• Er steht auf anal

    hallo*:) ich bin jetzt etwas irritiert,gestern kam mein freund mit einem anal-dildo an..ich dachte er wollte ihn bei mir einführen,aber nein es war für ihn gedacht:-o und wie es scheint steht er sehr dadrauf;-D gibts eigentlich viele männer die das mögen..?
  • 75 Antworten

    hallo!


    mein freund(20) hat mir auch kürzlich gezeigt dasss er es total geil findet wenn ich an seinem po spiele mit der zunge oder den fingern..habe vorher auch nicht wirklich etwas davon gehört dass kerle darauf stehn..ich wusst dass urologen diesen analtrikk benutzen quasi als g-punkt...nunja ich bin mir aber immernoch nicht so sicher ob ichs toll oder eklig finde praktizieren diese technik nun ca seit 3 wochen eig hab ich kein problem damit aber wenn ich meine finger dan wieder rausziehe und unter meinen (ziemlich langen) fingernägeln kot ist könnt ich kotzen...müsste der enddarm nicht eigentlich leer sein wenn man nicht "muss"??


    hab auch überlegt ihn darauf anzusprechen dass ich das nur mit kondom machen würd aber ich weiss nicht warum irgendwie schaff ichs nich ihm das zu sagen auch wenn wir beide sonst sehr offen über sex reden..

    sylwia17

    hm ich würds ihm sagen,es bringt ja nix wenn du dich ekelst...


    ich finds trotzdem komisch denn wir haben es ja mit einem analdildo versucht und als ich den rausgezogen hab war gar nix dran..und so ein dildo ist ja doch ein gutes stück länger als ein finger???*:)

    Zitat

    also ich finde es irgendwie schwul? bin ich der einzige?

    nein, geht mir auch so. ich bin irgendwie so aufgewachsen, dass sowas als schwul galt und das ist so drinnen, dass ich nicht anders denken kann. ich finds ok wenn männer das tun, ich weiß, dass sie nicht schwul sind deswegen, aber vom "gefühl" her (was man ja so jahrelang gewohnt war) ist es halt schwul. ist aber ja auch völlig egal, weil ich ja jeden in ruhe lasse, wie er will und ich es halt einfach nicht machen würde.

    Mit "schwul" hat das, denke ich, nichts zu tun ...

    ... vielmehr bereichert es das Sexleben ungemein.


    Analspiele können sehr schön sein, wenn beide Partner einfühlsam damit umgehen. Meine Frau mag es hin und wieder sehr gern, wenn sie anal genommen wird und auch ich fahre voll ab, wenn sie mit ihrem Finger meine Prostata massiert.:)^

    lol ich habe gerade die Marxansprache durchgelesen

    im Psycologieforum und eine Auswertung derer betrieben mit einer Psychologin und diese meinte, das "Marx" an einer Psychose leidet, die sich "Zwangeneurose" nennt, alles und jeder muss kontrolliert werden... aber die Anekdote war wirklich Spass in vollendeter Form.... ich brauch mehr von dem Sch***** gut das dieser Thread existiert... :-D

    anal ? nur schwul ?

    mein ex hatte es irgendwann einmal vorgeschlagen (bei mir) zuerst die angst das es weh tut na klar aber mit viel gefühl und wennman sich vertraut und so... es war eigentlich ganz schön... so das wir es jetzt öfters machen und bei ihm ? ja er mag es auch wenn ich ihn dort mal mit der zunge verwöhne oder einen dildo einführe ... alles in allem kann ich b´nur sagen das analverkehr eine sehr schöne bereicherung eines jeden sexlebens ist und spass macht wenn ich auch dort nie zum orgasmuss komme er allerdings schon und das viel viel heftiger als vaginal....und das finde ich doch schön ... jedenfalls denke ich absolut nicht das analverkehr bloß etwas für schwule ist im gegenteil...

    bin zwar etwas spät, aber muss auch noch meinen senf dazu geben: einfach köstlich


    ;-D und der bursche ( ;-D ) tut mir auch nicht leid, der hat ja offensichtlich seinen schwanz wieder eingezogen... ahoi

    Nö, das ging noch weiter ...


    Guckst Du hier:


    Forum/Psychologie/Beziehungen/271324/


    ... und hier:


    Forum/Psychologie/Beziehungen/272708/


    anticlimax


    krass... weiss jetzt nicht ob sie mir leid tun soll oder nicht..

    mini00 bist du Les oder Hetero??? weil falls du einen Freund

    hast und ihm einen bläst, dann sollte das auch schwul sein, nach langem Nachdenken kannst du nicht les sein, da du ja Anal als schwul ansiehst und dich davon distansierst, das heißt du findest lecken auch als lesbisch und blasen als schwul, dann viel Spass weiterhin beim Petting :-D und angucken und anfassen.... PS.: beim Angucken die Spirale nicht vergessen...

    @Goodthinking

    Ich bin hetero :)^ Nö also deiner Meinung bin ich nicht so ganz aber wenn du meinst, das dass ich das so sehe wird es wohl so sein...*lächel*!? ;-D ;-D;-D Ich steh nunmal nicht so auf Männer-Popos, finde ich ekelig haarig und nicht so legga ;-D Kurz: unästethisch *:)