Klitoraler Orgasmus nur wenn ich es mir selbst mache

    Hallo an die Damenwelt (und auch die Herrenwelt, die gern mitlesen möchte)...


    Ich habe eine Frage und zwar befriedige ich mich schon seit ich recht jung bin selbst, meist schau ich mir was dabei an, das dauert dann meistens nicht mal 3 Minuten und ich komme (rein klitoral). Habe ein bestimmtes Tempo und weiß wie ich meine Bewegungen zu händeln habe (schneller, härter, oder langsamer, je nachdem).


    Jetzt ist es allerdings so, dass ich keinen klitoralen Orgasmus bekomme, wenn ich von einem Mann am Kitzler massiert werde und auch beim Lecken brauche ich extrem lange oder es kommt gar nicht zum Höhepunkt. Dabei stelle ich mir immer was vor, eben aus diesen Filmen. Der einzige Orgasmus, den ich ohne solche Vorstellungen bekomme ist der beim Sex, also der vaginale. Beim klitoralen muss ich mich immer extrem auf was geiles fixieren. Und wenn ein Mann mich unten stimuliert, werde ich zwar übelst geil, aber ich bin meine Finger gewohnt, und oft macht er es nicht so, wie ich es bräuchte, es ist eben nicht meine Hand :) Es baut sich nicht diese Hochspannung auf.


    Kennt ihr das auch? Ich würde das gern trainieren, dass ich auch so kommen kann wenn ich am Kitzler massiert werde aber wie stelle ich das an? Anscheinend bin ich das so gewohnt, mit meiner Technik zu kommen, dass das andere gar nicht funzt :(v


    Habt ihr irgendwelche Ratschläge?

  • 6 Antworten

    @ DasDinsche

    vielleich ist es eine Art Psychische Blokade bei dir, dass du so festgefahren bist in dem was di bei dir selbst machst und denkst das es nur so klappt und dann gehts halt ned anders, denk jetzt ned ich kritisier dich, kann auch gut sein das es ein totaler schuss ins blaue war ABER


    auf der anderen Seite muss ich dir dann doch rechtgeben, meiner meinung liegt das aber eben daran das du es bei dir selber fühlen kannst was gut ist und was ned, der Mann kann das ja nicht. Versuch es doch mal indem du dem Mann zeigst was sich bei dir am besten anfühlt, bei mir hatts mit guter Kommunikation dann auch viel besser geklappt. Einmal habe ich auch seine Hand geführt, das ging auch ganz gut. :)^ :)^


    Mach dir nicht allzu grosse sorgen und fahr dich eben ned zu fest in das *es geht nur bei mir* rein, sonst wird es nie gehn. :)* :)_

    Danke für die Antworten bisher... vielleicht kommen noch weitere Anregungen, aber das mit der Hand führen wäre ja schonmal eine Idee. Ist das denn normal, dass man sich immer was extrem pornografisches vorstellen muss? Also wenn ich mich untenrum anfasse und an nichts denke, sondern einfach nur genieße, baut sich bei mir nix auf, und von Orgasmus brauch ich da gar nicht erst reden. Wie ist das bei euch denn? ":/

    Also ich bin zwar ein Mann, aber ich kenn das durchaus auch, denn wenn mans eben gewöhnt ist sich's selber zu machen und dabei eben eine eigene Technick und/oder Tempo hat, dann ist es natürlich einfach verdammt schwierig sich bei jemandem fallen zu lassen, da der eben seine ganz eigene Art hat an die Sache ranzugehen ;-D


    Der Tipp das Ganze einfach mal "vorzumachen" bzw. zu sagen was wann zu tun ist, ist natürlich durchaus hilfreich manchmal, nur immer klappt das dennoch nicht, denn selbst wenn derjenige dann die Technik draufhat, so sind das eben immernoch nicht die eigenen Hände die da zu Werke gehen...


    Deswegen finde ichs auch viel ratsamer einfach den Moment zu genießen und eben sich dabei auch einzuprägen, dass das zwar jetzt vllt nicht so naja ich will fast sagen "effizient" ist, wie das wenn man sich's selber macht, aber eben dennoch schön ist und das eben auch keinerlei Vergleich braucht, zumindest solange es Spaß macht :p>


    Und solange man es schafft überhaupt iwie zum Orgasmus zu kommen, mit dem Partner/in und/oder auch ohne sollte man doch sowieso zufrieden sein, vor allem da's glaub ich extrem langweilig wäre wenn der Partner/in es einem genauso machen würde wie man selber, wozu dann schließlich noch en Partner? :=o

    Hallo Dinsche,


    die bisherigen Antworten waren ja alle schon wirklich durch die Bank vernünftig.


    Dass man es beim Masturbieren selbst recht schnell hinbekommen kann, ist für Männer und für Frauen ganz normal.


    Man weiß selbst am besten, wann man sich wo, wie schnell und wie fest anfassen muss, damit man stimuliert wird.


    Es ist ganz normal, dass man dabei Phantasien im Kopf hat. Die sind auch oftmals um einiges krasser, als das, was man in der Realität machen würden. Und wenn meine Ex-Freundinnen wüssten, wie oft ich während ich Oralsex bekommen habe, an Frauen gedacht habe, mit denen ich vorher zusammen war, damit ich komme, wären sie sicher nicht begeistert. Aber die Gedanken sind ja gottseidank frei.


    Wie lange bist Du mit Deinem Partner schon zusammen/seid Ihr zusammen sexuell aktiv?


    Ich kann Dir aus meinen bisherigen Beziehungen sagen, dass der Sex in der Regel besser wurde, wenn das Vertrauensverhältnis inniger wird. Wenn es Dich heiss macht, Dir Bilder oder Filme anzuschauen, dann wünsch Dir das doch mal von ihm... Also, dass er sich mit seinen Fingern und seiner Zunge unter der Decke um Dich kümmert, während Du Dir die Sachen anschaust, die Dich normalerweise heiss machen.


    Wer weiß, vielleicht macht ihn das auch heiss. Für mich gibt es nichts Erotischeres, als eine extrem erregte Frau, und wenn ich dann noch alles geben kann, was sie sich wünscht.... Traumhaft!


    Insgesamt: Hab keine Angst davor, zu sagen, was Du Dir wünscht. Die meisten Männer sind sehr verständnisvoll und es wird Euch näher zusammenbringen. Wenn er ein riesiges Problem damit hat und es ein Problem zwischen Euch darstellt, ist es besser Du findest es früher heraus, bevor Du emotional zu viel investierst, und aber sexuell für den Rest Deines Lebens nicht so erfüllt bist, wie Du Dir das wünscht.


    Ich wünsche Dir, dass Du das bekommst, was Du Dir wünscht.

    Meine Partnerin erklärte mir manchmal sehr genau, was sie wie haben wollte. So kam ich dahinter, wie sie "tickt". Seitdem läuft es rund, wobei ich bisher noch nicht auf die Idee gekommen bin, sie zu fragen, ob es beim Selbermachen noch etwas runder läuft....

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.