An die mädels

    hi!


    ich hätte da mal eine frage... zugegebenermaßen eine ziemlich blöde...|-o


    ich hab irgendwie etwas schwierigkeiten in der reiterstellung die "richtigen bewegungen" zu machen. stützt ihr euch mit den händen dabei auf eurem partner ab?also ich habs schon viele male gemacht.für mich ist es völlig uneffektiv.%-|


    könnt ihr einfach mal in etwa beschreiben wie ihr es macht?


    danke für die antworten!

  • 661 Antworten

    kein meine Meinung als man abgeben...


    stutz dich an deine partners sein brust....oder lass ihm dich hoch und runter bewegen....ich selber hab ein hand auf ihr po, andere hand auf 'venus-hügel' und schieb ihr dann hin und her...

    Mir bringt das überhaupt nichts, wenn ich mich selbst bewege und je nachdem, wie der Partner gebaut ist, ist das leicht oder schwieriger. Aber uneffektiv immer.


    Ich lass ihn bewegen, das ist ihm Gott sei Dank sowieso lieber, auf diese Art komme ich meistens.

    ich mag es in der Reiterstellung vorallem, wenn ich mit dem Oberkörper auf ihm liege. Die blast-out Bewegung ist bei uns: so weit mit dem Becken hochrutschen, dass nur noch die Spitze des Penis in mir ist und ganz kleine auf-ab-Bewegungen machen, dann zingo! in einem Rutsch runterschwingen, so dass sein Steifer bis zum Anschlag in mir steckt. Wer da nicht stöhnt...

    doch die reiterstellung an sich bringt mir was.aber nur wenn er beim stoßen mithilft.aber ich fände es halt schön wenn ich es auch mal alleine schaffen würde dass es sich für mich dann auch gut anfühlt.ich weiß eben nicht ob ich was falsche mache oder ob egal wie ich mich bewegen würde ob es dann besser wäre...hat noch jemand einen tip für mich?

    versuch dich doch irgendwo im 'sitzen' abzustützen.


    bei mir ist es zb so, dass mein bett unter einer schräge liegt, d.h. ich kann mich richtig setzten und dann an der schräge mit der hand abstützen und richtig reiten.

    hallo zusammen*:)


    anfangs wars bei mir auch so,das ich nicht so recht wusste wie ich mich bewegeb soll :=o mit der zeit hab ich "gelernt". lass deinen freund mal ein kissen unter seinen po legen, damit er höher kommt, dann rauf setzen, beine nach hinten oder vorn und einfach dein becken vor und zurück wippen. du kannst auch öl benutzen, dann flutscht es besser, also weil es ja manchmal(haut auf haut) nicht so gleitet.


    sorry,manchmal drück ich mich seltsam aus, hoff kam trotzdem verständlich rüber;-D