ALSO,.. wie ich es immer mache


    ich ziehe ihn total nackt aus. mich auch. küsse ihn zart auf seine stirn und teile mit ihm wilde zungenküsse,.. ich sauge sehr gerne an seiner zunge, mit rhythmischen bewegungen (die an den GV erinnern) und bringe ihn so sehr schnell um den verstand.


    wenn ich dann merke, dass er mich am liebsten packen würde, entziehe ich mich seinen verlangenden küssen und lecke an seinem hals -mit druckartigen stößen- an seinen halsmuskeln weiter das macht ihn wild,.. weil ihn das warscheinlich an das eindringen in die muschi erinnert. dann verliert er sich regelrecht,.. ganz nebenbei habe ich meine hände an seinem hintern und massiere ihn ausgiebig. gleite dann langsam nach vorne und massiere seine hoden, mit leichten, kreisenden bewegungen.


    da ich mich meistens selber kaum vor geilheit retten kann, *vergreife* ich mich an seinem schwanz der vor lust nur noch so vor sich hinpulsiert. ich fange unten, am schaftansatz an ihn zu küssen, zu lecken und zu saugen, bis hoch zur eichel. (nebenbei werden immer noch die hoden massiert).


    die eichel kommt jedoch als letzteres,.. zuvor bringe ich ihn nur das lecken an seinem eichelrand um den verstand (er ist beschnitten) aber immer saugend und leckend und küssend, nie zu hastig und voller hingabe, sodass er auch merkt, dass es ihr/mir gefällt


    letztendlich wird dann auch die eichel rangenommen. zuerst wird an der harnröhre geleckt und die zungenspitzen darin vergraben (soweit dass möglich ist).


    danach wird seine eichel komplett in den mund genommen, und einmal fest an ihr gesaugt,.. anschließend etwas sanfter und mit der zunge gleichzeitig massiert. um dieses gefühl für ihn nicht zu extrem zu machen, nehm ich seinen ganzen schwanz in den mund und sauge daran. haben meine lippen fest um ihn geschlungen und massiere weiterhin mit der zunge an der unterseite seines schwanzes,.. und gehe langsam immer wieder, jedoch nicht zu oft wieder hoch in richtung eichel und sauge da weiter,..


    ist zwar nicht wirklich *zaaappppeln* lassen,.. aber durchlesen schadet nicht,..

    das mit dem langsam immer wieder hochgehen, aber nicht zu oft klingt gut, wenn man nie weiss, ob sie wirklich die Eichel nimmt oder vorher wieder runter geht, jaaaaa...


    Aber was sagt dein Freund denn zu "Zunge in die Harnröhre"?

    ja dort halt wo der kleine schlitz ist, die zungenspitze reinstecken,.. da kommst ja mit der zunge net weit rein,.. nur ein bisschen,. ob des jeden kerl richtig heiss macht, weiss ich nicht,.. probiers halt mal mit deiner freundin,.. :-)

    Aaaargh

    Das ist ja zum WAHNSINNIG werden :-o


    ICH WILL AUCH!!!


    Von derartigen Abenteuern kann ich im mom nur träumen...


    Naja kommt vllt mit der Erfahrung...


    Achja hey...


    Jemand ne Idee wie ich das meiner Freundin am besten verklickere das ich derartiges auch mal recht anregend finden würde....? ;-D

    @ freaky 21

    Diesen Thread ausdrucken und ihr sagen "Lies mal".


    Wenn sie danach sagt "Ja und?" solltest du noch ergänzen: "Freaky 21, das bin ich."


    Wenn sie damit nicht gut umgehen kann, kannst Du zurück rudern: "Du solltest eigentlich noch gar nicht wissen, dass ich das auch mal will. Aber ich dachte, Du wärst die Geeignetste, mir zu sagen, wie ich Dir verklickern kann, was ich will, insbesondere, wenn es etwas sein könnte, was Dir vielleicht nicht so gefällt."


    Wahrscheinlicher ist, dass Sie neugierig ist und wissen will, was genau Du von all dem, was sie eben gelesen hat, denn willst. Na, dann seid ihr mittem im Gespräch.


