Fisten ja oder nein?

    Hallo erstmal in die Runde!


    So nun habe ich mich durchgerungen und mich hier angemeldet um eventuell Antworten auf mein Frage zu erhalten.


    Ich hatte mit meiner Partnerin kurz vor Weihnachten ein Erlebnis der besonderen Art. Wir waren total heiß auf einander und ich verwöhnt sie erst mit meiner meiner Zunge. Dabei presste sie sich immer an mich und begann erst einen Finger zur Hilfe zu nehmen. Dann kam noch einer dazu und noch einer! Sie wurde immer wilder und ehe ich mich versah waren 4 Finger samt der halben Handfläche verschwunden und sie war nicht mehr in dieser Welt. Ich konnte selber nicht glauben was da gerade geschieht. Aber in mir löste das ein wahnsinniges Gefühl aus und so wie sie es mir danach schilderte in ihr auch.


    Nun habe ich schon so einige Foren durchlesen,aber für mein Problem keinen passenden Ratschlag gefunden. Denn alles was immer lese ist viel Reden und viel Gleitgel wenn es beide wollen (DAs Gleitgel ist bei uns aber überflüssig).


    Es ist so wir sind seit fast 11 Jahren zusammen und haben schon immer offen über alles geredet. Doch nach obrigen Erlebnis haben wir es bisher noch nicht geschafft darüber zu reden, denn sie sagt sie ich will es gar nicht wissen wieviel es wirklich war und hat mir zu verstehen gegeben das sie das aktuell als 1+ Finger sieht und den hat sie seitdem auch schon 3x wieder eingefordert. Ich habe jetzt nur Angst noch weiter zu gehen, denn ich spüre eigentlich das sie in diesen Momenten noch mehr will.


    Aber ich würde da lieber vorher mit Ihr drüber reden, sie aber ist dazu noch nicht bereit wie sie sagt.


    Versteht mich nicht falsch ich habe nur Angst das ich ihr wehtun könnte.

  • 8 Antworten

    Lass dir Zeit, viel Zeit. Beim Fisten gilt "Der Weg ist das Ziel".


    Du sagt ihr braucht kein Gleitgel, schaden wird es aber auch nicht. Ein zu viel gibt es hier nicht.


    Halte deine Fingernägel kurz, feile sie am besten damit auch die kurzen Fingernägel keine scharfen Kanten haben.


    Achte auf ihr Feedback.


    Wenn ihr das beachtet und nicht versucht immer neue Rekorde aufzustellen ist fisten die aufregendste Art einer Frau die Hand zu geben.

    Zitat

    Aber ich würde da lieber vorher mit Ihr drüber reden, sie aber ist dazu noch nicht bereit wie sie sagt.

    Rede mit ihr, wenn ihr mittenbei seid. Frage sie währenddessen, ob's gut ist. Und ob mehr geht, oder sie mehr möchte, ohne die Anzahl der Finger zu nennen. Schön langsam und sanft Druck ausüben. Das kann auch Tagesform sein, dass mal viel, und mal wenig geht. Und Gleitgel sollte immer dabei sein, das fühlt sich für beide besser an. Ich liebe es x:) .

    Ja, Reden ist wichtig, aber es gibt auch non-verbale Kommunikation.


    Wenn dir deine Freundin durch ihr Verhalten zu verstehen gibt was sie sich wünscht, dann kannst du diesem Verlangen ruhig nachgeben.


    Sollte es Zuviel werden wird sie dir auch dies zu verstehen geben.

    Hi,


    danke für eure Antworten, das hat mir schon mal sehr geholfen bzw. mich auch ein bisschen in meiner Wahrnehmung bestätigt. Überstürtzen werde ich bzw. wir sicherlich nichts. Dafür ist unser Vertrauensverhältnis viel zu groß und auch es wenn bei der jetzigen Variante bleibt, ist es schon eine imense Bereicherung für uns ;-)


    P.S.: Auch danke das ihr alle nochmals Gleitgel empfehlt aber das ist für uns beide ein Abtörner und über ihre Eigenproduktion von Flutschi können wir uns sicherlich nicht beschweren, wenn ihr wisst was ich meine ;-)


    lg

    Du kannst doch beim nächsten mal versuchen, wenn du schon mit 4 Fingern und der Handfläche drinnen bist, soweit wieder herausziehen, bis du den Daumen gesteckt an zum Mittelfinger hin anlegen kannst und dann wieder sachte rein...


    Vorsichtig und achten, wie sie mitmacht...


    Viel Erfolg und Spaß! :)^


    Über manche Sachen möchten die Damen nicht reden, sondern einfach machen ;-D

    Danke Surferfix,


    ist halt ungewohnt wenn die Dame deines Herzens das erst mal nicht (noch nicht) mit dir darüber reden will! Da fühlt man sich durchaus mal kurz überfordert, da man ja nichts falsch machen will. Ich werde eure Tipps beachten und schauen was sich ergibt, wenn sie wieder so auf touren ist. Erzwingen werde ich es nicht, ich glaub dann passiert es eben oder eben nicht :)D

    Ich habe meine Frau vor ca 4 Monaten das letzte x gefisted. In Kopenhagen im Hotel.

    Sie ist gutaussehend und wirkt auf viele Menschen prüde.

    [...] Beim Fisten ist es sehr wichtig langsam vorzugehen. Finger für Finger und wenn Ihr Alles was möglich ist drinnen habt, dann ganz vorsichtig die Hand öffnen, gleichzeitig mit vorsichtigen Fickbewegungen beginnen, aufpassen nicht zu schlimm zu werden. Wenn Eure Frau gekommen ist langsam aufhören.[...]