Zitat

    Sie hat Ihren Freund zum Volltrottel gemacht, alle wissen es, nur er selber nicht, und dann macht sie noch so als wenn er der Schuldige ist, nach dem Motto :"Er hat mir den Bock ja ins Haus gebracht"

    Ej Hallo???? Sie hat doch bereits erklärt das sie mit ihm geredet hat, wurde das überlesen durch die Homodebatte?

    Zitat

    wie sagen die frauen:


    ES GIBT NUR WENIGE RICHTIGE MAENNER AUF DIESER WELT.

    Was aber auch viel mit Einfühlungsvermögen und Respekt vor dem anderen zu tun hat, das beherrscht nun mal nicht jeder MANN auf dieser Erde ;-)


    WAs hier läuft ist auf beiden Seite absolut Scheiße. Es folgen Einteilungen in DIESE SEite und JENE SEITE. Das ist kacke und es ist egal ob homo hetero ob mann und emanzen oder hitler und juden


    Ej wo sind wir hier gelandet, das schon Beispiele von Hitler herhalten müssen? Unter aller Sau würde ich mal behaupten, da hier jeder, egal ob direkt angesprochen oder nicht, verletzt wird.


    Das was ihr als Mann bezeichnet, sehe ich eher als Schwäche.


    Vielleicht ähneln wir uns in dem Punkt der Treue und Zuverlässigkeit der Partner, jedoch sehe ich Dinge wie Respekt vor dem anderen und Beachten der Würde viel wichtiger und sehe es als Gesamtpaket.


    Man kann nicht gleich anfangen jemanden als Schlampe zu betiteln, nur weil diese Fremdgegangen ist. Sie hatte Lebensumstände, die wir nicht nachvollziehen können und wen auch immer ihr so betitelt habt, wie kommt man dazu, sich das Recht herauszunehmen, wenn man nicht einmal eine Begründung dazu hat? Hätte man wirklich stichhaltige Argumente, die man weder widerlegen noch zerlegen kann, dann verstehe ich das. Jedoch sind das hier eher fiktive Argumente.


    Von euch "Männern" würde ich gerne wissen, was euch denn zu Männern macht. Ist es das Verhalten? ;-D


    Oder eher die Treue?


    Was macht einen Mann zu einem Mann? Wenn ihr hier so laut bekunden könnt, DAS ihr es seid, könnt ihr sicherlich bekunden WARUM ihr es seid, oder?


    :)D Mal nen Kaffee hol


    Liebe Grüße

    @Katzimausi

    Liebe Kätzchen 76,


    Gina hat doch öffentlich kundgegeben,daß sie ihren Freund zu tiefst hintergeht,und ihn damit wenn es rauskommt,zu tiefst kränken wird,dann muß man auch bereit sein die ehrliche Meinung der Anderen zu hören,anstelle uns das zu erzählen,sollte Sie lieber mit Ihrem Freund mit offenen Karten spiele,vielleicht erlaubt er ihr ja n Lover,dann wäre alles halb so schlimm.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    @andi62

    Ich gebe Dir zumindest in soweit recht, als das die Situation dann schwierig wird, wenn es nicht bei der sexuellen Neugier auf den anderen bleibt und man/frau sich hingezogen fühlt. Dann ist es Zeit zum reden. Allerdings hat sie das ja getan.

    Zitat

    man sollte sich des Partners wegen ein wenig beherschen können, daß unterscheidet uns von läufigen Tieren.

    Stimmt nur bedingt beziehungsweise lässt sich auch andersherum verwenden.


    1. Ein guter Partner sollte vor allem SELBST wissen was er will und sich nicht wegen des anderen zurück nehmen.


    2. Uns unterscheidet auch von den Tieren, daß wir eine Verbindung nicht alleine wegen der Nachwuchserzeugung eingehen und Sexualität nur einen sehr geringen Prozentsatz der Beziehung ausmacht. Warum soll man also 98% Beziehung aufgeben für 2% sexuelle Befriedigung die man auch mal woanders geholt hat?


    Aber Verantwortung ist definitiv wichtig und dazu gehört bestimmt, daß man nicht im gemeinsamen Bekannten- oder Freundeskreis sich seine "Opfer" und das alle Beteiligten die Klappe halten können, sonst wird es schmerzhaft auch für die Personen die nichts damit zu tun haben...

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.