Zitat

    bleibt man denn dan nicht auch selbst mit der Zunge hängen, oder muss man ständig die Wachsstreifen drüber kleben

    keine Ahnung... müsst ich meine Ex fragen...


    ... aber die Wachsstreifen hatte sie nicht immer drauf...


    mit der Zunge fährt man ja auch nicht immer rein und raus ;-D

    Ui, so viele Antworten


    Also, mit der Zunge bleibt man nicht hängen!!


    Weil die ist ja hinten UNTEN und geht erst vorne dann nach oben und die Metallbänder sind ja hinten oben! Hört sich jetzt komisch an :-)


    Tatsache ist, wenn "er" bis ganz nach hinten rein soll, bleibt er ja zwangsweise hängen, weil es sich da hinten ja verengt.


    Das mit den Wachsstreifen ist ein prima Idee, DANKE! :)^ Das werde ich ausprobieren!


    An Maniac24: Ging es besser wenn du standest und sie kniete oder wenn du liegst und sie neben dir oder war das egal? Weil da ändert sich ja dann der "Einfallwinkel" |-o


    Gruss, Spangenlieschen

    Also mit den Wachsstreifen ging eigentlich alles ;-)


    Im liegen, wenn ich stand und sie vor mir kniete, 69 egal wie rum...


    ... gab nirgends Probleme...


    Musst nur aufpassen.


    Die Wachsstreifen halten nicht ewig...


    ... also nach 2-3 Stunden Blasen solltest sie mal wechseln ;-)

    Ich hatte eine Zahnspange die die Breakets aussen hatte fuer 6 Jahre! und ich kann mir nicht vorstellen das da auch innen nur irgendwie was haengen bleiben koennte. Da blieben ja dann ganze Fleischbissen auch haengen :-D Niemals! Das mit dem Wachs gibt es tatseachlich und ist vorallem fuer die Breakets aussen, den die koennen scharf sein und die Lippen im Mundinnen aufreiben aber da kommt der Schwanz wohl kaum hin. Deshalb bleibt auch das Wachs das man bekommt auch aussen hanegen, wohl aber kaum innen am Band der hinteren Zaehne.

    Oh Gott, ich kann nicht anders, ich muss mir gerade vorstellen, wie ein Päärchen so eindeutig ineinander verkeilt zur Notaufnahme gehen (oder kriechen, robben, rollen) muss, weil er sein Ding gerade aufgespießt hat und nicht mehr rausbekommt. ;-D

    @Spangenlieschen @elchbiene

    Also, ich als Mann schlage mal folgendes vor. Küsst doch einfach den Penis schön mit Euren _mundlippen, umfahrt die Eichel und speziell den unteren Rand mit eurer Zunge, leckt einfach schön die Eichel, das ist überhaupt die empfindlichste Stelle am Penis, ähnlich Eurer Klit.


    Simultan macht ihr es ihm dann mit der Hand, in dem ihr die Vorhaut schön hoch und runter bewegt.


    Hat mir nee Partnerin mit einer Spange auchschon gemacht.


    Dazu hat man ja noch den Anblick der Partnerin, vielleicht seine Hände an ihr, an der Muschi an den Büsten, am Po, etc....


    Müsste klappen und auch schön sein.


    Wenn ihr es ausprobiert habt, könnt ihr ja mal bericheten...


    Viel Spaß...

    @elchbiene @ Spangenlieschen

    Also, ich als Mann schlage mal folgendes vor. Küsst doch einfach den Penis schön mit Euren Mundlippen, umfahrt die Eichel und speziell den unteren Rand mit eurer Zunge, leckt einfach schön die Eichel, das ist überhaupt die empfindlichste Stelle am Penis, ähnlich Eurer Klit.


    Simultan macht ihr es ihm dann mit der Hand, in dem ihr die Vorhaut schön hoch und runter bewegt.


    Hat mir nee Partnerin mit einer Spange auch schon gemacht.


    Dazu hat man ja noch den Anblick der Partnerin, vielleicht seine Hände an ihr, an der Muschi an den Brüsten, am Po, etc....


    Müsste klappen und auch schön sein.


    Wenn ihr es ausprobiert habt, könnt ihr ja mal bericheten...


    Viel Spaß...