hab keine angst @unentschlossene ...

    ... so lange du nicht reinbeisst *aua*


    ich denke, die beste position für den anfang dürfte die für ihn liegende, für dich knieend über seinem *** ...


    dann kannst du am besten steuern, was du machen möchtest ...


    geh vor allem viel mit der zunge an seiner eichel, schaft und eier ... es wird ihm gefallen ...


    wenn du dann denkst, du bist soweit, nimm ihn einfach vorsichtig in den mund ... sage ihm dabei, er solle einfach geniessen, die hände ruhen lassen (aber besser am anfang dich gar nicht groß berühren) ... so könnt ihr euch beide besser auf das jeweilige konzentrieren...


    er sollte dich dann allerdings auch darüber informieren, wenn es soweit ist ... falls er ´kommen´ möchte/müsste/könnte ...


    soweit so gut ...


    viel spass bei deinen/euren erfahrungen ....


    berichte uns in der runde, wenn du magst ... über deine errungenschaften

    saugen ???

    ist das wörtlich zu verstehen?


    hab zwar shcon oft geblasen usw, aber war mir dabei nie sicher.


    wenn ich ihn im mund habe und dann daran sauge, also luft hochziehe, erregt das wirklich? konnte/kann mir des nicht wirklich vorstellen, deshalb ahb ichs nie gemacht

    Ich hab noch nie geblasen, aber ich denke schon. Wenn du die Eichel im Mund hast, zärtlich daran saugst und ihn gleichzeitig etwas mit deiner Zunge verwöhnst ... warum nicht?


    Na, hab ich was gelernt oder nicht? ;-D


    (mal im Ernst, wär das ne Methode die ihn geil macht? *unsicherfrag* --> auch an die Jungens)

    - saugen

    also ich kann dazu sagen, das mein Freund es liebt wenn ich zärtlich bis stärker sauge. Dabei nehme ich meist noch seine Hoden in die Hand und streichel + massiere sie zärtlich. Er findet es auch klasse wenn sich ein oder zwei Finger nach etwas weiter hinten "verirren" Ich massiere ihm mit den Fingerkuppen den Damm - das macht ihn richtig an.


    Mein Exfreund hat es nie ausgehalten und immer zur 69er gewechselt - das ist der allergrößte Genuß sag ich Dir:-D

    Jedem das selbe...

    HAAAAAALLLLLLLOOOOOO,


    er will, dass du ihm einen blässt und er hat keinen Bock dir die Zunge reinzustrecken! Was ist denn das für ein Macho????


    Tip: Die Eier nicht zu eng quetschen und die Vorhaut nicht zu weit nach unten ziehen, alles andere von seinem Verhalten abhängig machen!


    Wenn er gekommen ist, schlag ich ein gepflegtes Face-Sitting vor, dann muß er...... :-o

    hallo unentschlossene...

    also ich kann nicht viel zum thema beisteuern...bin ja kein mann. aber mein freund zum beispiel findet es glaub ich ziemlich geil wenn ich seinen penis mit beiden händen umfasse und mit der zungenspitze sanft an kleine öffnung des penis stubse :-)

    Wie ein paar meiner Vorredner schon sagten:


    - Korona


    - Penisbändchen


    - Eier/Sack


    - Eichel generell


    Spiel einfach mit ihm...mach deinen Freund geil...knie dich z.B. vor ihm aufs Bett, wenn er liegt...fass ihn erstmal nur mit der Hand an...dann sag ihm, er solle genießen. Beug dich vor...zieh seine Vorhaut (wenner denn noch eine hat ^^) zurück, lecke leicht mit der Zunge über die Eichel...lass sie wandern und kreisen...konzentriere dich dann mal auf das Penisbändchen...lecke dort mit ein bisschen Druck und kleinen Bewegungen...das macht mich zumindest extremst an...das ist ein extrem starkes und erregendes Gefühl...mach das allerdings nicht zu lang...sonst wird er überreizt...immer an die Abwechslung denken. Dann kannst du ihn langsam in den Mund nehmen...schließ deine Lippen um seinen Schaft...saug ein bisschen, sodass ein bisschen Vakuum in deinem Mund herrscht...dann beweg deinen Kopf auf und ab. Du kannst deine Zunge noch gegen seinen Schaft drücken...oder weiter die Zunge über die Eichel gleiten lassen. Ich persönlich mag es, wenn ich ihre Lippen deutlich spüre...auch ihre Zähne machen mich manchmal extrem geil...wenn ich weis, sie könnte beissen und hat die Kontrolle über mich...ausserdem wird das Gefühl schön intensiv, wenn sie sachte mit ihren Zähnen meinen Schaft entlang fährt. Wenn du dabei seine Eier massierst oder dich da auch mal hin verirrst und sie mit der Zunge liebkost (vorsicht beim saugen...die Hoden sind empfindlich...das kann wehtun...also SACHTE ;-) )dauert es bestimmt nicht lange, bis er kommt.


    Wenn er es mag, kannst du wie gesagt auch seinen Damm massieren...(wenn er das mag, könnt ihr später mal eine Prostatamassage ausprobieren...während du bläst...ist nur extrem geil!!)


    Was deinen Freund angeht...wenn er dich nicht lecken möchte, frag ihn mal warum. Als ich das erste Mal meine Freundin geleckt habe, wusste ich auch nicht genau, was mich erwartet oder was ich genau machen soll...mit der Zeit findet man das aber schnell raus...und es ist wirklich geil, wenn man der Freundin so was gutes tun kann...und deutlich merkt, wie geil sie es findet.


    Vielleicht hat er, wie du, Angst etwas falsch zu machen...dir weh zu tun...zu "versagen". Sprich ihn drauf an und mach ihm ggf. Mut.


    Ich wünsch dir viel spaß ;-)


    Halt uns auf dem laufenden!


    MfG


    caspar

    Ich habs gemacht ...

    ... und es macht spaß!!! Ich find es klasse seinen Schwanz zu lutschen. Es ist aber gar nicht einfach alles so in den Mund zu nehmen. Wie weit sollte er denn MINDESTENS rein?


    Mein Freund hat gesagt das er es schön fand und das er möchte das ich das wieder mache. Er hat gefragt was ich davon halte mal die 69 auszuprobieren. Hab ihm dann gesagt das das eigentlich hieße das er lecken müsste! Da hat er gegrinst und meinte ich weiß. Als er im Bett gelegen hat und ich über seinen Kopf gesessen hat, hat er mich dann (allerdings mit Jeans) nach vorn gerissen und hat mir seinen Kopf zwischen die Beine gesteckt. Er war richtig scharf drauf. x:)