Oralsex

    Hi an alle!


    Habe folgendes Problem:


    mein Freund hat einen relativ grossen Penis, ich befriedige ihn auch gerne oral. Nur mein Problem ist immer, dass ich "IHN" nicht besonders tief in den Mund nehmen kann, da ich sonst würgen muss (muss dazusagen, ich habe Angst, dass ich mich übergeben muss). Habt ihr nen Tip? Danke! Sandra

  • 4 Antworten

    @

    und wieder so ein Thema: Warum solltest Du den Penis Deines Freundes "ganz" in den Mund schieben? Frage mal Deinen Partner ob er sich eine Gurke bis zum Anschlag in den Mund schieben will?


    Der Würgreiz ist vorprogrammiert. Allerdings könntest Du das "richtig Blasen" lernen und üben die Gurgel "auszuhängen" um den Brechreiz auszuschalten (Machen z.B. Schwertschlucker so...).


    Aber mal ehrlich: Das mit dem "ganz" reinschieben kommt doch wohl aus der Pornobranche und hat mit dem "schönen, unbeschreiblichen Gefühl" das der Oralsex zweifelohne auslöst, nichts zu tun.


    Fakt ist, das was mit dem Mund stimuliert werden sollte ist, mehr oder weniger, die Eichel des Mannes und diese ist wohl für jede Frau in den Mund zu bekommen.


    Man kann dort mit der Zunge lecken, mit den Lippen reiben etc. Den Schaft hinab kannst Du seitlich mit den Lippen und der Zunge abfahren.


    Das bringt Deinem Freund mehr als wenn Du versuchst Dir 17cm(?) in den Halz zu jagen und aufgrund von Brechreiz etc. die Lust verlierst bzw. sogar eine richtige Angst davor bekommst.


    Das "richtige Blasen" gibt es nicht wie es für den Sex allgemein keine Anleitung gibt. Es ist eine Lernerfahrung zweier Menschen die "Ihren" perfekten Sex mit der Zeit herausfinden müssen.


    Eine immer wieder häufig genannte Site im Web ist

    Zitat

    vielleicht hilft es.


    Gruss Dichter und Denker

    @ Dicter & Denker

    Das eines der geilsten Gefühle beim Blasen die Tiefe ist, kann ich nur bestätigen.


    Meine Frau schafft es leider auch nicht bis zum DP aber Sie versucht ab und zu IHN immer etwas tiefer zu bekommen und das ist ein Spiel .... man(n) könnte den Verstand verlieren.

    @ Dichter und Denker

    Hi Dichter & Denker!


    Danke Dir für Deine ausführliche Antwort! Hab mir die Seite mal angeschaut, ich finde sie prima und werde die Tipps mal in die Tat umsetzen! Danke Dir! Gruß, Sandra