ok, ich denke mal rauszuhören, dass es entweder die "Private"-Lable Fraktion und die Amateur-Real Fraktion gibt!


    Naja, beide haben ja zum glück genug auswahl!

    @ morgana:

    So logisch ist das nicht. Bei mir im Freundeskreis gibt kein Mädchen richtig zu Pornos zu schauen. (naja meine Freundin mal etwas abgesehen). Deshalb meine Frage. Wie sieht es denn bei dir im Freundeskreis aus, wir sind ja immerhin ca. gleichalt und mit der gleichen Alterstufe unterwegs!


    gruß

    Naja, ich bin eigentlich mit mehr Freunden in Richtung 30 unterwegs, aber da kommt es auch mal vor, das einige sich gegenseitig ausleihen, incl. wir. Warum auch nicht, wir machen keine Massenorgie, versteh mich jetzt nicht falsch, aber das DVDs gegenseitig ausgeliehen werden ist eigentlich normal bei uns.

    @ morgana:

    Nein, das ist völlig ok. dann habe ich halt leider in dieser hinsicht den falschen freundeskreis! find ich aber total klasse, dass ihr so offen mit Pornos umgeht! :)^


    wenn ihr welche tauschen möchtet, wir haben auch ne ganze stange guter Filme! :-)

    @ bibi :

    wie alt bis du? In der Jugendgruppe zusammen geschaut, aber bestimmt nicht zum aufgeilen, sondern bestimmt eher zur belustigung!


    gruß

    alter

    bin jetzt 24. aber so zwischen 16 und 20 (einige waren damals aelter, aber ich war so in dem alter) haben wir das regelmaessig gemacht. teils zur belustigung teils zum "aufgeilen" wie du das nennst.

    Ich bin mir nur nicht sicher, wie man sich in der Jugendgruppe "aufgeilen" (ok, nicht unbedingt seriös geschrieben, aber es bringt es auf den Punkt) kann, ohne ne Orgie zu feiern! regelmäßiges pornoschauen ist schon irgendwie cool. habe das nur noch nie irgendwo gehört!


    also ich bin gerademal 22 geworden (28.07.) und fühle mich in 2 jahren bestimmt noch nicht so alt, dass ich von meiner jugendzeit in der vergangenheit erzählen kann!

    @ Morgana du hast ne PN

    jugend

    ich hab doch gar nix von meiner jugend gesagt. hab nur "in dem alter" gesagt. damit meinte ich 16-20. immerhin ist das schon 8-4 jahre her bei mir. haette auch sagen koennen als teenager oder was weiss ich. bitte nicht an haarspaltereien aufhalten

    @:)

    Ok, tut mir leid. Dann haben wir aneinander vorbeigeredet!


    Wie war eigentlich die Aufteilung bei eurer Jugendgruppe (mehr m oder w).


    Befriedigen sich Frauen eigentlich selbsrt, wenn sie Pornos alleine schauen, oder benutzen sie die Filme nur als Anheitzer für später, wenn der Freund nach Hause kommt( oder schon mitschaut).

    jugendgruppe

    also die aufteilung war so, dass ich meist eher das einzige maedel war. manchmal auch ein paar maedels. ich wuerde sagen 8:2 oder so.


    was das mit der jugend angeht, die kann man interessanterweise ganz schnell vergessen je nachdem was man arbeitet und was man in der zwischenzeit fuer erfahrungen macht. meine frueheren erlebnisse fuehlen sich leider lichtjahre entfernt an mittlerweile.


    also ich wuerde sagen, manche frauen befriedigen sich dabei schon selber. aber als anheizer ist auch okay

    Bisher...

    .... habe ich nur einen Porno gesehen der mir gefallen hat. Der war einfach nur gut gemacht, kam zwar aus Japan, war ein bisschen crazy, hatte aber eine richtige Handlung und symphatische , normal wirkende Darsteller. Die Bilder waren sehr schön und der Sex ergreifend.


    Ich mag Pornos nicht, weil sie oft mega unrealistisch sind, die Frauen mit ihrem übertiebenen Aussehen abtörnen oder die Dialoge einfach nerven.


    Pornos haben für mich wenig mit richtigem sex, als vielmehr mit männlichen Klischees zu tun.

    Dann hast du bestimmt noch nicht den richtigen Porno gesehen! Man muss zwar bedenken, dass die Dialoge meist nerven, aber wenn du dich und deinen Freund beim "Stelldichein" aufnehmen (nurTon) und ihr würdet was sagen, dann wäre das auch nicht hochpilosophisch. Gut, die Zwischendialoge sind wirklich oft etwas abgedroschen, aber bei DIESEN Szenen spuhle ich einfach vor!


    Dass die Darstellerinnen oft überzogen geschminkt etc. sind finde ich auch. Deshalb lobe ich mir doch die privaten Filme und Gruppen (nicht das Private-Lable).


    Aber wenn du nicht auf Pornos stehst, dann ist das nicht schlimm, nur ich würde sie nicht unbedingt als Männerklischee bezeichnen, denn wie du hier siehst, gibts auch Frauen!!!:)^


    gruß