Zitat

    Zitterpappel o9


    mir wurden in der Schule zum Schwimmunterricht die Unterhosen weggenommen,ich wußte nicht von wem und habe dann meine Hosen eben ohne die Unterhosen anziehen müssen.

    Zu meiner Schulzeit (lang ist es her) hatten viele an Tagen mit Schwimmunterricht die Badehose schon von zuhause aus drunter an. Es war nicht ungewöhnlich, daß man keine Unterhose in Reserve dabei hatte und man mußte nach dem Baden dann halt ohne auskommen. Das ist auch mir ein paar Mal passiert und es hat niemand gestört.

    Im Sommer in Shorts zum Strand oder so, finde ich es auch angenehmer ohne. Aber im Alltag mit Jeans habe ich es probiert, aber da habe ich mir öfter was z.B. beim Sitzen eingeklemmt - aua! Und das Reiben an festeren Stoffen ist unangenehm. Aber in lockerer Kleidung finde ich es ohne sehr wirklich angenehmer.


    Bremsspuren gibts bei mir nicht und Lusttropfen nur wenn ich mit meiner Frau zusammen bin.


    Eine Lady hier fragte nach Smegma. Das kenne ich nicht aus eigener Erfahrung. Habe ich nie.