Hallo,


    wollte nur sagen, daß es hoffentlich viele Frauen wie


    Sabiene gibt, die ihrer Sexualität so offen gegenüberstehen und diese ausleben können. Vielleicht treffe ich mal so eine Frau.


    Ich bin beeindruckt.


    MFG


    Gast

    @Sabine

    Hi Sabine du bist erfahren und kannst uns vielleicht eine Frage beantworten. Meine Lebensgefährtin und ich sind auch interessiert einmal Analsex zu betreiben. Mit Vibratoren haben wir uns schon Appetit geholt. Nun die Frage soll ich meinen Schwanz gut einölen bevor ich sie von hinten nehme oder sollen wir Flutschi kaufen oder reicht auch Vaseline?


    So ein Arschfick ist doch sicher der absolute Kick oder?

    @lighthouse

    Das hängt davon ab, ob Ihr's mit Kondomen oder ohne treiben wollt, denn warum – etwa – gibt's wasserbasierte Gleitmittel? Nehmt die gute, alte Vaseline (sie schmiert prima und ist für die Darmflora auch bei sehr häufigem Verkehr ungefährlich), laßt die Kondome getrost weg – aber vergeßt nicht: nie in die Vagi, was vorher im Hinterpförtchen war. Wir machen's ausnahmslos ohne Kondome, ich kann die Dinger nicht leiden.


    http://datenschlag.org ist prima, auf die Seite kann man nicht oft genug hinweisen.

    @Sabine

    Hi Sabine zuerst mal vielen Dank für deinen Tip. Bingo die Kondome mögen wir beide nicht. Haben wir nur am Anfang als wir uns noch nicht so gut kannten benutzt. Seit 2 1/2 Jahren benutzen wir die Dinger nicht mehr.


    Sag mal ist das nicht der absolute Megakick wenn du beim Ficken den Schwanz deines Mannes in deiner (hoffentlich) triefenden Möse hast und gleichzeitig den Rocco-Dildo im Po?


    Thema PC-Musekel. Ist das der Muskel den ich bewege wenn ich so tue als würde ich beim Pinkeln oder beim Stuhlgang stoppen wollen?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also ich stehe total auf anal.


    Ich habe auch schon mehre Frauen anal gef...., bei manchen Frauen war es das erstemal, dann war ich immer sehr vorsichtig habe das Loch mit Ky Kreme gut von innen und außen eingerieben und sanft geweitet.


    Meinen Schwanz habe ich auch eingerieben und mit der Spitze lange über das Loch gerieben bis die Frauen es unbedingt wollten das ich reinstecke.


    Dann dringe ich vorsichtig etwas ein und dann nach mehreren Stößen tiefer und tiefer, mit der Hand streichle ich den Kitzler und wenn es Ihr kommt ziehe ich den Schwanz vorsichtig raus und mache es mir mit der Hand weiter.


    Aber noch geiler ist natürlich das Reinspritzen, eine Frau sagte das ist wie ein Einlauf und total geil.


    Lust bekommen dann meldet Euch, vielecht können wir aus der Theorie Praxis werden lassen.

    Hallo ich habe mal ne frage ich habe auch interresse an Anal


    haben es einmal probiert wahr sehr schön. Wollten es tage später noch mal machen und dann tat es etwas weh weil ich schon seit Jahren Hämorieden habe. Wie kriege ich sie ohne OP weg ? Weil ich es gerne wieder tun würde ? Vieleicht kann mir einer helfen.


    LG;-)

    Hallo,


    ich glaube so richtig vorbereiten kann man sich nicht wirklich darauf, außer sich richtig fallen zu lassen und einfach zu genießen.


    Mein Partner und ich haben es zum ersten mal versucht....tja beim ersten Versuch hat es mir weh getan und er mußte abbrechen, weil es nicht ging und ich mich total verspannt/verkrampft habe. Beim zweiten Versuch war es schon viel besser, da er mich erst verwöhnt hat, mit dem Finger erst den AL und er ist dann erst langsam in mich eingedrungen.........ich kann nur sagen WOW! Ich hätte es mir nicht so schön/geil vorgestellt.


    Wie gesagt, einfach nicht daran denken und es einfach geschehen lassen, aber sag liebe Chris112 deinem Partner auch was du möchtest und was nicht, auch wenn es weh tut.......wenn er dich liebt wird er es verstehen.....und vielleicht brauchst du einfach noch einwenig Zeit dazu.........laß dich dabei fallen von allem....es lohnt sich wirklich.


    Ich hoffe dir einwenig geholfen zu haben


    lg bobbie ;-D

    Meine Freundin und ich bereiten uns immer gemeinesam vor. Am schönsten und erfolgriechsten ist immer wieder warmes Wasser, da entspannt sich der Schließmuskel und öffnet sich. oft mache ich meiner Feundin auch noch einen


    warmen Einlauf. Dabei knete ich ihr den Bauch und sie lässt dann möglichst ohne Druck alles rauslaufen. Das ist finden wir, gleichzeitig anregend, erregend und stuimulierend. Nach der Behandlung ist es wirklich leicht, in den Po einzudringen. Ein Gleitmittel auf Silikonbasis macht den Po lange gleitfähig.

    Als "alte" und erfahrene Frau gehe ich mit AV ganz entspannt um. Zur Vorbereitung leckt mir mein Partner ausgiebig und tief den After und bedeckt dabei die Analregion üppig mit seinem Speichel. Das reicht dann auch schon als Gleitmittel für das Eindringen seines Penis. Für das anschließende Ficken brauche ich kein weiteres Gleitmittel, weil offensichtlich in meinem Darm immer genug natürlicher Schleim ist. Ich komme beim AV auch zum Orgasmus, da ich insgesamt sehr analerotisch orientiert bin. AV ist für mich ebenso selbstverständlich wie GV. Übrigens: Mein Partner und ich praktizieren AV immer ohne Kondom.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.