Brauche Rat (Muschi lecken)

    Hi!


    Ich war heute bei meiner Freundin das erste mal unten dran (das erste mal fuer mich ueberhaupt). Bis jetzt hab ich ja nur positives gehoert und gelesen ueber Geschmack etc, aber es hat irgendwie komisch geschmeckt. Außerdem war da überall so ne art weißer Schaum dran. Sie hat gemeint das wär normal. Stimmt wirklich was nicht bei ihr oder liegts an meinen Geschmacksknospen?


    Danke fuer alle ernstgemeinten Antworten.


    DNA

  • 9 Antworten

    Huuuhh

    das klingt nach weiblichem Smegma. Ich schätze mal mindestens zwei Tage nicht gewaschen, das muss man schon mögen. Das man hier und da etwas weißes entdeckt kommt schnell mal vor, aber wenn das mehrfach zu sehen ist, Waschlappen und waschen, Seife brauchts nicht (meiner Meinung nach). Und dann guten Appetitt, stimmt nämlich daß das sonst sehr lecker ist.

    Ach ja

    und wenn es das erste mal war, dann ist das in der Regel immer erst mal ein bißchen befremdlich. Man muß die Frau gut kennenlernen und sich Zeit lassen und einlassen, das fängt schon noch an gut zu schmecken (immer wieder noch mal probieren). Übrigens sind penetrant reinliche Frauen ähnlich unaufregend wie unreinliche.

    @

    Tja, alles was man neu ausprobiert ist fremd und muss erst erlernt bzw. kennengelernt haben.


    Was der "weiße Schaum" ist, kann ich Dir auch nicht so genau sagen, aber wenn Deine Freundin erregt war dann wohl er Vaginalflüssigkeit (leicht angetrocknet oder auch zähflüssig -Kommt darauf an wie lange das Vorspiel etc war) die auch milchig weiß sein kann.


    Natürlich kann es auch Smegma sein, aber ich nehme doch an daß Deine Freundin sich wäscht und dann ist es unwarscheinlich!


    Wie Deine Freundin an der Vagina "schmeckt" bzw. schmecken soll....


    Hier gibt es keine generelle Antwort. An den Geschlechtorganen jedes Tieres und so auch des weibl. Menschen sind die sog. "Lockdrüsen" um das Männchen anzulocken. D.h. bei der Erregung sondern diese Drüsen die sog. Pheromone aus die das Männchen "Scharf" machen sollen.


    Ob Du Deine Freundin "riechen" kannst, oder nicht....hängt von Dir ab.


    Meist riecht die Scheide leicht säuerlich, aber nicht unangenehm. Das hängt auch damit zusammen das die Scheide ein "selbsreinigendes" Organ ist und eine sog. Scheidenflora hat.


    Gruss Dichter und Denker


    PS:


    Waschen ist natürlich Pflicht: Aber nicht penibel und nicht direkt vor dem sexuellen Kontakt . Seife zu "lutschen" ist genauso unangenehm wie Schweiß.


    Bei normalem Wetter, wenn man nicht unbedingt Hochleistungssport berteibt, genügt einmal am Tag.

    geschmäcker sind verschieden

    wenn hier im forum beispielsweise alle meinen es schmeckt toll, dann muß das doch noch lange nicht auf dich zutreffen. geschmäcker sind verschieden, oder ist du generell alles was auf den tisch kommt?!?


    wie d+d schon richtig meinte, ist auch der faktor des "sich riechen könnens" nicht unerheblich. jede frau reicht und schemckt anders. so kann es sein, das der scheidengeruch deiner freundin dir nicht gefällt, und der einer anderen dich super scharf macht.


    dazu kann eine frau auch immer wieder anders schmecken. das kann z.b. natürlich von der eigenen körperhygiene abhängen, aber auch von ihrem zyklus, also ihren tagen. meine freundin schmeckt abends auch anders als am morgen, was vielleicht mit der wärme beim schlafen zusammenhängt.


    einfach gesagt kann mans vielleicht so ausdrücken: wenn es dich scharf macht sie zu lecken und du wirklich lust drauf hast, dann sind die chancen das es dir schmeckt viel höher!

    Danke fuer die Antworten.


    Ein Kumpel von mir hat gemeint es wuerde (normalerweise) wie Bier schmecken, aber wahrscheinlich hat doch jede Frau ihren eigenen Intimgeschmack.


    Ich kann meine Freundin sehr gut riechen, ich liebe ihren Geruch geradezu. Blos unten hat sie wohl einen Individualgeruch der mich nicht gerade anspricht. Ist das normal?


    Gibts da trotzdem Möglichkeiten? Kann man sich an den Geschmack "gewoehnen" ?


    Ich wuerde sie nämlich sehr gerne oral verwoehnen!


    Kleine Frage am Rande:


    Sie rasiert sich nur ausenrum, die Haare die direkt um die Schamlippen herum lässt sie immer dran, sie meinte weil das gesuender waere oder so. Ich kann mir aber kaum vorstellen das Frauen die sich untenrum komplett rasieren eher Krankheitsanfällig sind als die ohne Busch. Die Schamhaare bedecken ja schließlich nicht die Öffnung. Aber vielleicht kann mich ja jemand eines besseren belehren, ich kenne mich auf dem Gebiet nämlich überhaupt nicht aus.


    Vielen Dank!


    DNA

    Ups

    Ich hab leider oben ein paar Fehler eingebaut (bin muede). Das sollte heißen:


    Sie rasiert sich nur ausenrum, die Haare die direkt um die Schamlippen herum sind lässt sie immer dran, sie meinte weil das gesuender waere oder so. Ich kann mir aber kaum vorstellen das Frauen die sich untenrum komplett rasieren eher Krankheitsanfällig sind als die mit Busch.


    DNA

    Muschilecker,

    bedeutet das, dass du es lieber hättest, wenn deine Freundin rasiert wäre?


    Das Rasieren kann zu Hautreizungen führen.


    Es kann sehr unangenehm sein, wenn die Haare nachwachsen und dann die Schleimhäute reizen; bei manchen Frauen kann das zu Infektionen führen.


    Ansonsten ist das wohl weder gesund noch ungesund. Vielleicht hat sie auch keinen Bock darauf.


    Wenn du das schöner fändest, dann schlag ihr doch vor, sie zu rasieren, das könnte ein echt aufregendes Ereignis für sie werden.


    Aber nerv sie nicht damit.


    Untenrum mag jede Frau vielleicht in Nuancen anders riechen, aber eigentlich ist der Geruch doch immer ähnlich. Wenn bei ihr alles in Ordnung ist, dann müsste dich das eigentlich anmachen. Das riecht säuerlich frisch und nicht abstoßend.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Also ich lecke ja auch gerne, aber sauber/gewaschen sollte es schon sein. (also nicht unmittelbar davor, aber auch nicht Tage her). Das Thema "rasieren" gibt es ja x-mal, persönlich mag ich es blank oder Irokese. Das erste mal habe ich meine Süsse rasiert (nach meinen Vorstellungen), jetzt macht Sie das selbst.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.