• Oralverkehr bei unrasierter Frau

    Gibt es Männer, die eine Frau wegen Schamhaaren nicht oral befriedigen würden ? Bitte schreibt eure Erfahrungen mit begründung ! Ist es eine Pflicht für Mädels unten rasiert zu sein, um von Männern mit der Zunge verwöhnt zu werden ?
  • 186 Antworten

    Eben ... und den Bereich kann und will ich auch liebkosen ... die Schamlippen massieren usw. und da sind nunmal bei den meisten Frauen Haare.


    Außerdem, was mich am meisten stört ist tatsächlich dieses "zur-Seite-halten" der Haare, und das dabei grundsätzlich wieder welche zurückkommen. Und das Schamhaare so kratzig sind.

    Kitzeln sie nicht eher? Was mich wiederum massiv stört sind die schnell wachsenden Stoppeln, wenn man nicht wirklich jeden Tag rasiert. Ich werde dann durch die Stoppeln meines Freundes in meiner eigenen Intimzone richtig wund, nur durch die Reibung bei GV.

    also ich muss sagen ich stutze ein wenig, allerdings nicht wirklich ganz kurz, sehen tut man schon was...


    Wir sind beide nicht rasiert mein Schatz und ich und bei ihm würde es mir auch nicht gefallen. Er ist stark behaart auch an der Brust, wie sähe denn dann ein kahler Intimbereich aus? nee da müsste ich lachen ;o)


    Aber das gygieneargument kann ich dabei auch nicht haben. Ist doch reine geschmackssache.

    Ich finde, Schamhaare (aber auch Axelhaare) sind doch prima Duftträger. Und da ich seeeehr gerne schnüffele... ;-)


    Pflegen kann (und sollte!) man sich da unten ja durchaus, aber gleich der radikale Kahschlag... Nee Danke, muss nicht unbedingt sein.


    Also im Prinzip finde ich den Begriff "Schamhaare völlig diskriminierend.


    "Charmehaare" klingt doch schon gleich viel freundlicher. @:)

    wieso denn schüttel?


    Also ich mags auch wenn mein Partner nicht nur nach Deo riecht... frischer Schweiß oder Geruch weil man scharf ist ist doch geil und nicht zu verwechseln mit tagelangem nicht-waschen und dem darausfolgenden Geruch.

    Zitat

    wieso denn schüttel?


    Also ich mags auch wenn mein Partner nicht nur nach Deo riecht... frischer Schweiß oder Geruch weil man scharf ist ist doch geil und nicht zu verwechseln mit tagelangem nicht-waschen und dem darausfolgenden Geruch.

    das schon, ja, aber wenn sich der geruch in einem kraut unter den armen und in schamhaaren festsetzt, ne, also sorry, da wird mein höschen ganz bestimmt nicht feucht....

    Hallo?


    Frischer Geruch bleibt doch frischer Geruch, bei entsprechender Pflege - Haare hin oder her...


    Und ich denke mal, die Haare vergrößern die Oberfläche, auf derder Geruch aufgetragen werden kann, weswegen es halt ein intensiveres Dufterlebenis gibt.


    Was für ein Geruch soll sich da denn festsetzen, der anders ist als ohne Haare? Ohne Haare ist der Erlebnis halt weniger Intensiv - das ist doch wohl alles. ;-)