    Und vergiss nachher nicht, den Spieß umzudrehen und sie zu fragen, was sie sich denn noch nicht getraut hat von dir zu erbitten.

    ich weis ja nicht. gibt es denn wirklich partnerschaften, in denen man nicht offen über seine gefühle/wünsche/bedürfnisse reden kann, ohne sich dumm oder missverstanden vorzukommen. ich würd ihr halt einfach während dem schmusen erzählen, was man mal gerne ausprobieren würde oder was dir gefallen würde, auszuprobieren.


    da ist doch eigentlich nix dabei. sie ist ja auch bestimmt kein mauerblümchen und interesse wird sie schon bekommen, wenn sie merkt, dass es deine lust steigert,.. da hat sie ja dann auch was davon. ich mein, es reicht ja schon, wenn man den partner sieht, wie geil er wird, um selber geil zu werden. so ist es jedenfalls bei mir.

    Nein, leider ist es nicht immer so einfach über sowas zu reden, die meisten Mädels sind lang nicht so offen.


    Und mit dem geilwerde... meiner Ex hab ich es nur wenig angesehen dass sie geil wurde, kann sein dass ich da bei ihr versagt habe, aber dann wunderts mich wieso sie bei mir meistens gekommen ist während bei ihren voringen Partnern nur ganz selten.

    des hängt doch gewaltig davon ab, wie man an den partner wirkt, wie sehr man ihn vertraut und sich bei ihm gehen lassen kann. weist man kann ja auch gute orgasmen (allein durch die technik) von nem kerl bekommen, den man nicht attraktiv findet. doch was bringt es einem, wenn er nicht gut aussieht, und sich immer die augen zuhält. mal so nebenbei!!


    also ich meine, wer offen für sex ist, sollte auch seine wünsche gegenüber den partner äußern können! das is MEINE meinung.

    Zitat

    wer offen für sex ist, sollte auch seine wünsche gegenüber den partner äußern können

    Nun das sehe ich ziemlich ähnlich... Aber sie sagt immer sie sei wunschlos glücklich was ich mir mal so GARNICH vorstellen kann.


    Ich mein außer Sex im üblichen und küssen im Gesichtsbereich läuft da gar nix.... Und ich finds auf dauer Schnaaarchlangweilig.


    Und das kann ihr auf dauer so doch auch nicht gefallen.... oder etwa doch? :°(

    Zitat

    des hängt doch gewaltig davon ab, wie man an den partner wirkt, wie sehr man ihn vertraut und sich bei ihm gehen lassen kann

    Das ist es was ich unter anderem bis jetzt noch nicht genau sagen kann.... fürchte ich... Dafür sind wir noch nicht lange genug zusammen...

    Zitat

    weist man kann ja auch gute orgasmen (allein durch die technik) von nem kerl bekommen, den man nicht attraktiv findet

    Naja zur Attraktivität will ich mal nix sagen... Eigenlob stinkt ;-D


    Aber was die Technik angeht da hab ich bis jetzt noch keine Beschwerden gehört... funzt aber iwie trotzdem nich wirklich *verzweifel* :°(

    @ freaky 21

    schön, dass du auf meinen beitrag bezug nimmst.


    es kann gut sein, dass sie wunschlos glücklich ist.


    hast du denn schon mehr als nur den üblichen sex (missionarstellung) mit ihr ausprobiert oder blieb es dabei? ich denke, dass sie ja auch keine großen anforderungen stellen kann, was die art und weise, wie ihr sex praktiziert, wenn ihr keine anderen stellungen und methoden ausprobiert habt!! :-| %-| sie kann ja dann keine ahnung davon haben, was es noch so alles gibt und wie es wäre, mal was anderes auszuprobieren.


    wie lang seit ihr denn nun schon ein paar? viell liegt es tatsächlich daran, dass sie dir noch noch nicht ganz vertraut oder sich bei dir sozusagen noch nicht gehen lassen kann. Viell. liegt es aber auch an fehlendem interesse oder dass sie an sex selber nicht so viel spass hat?! viell kannst du das ja mal indirekt/direkt hinterfragen,..

    Viele sind halt nicht offen (leider) und unter anderem deswegen sagen sie nix/wenig. Manche sind so unverklemmt dass sie in der Öffentlichkeit Sex haben, andere kämen nie auf die Idee irgendwo anders als im Bett Sex zu haben.