den mann durchaus lustig auswirken.


    freundschaft

    ich hatte ein ZP

    ich hatte ein ZP habe ihn vor ca. ne woche raus gemacht...


    da mein zungenbändchen bis fast vorne an die spze geht habe ich damal mein piercing zimlich weit vorne gestochen bekommen und die kugel unter meiner zunge hat mein zahnfleich an den schneide zähnen kaputt gemacht... (ist aber schon wieder besser geworden) *glück*


    weiß nicht ob das so ein andere gefühl war führ ihn.. aber ich denke mal schon


    beim küssen finde ich es total geil wenn der Patner einen ZP hat, aber beim lecken habe ich nicht sonderlich viel gespürt...

    Zitat

    zungenpiercing mit mini-vibrator drinne

    also ich glaube nicht ob das so gut is schlislich hats da ne batterie im mund...