Oralverkehr bei unrasierter Frau

    Gibt es Männer, die eine Frau wegen Schamhaaren nicht oral befriedigen würden ?


    Bitte schreibt eure Erfahrungen mit begründung !


    Ist es eine Pflicht für Mädels unten rasiert zu sein, um von Männern mit der Zunge verwöhnt zu werden ?

  • 186 Antworten

    Ich empfinde längere Scham- und Achselhaare als abtörnend.


    Beim Oralverkehr bin ich ja mit den Augen nah dran. Dieser Anblick und das Gefühl, einen Handfeger zu lutschen - also nee.

    Zitat

    Ist es eine Pflicht für Mädels unten rasiert zu sein

    Rasiert muss nicht unbedingt (gibt vielleicht Pickel), aber ganz kurz.

    Mein erster fester Freund (damals war ich 14) hat sich geweigert mich auch nur irgendwie im Genitalbereich anzufassen, weil ich damals noch nicht rasiert war. Seidem bin ich immer rasiert...so geprägt hat mich das;) Mittlerweile halte ich es unrasiert gar nicht mehr aus. Ich finde es aber zum Beispiel sehr sexy nicht alles wegzurasieren!

    ich find sjetzt nicht so schlimm wenn sich meine freundin nicht rasiert!leck ihr natürlich trotzdem die muschi!aber wenn sie dann(und fast immer)dann koplett rasiert ist find ichs dann schon besser!!aber verlassen oder nicht ehr lecken wegen den haaren!!niemals....

    Ich auch. Is billiger als waxen ;-D Außerdem finde ich ja selbst (also wenn ich an meinen fingern rieche), dass es wirklich intensiver riecht. Ich riech auch gerne an seinen sackhaaren und den anderen haaren da unten.

    Also ich habe mit Schamhaaren keine Probleme, ich finde das in Ordnung weil das ist halt die Natur. Bin da sehr flexibel, ein schöner weicher Bär ist was feines, das macht die Frau aus!


    Bei einer rasierten Frau dachte ich immer das ich mit einem kind schlafe, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran weil in der heutigen Zeit ist fast jede dritte Frau rasiert. Erscheint Hygienischer, ist aber quatsch. Für was gibt es Seife??^^..


    Also ich finde Frauen mit Schamhaaren in Ordnung, und habe auch kein Problem eine Frau mit Schamhaaren zu befriedigen! Es ist in anderen ländern so das Haare an beinen und armen eine Rasse Frau aus machen wieso alles abrasieren? Förmchen und Schaufel ab in den Sandkasten. ;-D;-D (spaß).. Als Mann sollte man flexibel sein! *:)

    Naja...ich finde es gibt da einen unterschiede bei Männern und Frauen...! Bei Frauen sidn die Haare ja wirklich im Weg, bei Männern ist das eher nicht so der Fall. Hab die bei Männern aber trotzdem gerne kurz (muss aber nicht ganz kurz sein)

    Zitat

    Erscheint Hygienischer, ist aber quatsch. Für was gibt es Seife??^^..

    Naja, ganz so grundlos sagt man ja nicht, dass es hygienischer ist ;-) Bakterien, die unter anderem Körpergeruch verursachen, fühlen sich in jeder Art von Behaarung richtig wohl. Dadurch fängt man schnell an zu stinken, wenn man schwitzt. Daher wird ja auch generell empfohlen, die Achselhaare abzurasieren bzw. kurz zu halten, falls man Probleme mit intensivem Schweißgeruch hat ;-) Dasselbe trifft natürlich auch auf die Schamgegend zu ...

    bloß keinen Dschungel!

    Rasiert ist super; wenn Frauen eine kleine "Einflugschneise" stehen lassen sehr erotisch und meiner meinung nach absolut Pflicht, wenigstensd ein wenig die haare etwas zu stutzen.


    Ich tue es auch, finde mich selbst einfach viel frischer und vor allem attraktiver, auch wenn ich nicht erwarte, ständig einen geblasen zu bekommen.


    Verweigern würde ich den oralen Verkehr nicht, aber angenehmer ist es schon...ohne Haare.

    Also ich lecke meine Freundin nicht wegen den Haaren. Verlassen isja nu überhaupt nicht diskutabel wegen so einer Lappalie aber ganz ehrlich, ich hab es probiert und das is einfach scheisse, nach 20 Sekunden hast du ein Haar im Mund. Ich mag das überhaupt nicht, und weich finde ich Schamhaare nun auch nicht gerade. Es ist einfach ziemlich unpraktisch die Haare zur Seite zu halten, und eigentlich würde ich auch gerne ihre Schamlippen z.B. mit einbeziehen aber das is so alles nich so leicht.

    Wir reden ja hier auch nicht von einem ganzen Busch ;-D;-D..


    Sondern von normaler Behaarung^^... Geschmäcker sind halt verschieden und ich bin mal ganz ehrlich mir ist beides recht!


    Aber beim Oralverkehr sind die Haare schon im Weg auch


    wenn ich mich deswegen nicht anstellen würde wenn ich


    in meinem Element bin! Ich rasiere mich selber auch und ja man muss halt immer zwei hälften sehen, es geht mit und ohne. Natürlich ist es ohne angenehmer aber mit ein paar haaren kann es auch sehr schön sein, solange es kein Busch ist geht es doch!